Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Supernatural
  4. News
  5. „Supernatural“ Ende: So verabschiedet sich die Serie nach 15 Jahren

„Supernatural“ Ende: So verabschiedet sich die Serie nach 15 Jahren

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© imago images / Prod.DB

Kaum zu glauben, aber in den USA lief nun die letzte Folge von „Supernatural“ und das Finale hatte es in sich. Haltet eure Taschentücher bereit.

– Achtung: Es folgen Spoiler zur finalen Folge von „Supernatural“! –

Supernatural“ startete im Jahr 2005 und seitdem begleiteten wir die Brüder Dean (Jensen Ackles)  und Sam (Jared Padalecki) in ihrem Kampf gegen das Böse. Egal ob Werwölfe, Dämonen oder Geister, die Winchester-Brüder schafften es am Ende immer, die zahlreichen Kreaturen zu besiegen. Auch in der aller letzten Folge von „Supernatural“ kam es wieder zu einem spektakulären Kampf, doch dieses Mal war das Schicksal nicht auf der Seite der Brüder.

Die letzten Folgen von „Supernatural“ gibt es zwar nur auf englisch, aber hier im Stream könnt ihr die Episoden direkt schauen

In ihrem letzten Fall mussten sich die Winchester-Brüder maskierten Vampiren stellen, die ein Elternpaar ermordet und ihre Kinder entführt haben. Sam und Dean konnten die skrupellosen Blutsauger ausfindig machen und gelangten in ihre Heimstätte, wo sich auch die Kinder befanden. Daraufhin kam es zu einem fulminanten Kampf, in dem die Brüder erfuhren, dass die Anführerin der Vampire Dean schon mal begegnet war, als dieser noch als Einzeljäger unterwegs war. Sam konnte die Vampirin bezwingen, doch was danach passierte, schockte die „Supernatural“-Fangemeinde.

Nur zwei Vampire waren übrig und es kam zum letzten Kampf, in dem die Brüder die letzten Blutsauger ein für alle Mal beseitigten. Während des Gefechts wurde allerdings Dean gegen eine Säule gedrückt, aus der eine Stahlspitze herausragte, die den Geisterjäger durchbohrte.

„Supernatural“ verabschiedet sich, aber möglicherweise sind euch diese Infos entgangen:

Emotionaler Abschied der Winchester-Brüder

Dean war sich seines bevorstehenden Todes bewusst und bat seinen Bruder, bei ihm zu bleiben. Es kam schließlich zu einer herzzerreißenden Szene, in der Dean seinem Bruder sagte. wie stolz er auf ihn sei und er unbedingt weitermachen solle. Dean starb daraufhin in den Armen seines Bruders.

Zum Schluss sahen wir, wie Dean in den Himmel kam und dabei auf Bobby Singer traf, der wie ein Vater für die Winchester-Brüder und lange Zeit ein wichtiger Charakter von „Supernatural“ war. Währenddessen konnte Sam ein erfülltes Leben führen, bis er im hohen Alter starb und schließlich mit seinem Bruder wieder vereint wurde.

Mit diesem intensiven und emotionalen Abschluss verabschiedete sich „Supernatural“ vorerst endgültig von seinen langjährigen Fans. Doch bevor die Fangemeinde in Trauer versinkt, gibt es auch gute Nachrichten. Jensen Ackles verriet bereits in einem Interview, dass eine Rückkehr der Winchester-Brüder möglich sei. Eventuell könnten wir die Geisterjäger nochmal auf einer Streamingplattform erleben. Doch ob und wann es dazu kommen wird, ist nicht bekannt.

In „Supernatural“ tauchen diverse Kreaturen auf. Doch wie gut kennt ihr euch mit Dämonen aus anderen TV-Serien aus? Testet es hier:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare