1. Kino.de
  2. Filme
  3. Solo: A Star Wars Story
  4. News
  5. Trotz „Star Wars“-Flop: Bester Teil aus „Solo“ kehrt für Disney+ vielleicht zurück

Trotz „Star Wars“-Flop: Bester Teil aus „Solo“ kehrt für Disney+ vielleicht zurück

Beatrice Osuji |

© Disney

Viele „Star Wars“-Fans sind komplett gegen Han Solos Einzelfilm. Bei einem sind sich die meisten Zuschauer*innen jedoch einig: Lando war großartig!

2018 kam mit „Solo: A Star Wars Story“ der erste finanzielle Flop in der gesamten „Star Wars“-Geschichte. Fans der galaktischen Saga standen dem Film bereits im Vorfeld skeptisch gegenüber. Die Tatsache, dass Regisseur Ron Howard nach Übernahme des Projekts knapp 70% neu drehen musste, beunruhigte Zuschauer*innen. Ein paar Lichtblicke hat der Film jedoch trotzdem vorzuweisen. Endlich wird das Missverständnis rund um Hans legendären Kessel-Flug aufgelöst. Highlight des Films war jedoch Donald Glover. Als junger Lando Calrissian spielte sich der talentierte Schauspieler und Musiker direkt in die Herzen der Fans.

Vermutlich hat auch Disney den Fanfavoriten positiv wahrgenommen. Gerüchten zufolge ist ein „Solo: A Star Wars Story“-Projekt bei dem Streaming-Dienst geplant, wie Star Wars Unity berichtet. Lando soll hier auf jeden Fall vorkommen. Die Hauptfigur wird er wahrscheinlich noch nicht sein. Es wird vermutet, dass es in der Serie um Crimson Dawn und Black Sun gehen soll. Beide sind kriminelle Organisationen, die unter anderem von Sith Lord Darth Maul geleitet wurden. Eine „Calrissian“-Serie könnte allerdings doch noch kommen. Disney-CEO Bob Iger hat erklärt, dass die Zukunft der Sternenkrieg-Saga nicht mehr die Kinoleinwand ist. Stattdessen sollen beispielsweise Figuren, die in „The Mandalorian“ auftauchen, ihre eigenen Spin-off-Serien bekommen.

Bei Disney+ erwarten euch ab 24. März 2020 diese Highlights: 

Kommt bald eine „Lando Calrissian“-Serie zu Disney+?

Möglicherweise erscheint der junge Lando Calrissian also zuerst in einer Serie über die beiden kriminellen Organisationen und bekommt dann seine eigene Serie. Über den langjährigen Freund von Han Solo (Harrison Ford/Alden Ehrenreich) gäbe es jeden Falls genügend Stoff, um einige Folgen zu füllen. Der Original-Lando (Billy Dee Williams) wurde in „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ nur sehr wenig gezeigt. Genaues zur Entführung seiner Tochter Jannah (Naomi Ackie), wären für Fans ebenfalls interessant zu erfahren.

Comeback für Lando Calrissian? Schauspieler Donald Glover wäre dabei:

Ob und wann die Serien bei Disney+ erscheinen werden, bleibt abzuwarten. Vorerst dürfen deutsche Film- und Serienfans ab dem 24. März 2020 das bisherige Programm von Disney+ kennenlernen. Schauspieler Donald Glover wird solange wahrscheinlich mit der vierten Staffel seiner Serie „Atlanta“ beschäftigt sein. Im Interview mit SiriusXM gesteht Glover, dass eine Rückkehr zur Rolle auf jeden Fall Spaß machen würde. Die erscheint voraussichtlich in den USA 2021.

 

Seit ihr wirklich eins mit der Macht? Testet euer Wissen jetzt im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare