Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Witcher

The Witcher

  

The Witcher: Aufwendige Serienadaption der bekannten polnischen Fantasy-Reihe, die von den Abenteuern des Monsterjägers Geralt von Riva handelt.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Aufwendige Serienadaption der bekannten polnischen Fantasy-Reihe, die von den Abenteuern des Monsterjägers Geralt von Riva handelt.

Geralt von Riva (Henry Cavill) wurde einst durch eine harte, teils unmenschliche Lehre zu einem Hexer ausgebildet, dessen Aufgabe es ist, die Menschen vor Monstern zu beschützen. Dank der gefürchteten Kräuterprobe, die ein Großteil der Lehrling nicht überlebt, ist Geralt mit übernatürlichen Fähigkeiten wie ein verbessertes Hör- und Reaktionsvermögen ausgestattet.

Doch die Arbeit als Monsterjäger ist wenig heroisch und mit Einsamkeit verbunden, was den Hexer zu einem zynischen Einzelkämpfer gemacht hat. Eines Tages trifft er jedoch auf die mächtige Zauberin Yennefer von Vengerberg (Anya Chalotra) und die junge Prinzessin Cirilla Fiona Elen Riannon (Freya Allan). Geralt ahnt nicht, dass das Schicksal der drei von nun an für immer verbunden bleibt.

„The Witcher“ - Hintergrund

1985 nahm der Handelsvertreter Andrzej Sapkowski an einem Kurzgeschichtenwettbewerb teil und ließ sich dabei von einer alten polnischen Sage inspirieren, in der ein einfacher Schuster einen Drachen besiegt. Sapkowski hatte sich immer daran gestört, dass ein Durchschnittsbürger solche Heldentaten vollbringen soll und erfand die Zunft der Hexer, die sich als professionelle Monsterjäger verdingen. Seine Idee kam so gut an, dass Sapkowski seinen Brotjob aufgab und sich ganz auf das Schreiben konzentrierte. 1993 veröffentlichte er den ersten Kurzgeschichten-Roman „Der letzte Wunsch“.

Seine Geralt-Saga gehörte schon bald zur erfolgreichsten Fantasy-Literatur in Polen und wurde 2007 vom polnischen Entwicklerstudio Project Red als Spiel adaptiert. Das verhalf der Fantasy-Saga schließlich zum internationalen Durchbruch. „The Witcher 3: Wild Hunt“ von 2015 war so erfolgreich, dass sich Netflix um die Verfilmungsrechte bemühte und 2017 eine Serienadaption ankündigte. Mit Henry Cavill, Anya Chalotra und Freya Allan war bald die Besetzung für die Hauptfiguren Geralt, Yennefer und Ciri gefunden.

Gedreht wurde von Oktober 2018 bis Juni 2019 in Spanien und Osteuropa. Die Serie ist am 20. Dezember 2019 bei Netflix gestartet und besteht aus acht einstündigen Episoden. Eine zweite Staffel ist bereits in Planung.

The Witcher im Stream

Du willst The Witcher online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen The Witcher derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

The Witcher - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
97 Bewertungen
5Sterne
 
(82)
4Sterne
 
(9)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(3)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

Kommentare