Filmhandlung und Hintergrund

Aufwendige, nahezu perfekt gemachte Comcistrip-Verfilmung von Tim Burton („Beetlejuice„) mit Michael Keaton als leicht neurotischem Batman, Jack Nicholson als genial-diabolischem Joker und Kim Basinger als blonder Vicky Vale. Die beeindruckenden Sets und Spezialeffekte überdecken zwar gelegentlich Handlung, dennoch bietet „Batman“ erstklassige Actionunterhaltung. Der Mega-Hit aus den USA wurde dort zu einem der erfolgreichsten...

Von dem maskierten Rächer Batman gejagt, stürzt der Gangster Jack Napier in einen Kessel Giftmüll, dem er gräßlich verunstaltet wieder entsteigt. Fortan terrorisiert er als „Joker“ die Stadt Gotham. Der Joker entführt die Fotoreporterin Vicky Vale und plant, die Bevölkerung Gothams bei einer gigantischen Parade mit Giftgas umzubringen. Das wiederum ruft Batman auf den Plan, der alle seine Wunderwaffen braucht, um mit dem teuflischen Joker fertigzuwerden. Von den Zinnen einer alten Kathedrale stürzt der Schurke schließlich in den Tod.

Eine Journalistin verliebt sich in einen reichen Mann, der nächtens als „Batman“ Gangster jagt. Aufwendige Comic-Verfilmung mit Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Batman

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
6 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Aufwendige, nahezu perfekt gemachte Comcistrip-Verfilmung von Tim Burton („Beetlejuice„) mit Michael Keaton als leicht neurotischem Batman, Jack Nicholson als genial-diabolischem Joker und Kim Basinger als blonder Vicky Vale. Die beeindruckenden Sets und Spezialeffekte überdecken zwar gelegentlich Handlung, dennoch bietet „Batman“ erstklassige Actionunterhaltung. Der Mega-Hit aus den USA wurde dort zu einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und löste eine regelrechte „Batmania“ aus. Bei uns blieb der Erfolg im Kino mit 1,8 Mio. Besuchern hinter den (allerdings sehr hoch gesteckten) Erwartungen zurück, dafür wird die Ernte wohl auf Video eingefahren. Action-, Science-Fiction-, Comic- und Batman-Fans, die auf das Filmphänomen 1989 im Kino verzichtet haben, werden auf Video zugreifen.

News und Stories

Kommentare