„The Walking Dead“-Spin-off: Erster Trailer zeigt eine gefährliche Reise

Author: Sebastian WernerSebastian Werner |

Der neue Serienableger von „The Walking Dead“ hat zwar noch keinen offiziellen Titel, dafür aber endlich einen ersten Trailer.

„The Walking Dead“-Spin-off – Trailer

Schlechte Quoten hin oder her, Scott M. Gimple, der derzeitige Chief Content Officer von „The Walking Dead“, arbeitet weiterhin fleißig an der Erweiterung des Serien-Universums. Neben drei geplanten Filmen mit Rick Grimes und einer elften Staffel der Hauptserie erwartet die Fans im Frühjahr 2020 eine brandneue Spin-off-Serie auf Amazon Prime Video. Der 10-teilige Serien-Ableger trägt derzeit noch den Arbeitstitel „Monument“ (abgeleitet vom Monuments Day) und spielt zehn Jahre nach dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse.

Irgendwo in Nebraska haben die Überlebenden einen sicheren Ort erschaffen, in dem normales Leben mit Schulen und Universitäten möglich ist. „Monument“ konzentriert sich auf die sechs Jugendlichen Hope (Alexa Mansour), Iris (Aliyah Royale), Elton (Nicolas Cantu), Silas (Hal Cumpston), Huck (Annet Mahendru) und Felic (Nico Tortorella), die ein behütetes Leben in dieser Sicherheitszone führen. Doch als die junge Iris befürchtet, dass ihr weit entfernt lebender Vater in Gefahr sein könnte, verlässt sie mit ihren Freunden den sicheren Unterschlupf und begibt sich auf eine Reise durch die Zombie-verseuchte Welt. Ein gefährliches Unterfangen.

In unserer Galerie könnt ihr euch noch einmal ein Bild von den Darstellern machen:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
„The Walking Dead“-Spin-off: Erste Bilder enthüllen die Stars

„The Walking Dead“-Spin-off: Die Dreharbeiten laufen bis November

Wie Comicbook berichtet, haben die Dreharbeiten zur Serie im Juli in Virginia begonnen. Laut eines Set-Berichts des Magazins wurde zu Beginn ein beeindruckender Flugzeugabsturz gefilmt, für den weite Teile der Kleinstadt Hopewell fast zwei Wochen lang abgesperrt wurden. Auf den ersten Fotos und im Trailer werden Leichen in Flugzeugsitzen gezeigt, was ganz sicher damit im Zusammenhang steht.

In einem Statement sagte Serienschöpfer Scott M. Gimple zum Spin-off: „Dem Publikum ein noch nicht gezeigtes Gebiet des ‚The Walking Dead‘-Universums zu zeigen und dort in eine neue Mythologie einzutauchen, das ist eine wirklich coole Art, um eine ‚Dekade der Toten‘ im TV und das 15-jährige Jubiläum des brillanten Comics zu feiern. [Showrunner] Matt Negrete ist einer der besten Autoren-Produzenten in der langen Geschichte von TWD. Ich bin begeistert, mit ihm zusammenarbeiten zu können, um Geschichten zu erzählen, die es noch nie zu sehen gab und erste Schritte in eine immer größere Welt zu gehen.“ Laut Gimple feiert man mit dem Spin-off also das 10-jährige Jubiläum der Hauptserie, die 2010 zum ersten Mal im Fernsehen lief.

„The Walking Dead“-Quiz für Fans: Richtig oder Falsch?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. The Walking Dead
  5. „The Walking Dead“-Spin-off: Erster Trailer zeigt eine gefährliche Reise