Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ant-Man and the Wasp: Quantumania
  4. News
  5. Neue Marvel-Richtung: Disney-Chef verkündet entscheidende Änderungen

Neue Marvel-Richtung: Disney-Chef verkündet entscheidende Änderungen

Neue Marvel-Richtung: Disney-Chef verkündet entscheidende Änderungen
© IMAGO / ZUMA Wire

Disney-Chef Bob Iger hat auf einer Konferenz über mögliche Pläne von Disney gesprochen, die auch das MCU und das „Star Wars“-Universum betreffen.

„Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ hatte einen äußerst enttäuschenden Kinostart hingelegt, obwohl der Film doch eigentlich einen fulminanten Start in Phase 5 des Marvel Cinematic Universe (MCU) liefern sollte. Für viele Leute ein weiterer Beweis, dass die Zuschauer*innen dem MCU langsam, aber sicher müde werden. Nun hat Disney-Chef Bob Iger sich zur Entwicklung des MCUs und des „Star Wars“-Universums geäußert und einige Änderungen angekündigt.

Iger hat auf einer Konferenz des US-amerikanischen Investmentunternehmens Morgan Stanley darüber gesprochen, wie der Unterhaltungsriese in Zukunft mit seinen großen Marken wie Disney und „Star Wars“ umgehen will (via The Hollywood Reporter). In Zukunft möchte Disney seine Ausgabe für Filme und Serie reduzieren, deren Kosten in den letzten Jahren stark angestiegen sind. Statt auf Quantität möchte das Unternehmen sich verstärkt auf Qualität konzentrieren. Gleichzeitig ergibt sich so das Potenzial, Disney-Werke auf anderen Streamingplattformen zu vermarken:

Anzeige

„Während wir daran arbeiten, die Inhalte, die wir für unsere eigenen Plattformen zu erstellen, zu reduzieren, ergeben sich wahrscheinlich Möglichkeiten, Lizenzen an Dritte zu vergeben. Eine Zeit lang war das verboten oder etwas, das wir unmöglich machen konnten, weil wir unsere eigenen Streamingplattformen bevorzugten. Aber wenn wir an einen Punkt kommen, an dem wir weniger Inhalte für diese Plattformen benötigen und wir immer noch Inhalte produzieren können, warum sollten wir sie dann nicht nutzen, um den Umsatz zu steigern? Und genau das werden wir wahrscheinlich tun.“

Marken wie Marvel und „Star Wars“ sollen allerdings weiter exklusiv bei Disney+ und Co. bleiben. Auf welche Werke sich Fans in den nächsten Jahren freuen können, erfahrt ihr im Video:

Bob Iger macht sich keine Sorgen um Marvel

Was die Zukunft des MCUs angeht, verspricht Bob Iger nicht nur einen völlig neuen Avengers-Cast, sondern auch Frische im Franchise:

„Wir müssen uns nicht unbedingt die Masse von Marvel-Geschichten anschauen, sondern wie oft wir zu bestimmen Figuren zurückkehren. Fortsetzungen funktionieren normalerweise gut für uns, aber braucht man zum Beispiel einen dritten oder einen vierten Teil? Oder ist es an der Zeit, sich neuen Figuren zuzuwenden? Es gibt nichts, was bei der Marvel-Marke grundsätzlich falsch läuft. Ich denke, wir müssen uns einfach anschauen, welche Figuren und Geschichten wir fördern. Und wenn man sich die Entwicklung von Marvel in den nächsten Jahren anschaut, sieht man eine Menge Neues. Wir wenden uns jetzt wieder dem Avengers-Franchise zu, aber mit einer ganzen Reihe anderer Avengers.“

Anzeige

Zu „Star Wars“ sagt Iger, dass das die Verantwortlichen nach dem enttäuschenden Ergebnis von „Solo: A Star Wars Story“ über die Richtung des Franchise reflektiert und erstmal eine Pause eingelegt haben. Er erklärt aber auch, dass man weiterhin an „Star Wars“-Filmen arbeite: „Wir entwickeln immer noch ‚Star Wars‘-Filme. Wir wollen sichergehen, dass wir einen machen, der richtig ist. Deshalb sind wir dabei sehr vorsichtig.“

Die Aussage von Iger ist erschienen, nachdem Disney vor Kurzem verkündet hat, dass die „Star Wars“-Filme von „Wonder Woman“-Regisseur Patty Jenkins und MCU-Chef Kevin Feige endgültig gestrichen seien. Offiziell sind nun nur noch die Filme von Taika Waititi („Thor: Love and Thunder“) und Shawn Levy („Free Guy“) in Arbeit.

Stellt euer „Star Wars“-Universum in unserem Quiz unter Beweis:

Das große „Star Wars“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Skywalker-Saga?

Hat dir "Neue Marvel-Richtung: Disney-Chef verkündet entscheidende Änderungen" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige