Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. jerks.
  4. News
  5. maxdome-Kosten 2021: Die Preise des Einzelabrufs

maxdome-Kosten 2021: Die Preise des Einzelabrufs

maxdome-Kosten 2021: Die Preise des Einzelabrufs
© IMAGO / MiS

Streaming-Anbieter maxdome ist als einer der ersten VoD-Dienste auf dem deutschen Markt gestartet und bezeichnet sich selbst als Deutschlands größte Online-Videothek. Bei uns erfahrt ihr, wie hoch die Kosten des Einzelabrufs bei maxdome sind und was ihr dafür bekommt.

Poster

Der Streamingdienst maxdome hat sich vor einiger Zeit gewandelt. Wir verraten euch, was sich an den Kosten verändert hat und warum man die VoD-Plattform nutzen sollte.

Das Abo-Programm von maxdome findet ihr jetzt auf Joyn Plus+:

Was bietet maxdome seinen Nutzer*innen?

Der Streaming-Dienst maxdome ging im Juli 2006 offiziell an den Start und konnte in den letzten 13 Jahren gut 50.000 Filme und Serien in sein Angebot aufnehmen. Anfang 2011 wurde der Anbieter von der ProSiebenSat.1 Group übernommen, weshalb in der Mediathek viele deutsche Serien, Filme und TV-Shows wie beispielsweise „Rosins Restaurant“ und „jerks.“ zu finden sind.

Mit dem Beginn von Joyn Plus+ hat auf maxdome jedoch ein Wandel stattgefunden. Der Streamingdienst bietet noch immer eine breite Palette von Filmen und Serien an, ab sofort jedoch ohne Vertragsbindung. Stattdessen kann man sich auf der Seite kostenlos anmelden und die Inhalte je nach belieben leihen oder kaufen. Wer sich nach dem alten Abo sehnt, sollte sich bei Joyn Plus+ anmelden. Hier findet man nicht nur unzählige Serien von ProSieben und Sat.1, der Streamingdienst verfügt auch über Live-Fernsehen. Alles zu den Kosten von Joyn Plus+ findet ihr hier.

maxdome kostenlos testen

Da maxdome seinen Nutzer*innen kein kostenpflichtiges Abonnement anbietet, gibt es verständlicherweise auch keine Probephase. Nach einer kostenlosen Registrierung im maxdome Store können Mitglieder ganz einfach Filme und Serien kaufen oder für 48 Stunden leihen. Wer sich das alte Abo-System wünscht, sollte den kostenlosen Probemonat von Joyn Plus+ testen.

Wie funktioniert der Einzelabruf im maxdome Store?

Der Streamingdienst maxdome verfügt in seinem Store über eine umfangreiche Film- und Serien-Bibliothek. Hier gibt es aktuelle Blockbuster, Serien und sogar Live-Events (Sport & Shows) zu sehen. Damit könnt ihr Inhalte auch ohne zahlungspflichtiges Abo ausleihen oder kaufen. Ihr müsst euch für den Store lediglich registrieren. Dabei entsteht keinerlei Vertragsbindung. Ausgeliehene Filme oder Serien könnt ihr innerhalb von 48 Stunden beliebig oft ansehen. Gekaufte Filme behaltet ihr dagegen für immer. Neue Filme im maxdome Store kosten im Leih-Preis zwischen 3,99 und 5,99 Euro und im Kauf 14 Euro.

Kann man bei maxdome mit Gutscheinen bezahlen?

Ja. In Postfilialen, in Elektronik- und Supermärkten sowie online gibt es maxdome-Gutscheine zu kaufen. Den darauf befindlichen Gutscheincode könnt ihr auf dieser maxdome-Seite einlösen. Die zeitliche Begrenzung der Gutscheine kann variieren, die Gültigkeit lässt sich einsehen, sobald der Gutschein im Account hinterlegt wurde oder er aktiviert wurde. Beachtet aber, dass ein Gutschein nur in dem Land funktioniert, in dem ihr ihn gekauft habt.

2000er-Serien-Quiz: Wie gut kennt ihr euch im '00er-Jahrzehnt aus?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.