Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Trek: Discovery
  4. News
  5. „Star Trek: Discovery“ Staffel 4: Start, Dreharbeiten, Cast, Handlung

„Star Trek: Discovery“ Staffel 4: Start, Dreharbeiten, Cast, Handlung

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© Michael Gibson / CBS / Netflix

CBS lässt sich von der Kritik so manches Trekkies nicht ins Bockshorn jagen und hat schon tapfer die nächste Staffel geordert. Der Drehbeginn soll nah bevorstehen.

Noch wissen wir nichts über das weitere Schicksal der Besatzung der USS Discovery, denn die neue Staffel ist gerade erst gestartet. Was wir seit der ersten Folge aber wissen, lässt viele sicherlich mit weit aufgerissenen Augen zurück, denn was die Zukunft, in die Michael Burnham gereist ist, scheint dunkler zu sein, als alles, was wir von „Star Trek“ bisher kennen. Allerdings können Fans sich schon jetzt zurücklehnen, denn was immer auch passiert, es wird nicht das Ende sein.

„Star Trek: Discovery“ Staffel 4 schon lange bestellt

CBS meint es ernst mit dem Ausbau des Star-Trek-Universums. Am 24. Januar 2020 ist die neue Serie „Star Trek: Picard“ auch in Deutschland bei Amazon Prime gestartet (Staffel 2 ist auch schon sicher, aber im Corona-Verzug) und viele weitere Serien sind noch in der Planung oder Produktion. Einen Einblick in die momentanen Umtriebe bekommt ihr in dieser Bildergalerie:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
„Star Trek“: Neue Serien & Film-Projekte im Überblick

Die Nachricht, dass die vierte Staffel „Star Trek: Discovery“ schon in trockenen Tüchern ist, kam über Screenrant, die sich auf Eintragungen bei „Production Weekly“ berufen, wo die vierte Staffel schon gelistet ist.

Da über die dritte Staffel noch kaum etwas bekannt ist, außer dass wir uns 930 Jahre in die Zukunft begeben und diese eine krasse Überraschung den Warpantrieb betreffend bereithält, lässt sich über die Inhalte der vierten Staffel noch nicht einmal mutmaßen.

Star Trek: Light-and-Sound Tricorder (RP Minis)

Star Trek: Light-and-Sound Tricorder (RP Minis)

Drehstart im November 2020?

Da die Staffel schon lange geordert ist, sind die Drehbücher wohl bereits fertig, zumindest war ein Drehbeginn im November 2020 angedacht. Ob dies auch in Zeiten steigender Corona-Infektionen umgesetzt werden kann, wird sich noch herausstellen müssen. Bei der dritten Staffel war das Gute, dass die Dreharbeiten schon Anfang des Jahres beendet waren, also keine Corona-Verzögerungen hinnehmen mussten. Das dürfte sich in diesem Jahr anders darstellen, aber hoffen wir das Beste.

Witzige und überraschende Fakten findet ihr in diesem Video:

Die Ausstrahlung der dritten Staffel und ersten Staffel in den USA

CBS strahlt seit September wöchentlich die erste Staffel im TV aus. Die dritte Staffel startete im Stream auf CBS All Access und erscheint dort ebenfalls wöchentlich, einen Tag bevor die Folge hier bei Netflix erscheint. Daher liegen außer den Kommentaren in den Sozialen Medien und den üblichen Bewertungsportalen wenig Indikatoren vor, wie gut die aktuelle Staffel ankommt. Die erste Staffel bewegte sich in den ersten fünf Folgen zwischen 1,3 und 1,8 Millionen Zuschauer*innen zur Ausstrahlung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare