Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Secret Invasion
  4. News
  5. „Secret Invasion“: Bekommt die Marvel-Serie eine zweite Staffel?

„Secret Invasion“: Bekommt die Marvel-Serie eine zweite Staffel?

„Secret Invasion“: Bekommt die Marvel-Serie eine zweite Staffel?
© Disney

Nach nur sechs Folgen ist das neueste Marvel-Abenteuer „Secret Invasion“ schon wieder beendet. Wird die Serie mit einer zweiten Staffel fortgesetzt?

Secret Invasion

Poster Secret Invasion Staffel 1

Streaming bei:

Der letzte Auftritt der Skrulls liegt schon etwas zurück, doch dank Disney+ bekommen Marvel-Fans endlich die fehlenden Informationen, wie es den intergalaktischen Flüchtlingen seit ihrer Ankunft auf der Erde im Jahr 1995 ergangen ist und was Nick Fury seither zu dem Mann gemacht hat, den wir aus den jüngeren Marvel-Werken kennen. Bereits die explosiven Trailer haben deutlich gemacht, dass es für die Skrulls noch kein Happy End gibt, denn eine neue Heimat ist auch Jahrzehnte später nicht gefunden. Warum dann nicht einfach die Erde für sich beanspruchen und die Macht ergreifen? Ob Nick Fury und seine Verbündeten dem Einhalt gebieten können, erfahrt ihr ab sofort auf Disney+.

Noch kein Disney+? Jetzt Jahresabo buchen und sparen.

Anzeige

„Secret Invasion“ vollständig im Stream – Episodenguide

Die neue Miniserie aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) ist am 21. Juni 2023 bei Disney+ gestartet und mittlerweile vollständig abrufbar. Habt ihr bisher nicht eingeschaltet oder eine kurze Streamingpause eingelegt, die nun eine Gedächtnisauffrischung verlangt, dann empfehlen wir einen Blick in unseren Episodenguide:

Datum Titel Inhalt
21. Juni 2023 „Auferstanden“ Nick Fury erfährt, dass unzählige weitere Skrulls auf der Erde eingetroffen sind.
28. Juni 2023 „Versprechen“ Fury muss sich nicht nur der Gegenwart, sondern auch der Vergangenheit stellen.
5. Juli 2023 „Betrogen“ Die Pläne der Skrull-Rebellion kommen ans Licht. Kann man ihnen jetzt noch Einhalt gebieten?
12. Juli 2023 „Geliebt“ Nick Fury sieht sich gezwungen, Opfer zu bringen.
19. Juli 2023 „Ernte“ Während Gravik mit Gegenwind zu kämpfen hat, versammelt Fury seine Verbündeten.
26. Juli 2023 „Zuhause“ Die Hoffnung der gesamten Menschheit lastet auf Furys Schultern. Geht sein Plan auf?

Zum ersten Mal begegnet sind uns die Skrulls bei „Captain Marvel“. Was uns in der dazugehörigen Fortsetzung „The Marvels“ erwartet, seht ihr im Trailer:

The Marvels - Trailer Deutsch

„Secret Invasion“: Kommt Staffel 2?

– Achtung, es folgen Spoiler! –

Da „Secret Invasion“ eigentlich eine Miniserie ist, sollte sie nach den sechs Episoden nun auch beendet sein. Zugegebenermaßen ist das Ende aber recht offen gestaltet, sodass es rund um den offenen Krieg zwischen Menschen und Skrulls, Super-Skrull G’iah (Emilia Clarke) und Nick Furys nächster Reise durchs All genügend Stoff für eine zweite Staffel gäbe. Zudem hat sich Regisseur Ali Selim gegenüber RadioTimes vorsichtig optimistisch geäußert, was eine zweite Staffel betrifft:

Anzeige

„Und wie es Marvel so hervorragend macht, hat man auch das Gefühl: ‚Oh, es könnte in diese Richtung gehen.‘ – Nick Fury ist am Leben und kämpft weiter […]. Und es gibt einige Figuren, die nicht mehr unter uns weilen, und einige, die noch leben, um sich einer weiteren Herausforderung zu stellen. Ich würde gerne sehen, dass diese Herausforderung zu Staffel 2 wird.“

Im November erwartet uns allerdings schon „The Marvels“ im Kino, wahrscheinlich wird schon dort das ein oder andere Ereignis aus „Secret Invasion“ aufgegriffen. Sollte die Serie nichtsdestotrotz für eine zweite Staffel verlängert werden, erfahrt ihr es.

Eure ganze Marvel-Expertise ist gefragt, und zwar in unserem Quiz:

Das große MCU-Quiz: Wie gut kennst Du die Filme des Marvel Cinematic Universe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige