Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Witcher
  4. News
  5. „The Witcher“: Henry Cavill äußert sich erstmals zu seiner Verletzung

„The Witcher“: Henry Cavill äußert sich erstmals zu seiner Verletzung

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Netflix

Im Dezember 2020 verletzte sich der „The Witcher“-Star während der Dreharbeiten. In den sozialen Medien meldet sich Cavill nun wieder persönlich zurück.

Die erste Staffel von „The Witcher“ war ein großer Erfolg für den Streamingdienst Netflix und fesselte viele Abonnent*innen vor die Bildschirme. Wenig überraschend also, dass Staffel 2 von „The Witcher“ schnell beschlossene Sache war. Doch die noch laufenden Dreharbeiten gleichen einer Achterbahnfahrt. Aufgrund des Coronavirus musste die Serie die Produktion pausieren und als wäre das nicht schon genug gewesen, verletzte sich Henry Cavill vor Kurzem während eines Hindernisparcours auch noch am Bein.

Was uns noch alles in der zweiten Staffel von „The Witcher“  erwartet, erfahrt ihr hier:

Cavill hat sich nun erstmals dazu zu Wort gemeldet und bestätigte seine Verletzung während der Dreharbeiten. Dabei präzisierte er zudem, dass er sich an den rückseitigen Oberschenkelmuskeln verletzt hat. Zugleich erklärt der Brite, dass er sich dazu nochmal später äußern möchte. Anscheinend erwartet uns also noch eine detaillierte Geschichte, wie es zu dem Unfall kam. Eventuell sind darin Spoiler für die neuen Folgen enthalten, weswegen Cavill erst später auf die genauen Umstände eingehen will.

Mittlerweile ist der Schauspieler jedoch wohl auf und konnte sogar das erste Mal Joggen gehen, auch wenn es laut Cavill nicht sehr schnell und nicht lange war. Für den „The Witcher“-Star war aber der Lauf der erste und wichtige Schritt, um wieder in den Rhythmus zu kommen, nachdem er die Feiertage mit einigen Tassen Glühwein und einem großen Truthahn verbracht hatte.

Wie steht es nun um Staffel 2 von „The Witcher“?

Durch das Coronavirus mussten die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von „The Witcher“ gleich mehrmals unterbrochen werden. Die Verletzung von Cavill war zwar ein weiterer, herber Rückschlag, jedoch konnte die Produktion ohne den Schauspieler vorerst mit dem Dreh anderer Szenen fortgeführt werden. In der ersten Staffel gab es schon mehrere Handlungsstränge, die sich auf andere Figuren wie beispielsweise Yennefer konzentriert haben. Vor nicht allzu langer Zeit erreichten uns Bilder, die uns die mächtige Zauberin mit wichtigen Charakteren aus dem „The Witcher“-Universum zeigten.

Wann Staffel 2 nun endlich auf Netflix erscheinen wird, bleibt weiterhin ein großes Rätsel. Wahrscheinlich könnte Mitte/Ende 2021 ein geeigneter Zeitraum sein, allerdings muss die Situation mit Henry Cavills Verletzung neu bewertet werden. Des Weiteren besteht die Gefahr, dass das Coronavirus erneut für Verzögerungen sorgen kann. Mit anderen Worten müssen wir uns letztendlich gedulden, bis uns hoffentlich positive Neuigkeiten erreichen.

Ihr seid „The Witcher“-Experten*innen? Testet euer Wissen in unserem ultimativen Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories