Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Wars: The Acolyte
  4. News
  5. Erstmals in der Geschichte von „Star Wars“: Neue Disney-Serie beschert uns große Jedi-Überraschung

Erstmals in der Geschichte von „Star Wars“: Neue Disney-Serie beschert uns große Jedi-Überraschung

Erstmals in der Geschichte von „Star Wars“: Neue Disney-Serie beschert uns große Jedi-Überraschung
© Disney

„Star Wars“-Fans haben Grund zur Freude: Denn wie „The Acolyte“-Showrunnerin Leslye Headland verrät, wird die neue Disney-Serie mit einem ziemlich spannenden Vorzug auftrumpfen.

Die Jedi waren in den letzten „Star Wars“-Produktionen eher weniger präsent. In „The Mandalorian“ und „Das Buch von Boba Fett“ sind nur vereinzelt ein paar bekannte Jedi aufgetaucht und auch in „Obi-Wan Kenobi“ sahen wir abseits des Titelhelden nur wenige Lichtschwert-Träger*innen. Doch in der Serie „The Acolyte“ soll sich dies ändern, wie Showrunnerin Leslye Headland im Podcast „Dagobah Dispatch“ (via ComicBook.com) verriet.

Die bevorstehende Disney-Serie „The Acolyte“ wird im „Star Wars“-Kosmos während der Endphase der Hohen Republik spielen, in der sich die Jedi auf dem Höhepunkt ihrer Macht befanden. Demnach dürfen wir uns in der Serie auf wesentlich mehr präsente Figuren freuen, die geübt mit dem Umgang eines Lichtschwertes und der Macht sind. Leslye Headland erklärte im Podcast:

Anzeige

„Ich würde sagen, dass ‚The Acolyte‘ hervorsticht, weil es in der ‚Star Wars‘-Zeitlinie die am frühesten angesiedelte Live-Action-Produktion ist. Wir befinden uns am Ende der Hohen Republik, was zu den Prequels führt, den Prequels von George [Lucas]. Wir befinden uns also in einer Zeit, in der die Jedi auf dem Höhepunkt ihrer Macht sind, wir befinden uns in einer Zeit, in der Frieden in der gesamten Galaxis herrscht und es war eine große sowie interessante Herausforderung, eine ‚Star Wars‘-Produktion ohne Krieg zu drehen.“

Die 43-jährige Showrunnerin ergänzte zudem, dass die Serie einen neuen Rekord aufstellen wird:

„Ich fand es einfach sehr interessant, eine Serie über die Bösen zu machen und sie in dieser Zeit anzusiedeln, ergab am meisten Sinn. Ich denke, das ist es, was die Serie auszeichnet. Es ist fast wie eine Umkehrung. Wir haben mehr Jedi als in allen anderen ‚Star Wars‘-Produktionen.“

In der Welt in „Star Wars“ geht es oftmals ziemlich ernst und düster zu. Hinter den Kulissen sieht es allerdings meist ganz anders aus, wie euch folgende Outtakes beweisen:

Star Wars: Die lustigsten Outtakes

Weitere Infos zu „The Acolyte“

In „The Acolyte“ werden wir Amanda Stenberg („Bodies Bodies Bodies“), Lee Jung-jae („Squid Game“) Manny Jacinto („The Good Place“), Jodie Turner-Smith („Queen & Slim“), Dafne Keen („Logan – The Wolverine“) und Charlie Barnett („Matrjoschkal“) zu Gesicht bekommen. Die Geschichte soll rund 100 Jahre vor den Geschehnissen von „Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“ angesiedelt sein und von einem jungen Padawan handeln, die gemeinsam mit ihrer Jedi-Meisterin eine Reihe von Verbrechen nachgeht. Leslye Headland sagte zu der Story:

Anzeige

„Allerdings stellte sich die Frage: ‚Worum soll es in der Serie gehen, wenn es nicht um einen galaktischen Konflikt geht?‘ Und ich denke, was diese Serie anders und interessant macht, ist, dass sie aus der Perspektive der Bösewicht*innen oder der Schurk*innen von ‚Star Wars‘ gezeigt wird. Das sind Leute, die die Macht auf ihre eigene Art und Weise nutzen, die in die dunklere Seite der Macht eintauchen und das tun, ohne von der größeren Institution, in diesem Fall den Jedi, sanktioniert zu werden. Und ich denke, in Star Wars geht es immer um eine Version des Underdogs gegen die Institution.“

Ein Veröffentlichungsdatum für „The Acolyte“ wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Wenn ihr jedoch Lust auf ein Abenteuer aus der weit, weit entfernten Galaxis habt, könnt ihr alle bisherigen „Star Wars“-Produktionen bei Disney+ streamen. Solltet ihr noch kein Abo bei dem Streamingdienst haben, könnt ihr euch hier eure Mitgliedschaft sichern.

Ihr seid waschechte „Star Wars“-Fans? Dann stellt eure Expertise in unserem großen Quiz unter Beweis:

Das große „Star Wars“-Quiz: Teste dein Wissen über die Skywalker-Saga!

Hat dir "Erstmals in der Geschichte von „Star Wars“: Neue Disney-Serie beschert uns große Jedi-Überraschung" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige