Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sonic the Hedgehog
  4. News
  5. Ab jetzt bei Amazon Prime: Der erfolgreichste Superheldenfilm des Jahres startet im Stream

Ab jetzt bei Amazon Prime: Der erfolgreichste Superheldenfilm des Jahres startet im Stream

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© Paramount

Bei Amazon Prime Video startet mit „Sonic the Hedgehog“ jetzt endlich der erfolgreichsten Superheldenfilm des Jahres im Abo.

Marvel und DC mögen zwar die Stars am Superheld*innen-Himmel sein, aber der Titel für den erfolgreichsten Superheldenfilm 2020 gehört „Sonic the Hedgehog“. Der blaue Igel stieß nach über zehn Jahren das erste Mal Marvel vom Treppchen. Seit dem 7. November 2020 könnt ihr den Film auch bei Amazon Prime Video im Abo entspannt streamen.

Hier gibt es „Sonic the Hedgehog“ bei Amazon Prime Video im Stream

Die Verfilmung der gleichnamigen Videospielreihe von Sega dreht sich um den superschnellen blauen Igel Sonic (Ben Schwartz), der bei den US-amerikanischen Behörden ziemlich unbeliebt ist. Auf der Flucht vor dem Agenten Stone (Lee Majdoub) lernt er den Kleinstadtpolizisten Tom Wachowski (James Marsden) kennen. Sonic und Tom freunden sich nach anfänglichen Differenzen an und müssen nicht nur vor Agent Stone fliehen, sondern es auch mit dem bösen Dr. Robotnik alias Dr. Eggman (Jim Carrey) aufnehmen, der nur ein Ziel kennt: Weltherrschaft.

Auch wenn Videospielverfilmungen häufig die Fans nicht überzeugen können, lohnen sich diese Werke:

„Sonic the Hedgehog“ wurde trotz Kontroverse zum Kinohit

Als der erste Trailer von „Sonic the Hedgehog“ veröffentlicht wurde, gab es einen riesigen Aufschrei von Fans der Vorlage. Denn das Design des flotten Igels war seltsam menschlich und machte aus der süßen Figur Sonic eine Gruselgestalt. Also entschloss sich Regisseur Jeff Fowler, das Design vollständig überarbeiten zu lassen und es an die Videospielvorlage anzupassen. Der Aufwand hat sich gelohnt: „Sonic the Hedgehog“ spielte weltweit nach dem ersten Wochenende 111 Millionen US-Dollar ein und wurde auch in Deutschland zum Kinohit.

Eine Fortsetzung für den blitzschnellen Igel ist bereits angekündigt und hat auch schon einen Starttermin erhalten: „Sonic the Hedgehog 2“ soll am 8. April 2022 in die US-Kinos kommen. Fowler wird wieder Regie führen und auch Ben Schwartz, Jim Carrey und James Marsden sind wieder mit an Bord. Alle, die den ersten Teil bisher noch nicht gesehen haben, können ihn ganz einfach mit ihrem Amazon-Prime-Abo nachholen.

2020 kam nicht nur „Sonic the Hedgehog“ ins Kino. Könnt ihr die Filme des Jahres erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare