Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Trek: Discovery
  4. News
  5. Die „Star Trek“-Serienreihenfolge: So schaut ihr das kultige Sci-Fi-Franchise richtig

Die „Star Trek“-Serienreihenfolge: So schaut ihr das kultige Sci-Fi-Franchise richtig

Die „Star Trek“-Serienreihenfolge: So schaut ihr das kultige Sci-Fi-Franchise richtig
© IMAGO / Allstar / Mary Evans

Nahezu alle „Star Trek“-Serien spielen zu unterschiedlichen Zeitpunkten – und das innerhalb von elf Jahrhunderten. Hier verraten wir euch die richtige Reihenfolge.

Vor über sechzig Jahren hatte der ehemalige Polizist Gene Roddenberry eine revolutionäre Idee: Eine utopische Science-Fiction-Serie, in der die Menschheit ihre Probleme hinter sich gelassen hat und sich gemeinsam der friedlichen Erforschung des Weltraums widmet. Doch zu Anfang schien es so, als wäre „Star Trek“ – oder „Raumschiff Enterprise“, wie die Serie hierzulande hieß, – kein allzu großer Erfolg vergönnt. Nach nur drei Staffeln stellte der TV-Sender NBC die Produktion ein. Zahlreiche Wiederholungen ermöglichten zum Ende der 1970er-Jahre jedoch nicht nur einen Kinofilm, sondern auch eine neue TV-Serie im „Star Trek“-Universum. Seither ist das Franchise nicht mehr aus Fernsehen und Kino wegzudenken. Aktuell umfasst die Reihe 13 Kinofilme, zwölf Serien und eine Kurzfilmreihe, die zu unterschiedlichen Zeiten innerhalb von elf Jahrhunderten spielen. Kein Wunder, dass man dabei den Überblick verliert. Aber keine Sorge, bei uns erfahrt ihr die zeitliche Abfolge der „Star Trek“-Serien. Die richtige Reihenfolge der Filme haben wir natürlich ebenfalls für euch zusammengetragen.

Ihr wollt andere mit eurem „Star Trek“-Wissen verblüffen? Kein Problem! Mit diesen 15 Fun-Facts in unserem Video könnt ihr sogar den größten „Star Trek“-Fan beeindrucken. 

15 Fun Facts aus dem Star Trek Universum

Die Veröffentlichungsreihenfolge der „Star Trek“-Serien

Die erste „Star Trek“-Serie startete im Jahr 1966, der neueste Ableger des Franchise „Star Trek: Strange New Worlds“ wurde im Laufe des Jahres 2022 ausgestrahlt. Die Veröffentlichungsreihenfolge ist jedoch alles andere als chronologisch.

Anzeige
Star Trek 1-10 [Blu-ray]

Star Trek 1-10 [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.05.2024 19:15 Uhr

Fans des Franchise können sich auf „Star Trek“-Nachschub freuen:

Die chronologische Reihenfolge der „Star Trek“-Serien

Bei der chronologischen Reihenfolge hat sich die Einteilung in vier Zeitabschnitte, sogenannte Äras, eingebürgert. Ein Sonderfall ist „Star Trek: Short Treks“, die als Anthologie-Serie außerhalb der zeitlichen Einordnung steht.

Anzeige

Prä-Kirk-Ära

Die Prä-Kirk-Ära spielt vor Gründung der Föderation und der Sternenflotte und umfasst die Jahre 2151 bis 2155. Gegenwärtig umfasst diese Ära nur eine Serie.

  • „Star Trek: Enterprise“
Anzeige

Kirk-Ära

Die Kirk-Ära spielt in der Zeit von Captain James T. Kirk. Das heißt natürlich nicht, dass Kirk in allen Serien auftaucht oder schon das Kommando über die Enterprise hat. Die Ära umfasst die Jahre 2256 bis 2270. Eine Sonderstellung nimmt hierbei „Star Trek: Discovery“ ein, da die zweite Staffel mit einem dauerhaften Zeitsprung ins 32. Jahrhundert endet.

  • „Star Trek: Strange New Worlds“
  • „Star Trek: Discovery“ Staffel 1 und 2
  • „Raumschiff Enterprise“
  • „Die Enterprise“

TNG-Ära

Die TNG-Ära umfasst alle Serien, die zeitlich zu der Zeit von „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ spielen. Diese Epoche beginnt im Jahr 2364 und endet im 25. Jahrhundert. Sie gilt unter Fans als die wichtigste, da hier nicht nur die meisten, sondern auch die beliebtesten Serien zu finden sind.

  • „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“
  • „Star Trek: Deep Space Nine“
  • „Star Trek: Raumschiff Voyager“
  • „Star Trek: Lower Decks“
  • „Star Trek: Prodigy“
  • „Star Trek: Picard“
Anzeige

Die Zukunft

Diese Ära beginnt im Jahr 3188, rund 700 Jahre nach der TNG-Ära. Gegenwärtig umfasst sie nur eine Serie.

  • „Star Trek: Discovery“ ab Staffel 3

Wie gut ihr euch mit Science-Fiction auskennt, könnt ihr im Quiz zeigen:

Sci-Fi-Filmquiz: Könnt ihr 30 Filme anhand eines Bildes erkennen?

Hat dir "Die „Star Trek“-Serienreihenfolge: So schaut ihr das kultige Sci-Fi-Franchise richtig" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige