Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ant-Man and the Wasp: Quantumania
  4. News
  5. Erstes „Ant-Man 3“-Poster enthüllt den neuen Marvel-Oberbösewicht im MCU

Erstes „Ant-Man 3“-Poster enthüllt den neuen Marvel-Oberbösewicht im MCU

Erstes „Ant-Man 3“-Poster enthüllt den neuen Marvel-Oberbösewicht im MCU
© Disney

Das erste Poster zu „Ant-Man 3“ ist endlich da. Darauf sehen wir nun zum ersten Mal den neuen MCU-Bösewicht Kang der Eroberer.

Poster

Ant-Man and the Wasp: Quantumania

Auf der diesjährigen San Diego Comic-Con kamen Marvel-Fans voll auf ihre Kosten. Denn endlich wurden die Pläne für Phase 5 und 6 des Marvel Cinematic Universe (MCU) angekündigt, die zusammen mit Phase 4 den Titel „Multiverse-Saga“ tragen werden. Darunter wurden auch gleich zwei neue „Avengers“-Filme, nämlich „Avengers: The Kang Dynasty“ und „Avengers: Secret Wars“, bestätigt. Der neue Bösewicht der Saga wird Kang der Eroberer (Jonathan Majors) sein, der sein Filmdebüt in „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ feiern wird und damit Phase 5 des MCU einläutet.

Andy Park, der schon als Director of Visual Development und Konzeptkünstler bei unter anderem „WandaVision“, „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ gearbeitet hat und eben auch für den dritten „Ant-Man“-Film tätig ist, hat über Twitter das erste offizielle Poster zu dem Marvel-Werk veröffentlicht:

Das Poster liefert uns den ersten offiziellen Eindruck von Kang, der als neuer Schurke den Held*innen entgegen treten wird. Eine alternative Variante von Kang unter dem Namen Jener, der bleibt tauchte bereits in der Marvel-Serie „Loki“ auf. Wenn ihr mehr zu dem Marvel-Multiversum wissen wollt, lohnt sich unser Video:

Mehr als ein Marvel-Bösewicht erwartet uns

Außerdem zeigt das Poster neben Scott Lang alias Ant-Man (Paul Rudd) und Hope van Dyke alias Wasp (Evangeline Lilly) auch erstmals Scotts Tochter Cassie in einem eigenen Anzug. Diese wird in „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ erstmals von Kathryn Newton („Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“) gespielt und in die Fußstapfen ihres Vaters treten, vermutlich wie in den Comics unter ihrem Superheldinnennamen Stature. Zuvor wurde die deutlich jüngere Version der Figur in „Avengers: Endgame“ von Emma Fuhrmann verkörpert.

Neben Kang können sich Fans noch auf weitere Schurken freuen. So wird Hollywood-Legende Billy Murray als noch namenloser Bösewicht dabei sein, ebenso wie der Fiesling M.O.D.O.K., der auch eine eigenen Animationsserie bei Disney+ hat, die allerdings nicht zum MCU gehört. Außerdem gab es letztes Jahr Gerüchte, dass Corey Stoll als Darren Cross aus dem ersten „Ant-Man“-Film in irgendeiner Art und Weise zurückkehren soll. Dessen Beteiligung wurde aber (noch) nicht offiziell bestätigt. Was uns final in „Ant-Man 3“ erwarten wird, erfahren wir spätestens am 15. Februar 2023, wenn der Film in Deutschland in den Kinos startet.

Noch mehr Schurken gibt es in unserem Marvel-Quiz. Erkennt ihr alle? 

MCU-Quiz: Könnt ihr den Bösewicht dem richtigen Film zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.