Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sonic the Hedgehog
  4. News
  5. Nach 11 Jahren: Erfolgreichster Superheldenfilm 2020 erstmals nicht von Marvel

Nach 11 Jahren: Erfolgreichster Superheldenfilm 2020 erstmals nicht von Marvel

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© Paramount

Bisher wurde das Box-Office von Marvel-Filmen dominiert. Doch 2020 konnte sich nach elf Jahren ein anderer Superheldenfilm als erfolgreichster Film behaupten.

In den letzten zehn Jahren stand Marvel mit seinem MCU unangefochten an der Spitze der Kinocharts und konnte mit „Avengers: Endgame“ sogar den erfolgreichsten Film aller Zeiten ins Kino bringen. Der letzte Avengers-Teil spielte sogar mehr Geld ein als „Avatar – Aufbruch nach Pandora“, der bisher ganz oben auf dem Erfolgstreppchen stand. Selbst Comic-Konkurrent DC kam mit seinen Superhelden-Filmen nicht an den Erfolg heran. Doch nach elf Jahren zieht ausgerechnet „Sonic the Hedgehog“ an Marvel vorbei.

Bei Amazon Prime Video könnt ihr „Sonic the Hedgehog“ im Stream schauen

Auch Marvel Studios haben unter der Coronapandemie gelitten und konnten 2020 erstmals seit 2009 keinen neuen Film in die Kinos bringen. Vielleicht konnte sich die Videospiel-Verfilmung „Sonic the Hedgehog“ auch deshalb an die Spitze des Box-Office katapultieren. Wie Comicbook berichtet, hat der Film 308 Millionen US-Dollar (ca. 260 Millionen Euro) weltweit eingespielt und ist so der erfolgreichste Superhelden-Film 2020. Damit konnte er die DC-Konkurrenten „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ (201,8 Millionen US-Dollar) und den „X-Men“-Film „New Mutants“ (43,7 Millionen US-Dollar) hinter sich lassen. Das hohe Einspielergebnis lässt sich sicherlich auch auf den frühen Kinostart Anfang des Jahres zurückführen, als noch mehr Leute ins Kino gegangen sind.

Im Video gibt es zehn spannende Fakten zum MCU:

Ist Sonic überhaupt ein Superheld?

Inwiefern „Sonic the Hedgehog“ sich zum Superhelden-Genre zählen lässt, ist natürlich diskutabel. Sonic hat seine Ursprünge nicht in einem Comicbuch, wie die Helden von Marvel und DC, sondern in dem Sega-Videospiel „Sonic the Hedgehog“ von 1991. Doch die Herkunft ist nicht alles: Sonic (Ben Schwartz) ist ein blauer Igel, der über Überschallgeschwindigkeit verfügt und versucht, die Welt vor den bösen Machenschaften des Verbrechers Dr. Robotnik (Jim Carrey) zu beschützen. In seinen Grundzügen lässt sich Sonic mit seinen übermenschlichen Kräften und seinen heldenhaften Bestrebungen als Superheld einordnen.

Genau wie bei den Superhelden-Filmen von Marvel und DC bleibt es auch bei „Sonic the Hedgehog“ nicht bei einem Teil. Am 8. April 2022 soll „Sonic the Hedgehog 2“ in die US-Kinos kommen. Da der blaue Igel auch in Deutschland zum Hit wurde, wird ein deutscher Kinostart sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.

Im großen MCU-Quiz könnt ihr euer Wissen zu den Marvel-Filmen testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare