Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. jerks.
  4. News
  5. „jerks.“ Staffel 4: Wann wird die Serie fortgesetzt?

„jerks.“ Staffel 4: Wann wird die Serie fortgesetzt?

Andreas Sturm |

© Universum Film

Fans der beiden schrulligen Kumpel Christian und Fahri haben sie schon in drei Staffeln „jerks.“ erleben können und warten sehnsüchtig auf Staffel 4. Wird die Comedy-Serie fortgesetzt?

In der tiefschwarzen Comedy-Serie „jerks.“, die exklusiv bei Joyn+ zu sehen ist, stehen Christian (Christian Ulmen) und Fahri (Fahri Yardim) im Mittelpunkt. Beide versuchen ihre Alltagsprobleme mit Leichtigkeit zu bewältigen. Jede Alltagssituation, sei sie auch noch so banal, wird bei ihnen zu einer Frage der Moral und fast immer werden die Grenzen überschritten. Beide lavieren, lügen, aber bleiben unzertrennlich. Die deutsche Serie startete Anfang des Jahres 2017. Zunächst wurde sie vom Video-on-Demand-Anbieter Maxdome in Kooperation mit dem Fernsehsender ProSieben produziert. „jerks.“ beruht auf der dänischen Fernsehserie „Klovn“ und umfasst bisher drei Staffeln. Doch wie sieht es mit Staffel 4 der Comedy-Serie aus?

Wir haben die besten deutschen Serien für euch im Überblick:

Was sagen die „jerks.“-Stars zu Staffel 4?

Für alle, die auf eine Fortsetzung hoffen, gibt es eine gute Nachricht: Im Podcast „Gemischtes Hack“ bestätigte Christian Ulmen bei Felix Lobrecht und Tommi Schmitt, dass die Dreharbeiten zur vierten Staffel „jerks.“ im September 2020 beginnen sollten. Aufgrund der COVID-19-Pandemie verzögerte sich die Arbeit an der vierten Staffel jedoch etwas. Am 23. Dezember 2020 bekamen die Fans ein kleines Trostpflaster in Form eines Weihnachtsspecials. Nun wurde offiziell bestätigt, dass Staffel 4 im Sommer 2021 veröffentlicht wird. Zehn Folgen wird die neue Staffel umfassen. „jerks.“ erhielt im Jahr 2019 den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Comedy-Serie“.

Auf welchen Gaststar können Fans in Staffel 4 von „jerks.“ hoffen?

Die Hauptdarsteller Christian Ulmen und Fahri Yardim verrieten der Bild-Zeitung auch, dass sie sich um einen ganz besonderen Gaststar bemühen. Das soll kein geringerer sein als der Fußballstar und BVB-Verteidiger Mats Hummels. „Ich bin für Sensationsbesetzungen. Und Hummels hätte ich gerne“, sagte Fahri Yardim. Doch offensichtlich ist der Deal noch nicht in trockenen Tüchern.

Auch in den ersten drei Staffeln haben schon zahlreiche Prominente Gastrollen übernommen. Neben den Schauspielern Karsten Speck und Ralph Herforth haben auch Musiker wie SidoKay One oder Andreas Bourani für die Comedy-Serie vor der Kamera gestanden und dabei auch gerne einmal Scherze über sich selbst gemacht.

Seid ihr wahre Comedy-Experten? Testet euer Wissen bei unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories

  • Joyn Serien: Unsere 16 Favoriten

    Joyn Serien: Unsere 16 Favoriten

    Was Serien angeht, kann Joyn auf jeden Fall mit anderen Streamingdiensten mithalten. Von blutigen Schlachten in „Vikings“ bis zu Fremdscham-Garantie bei „jerks.“

    Beatrice Osuji  
  • Läuft „jerks.“ auf Netflix?

    Läuft „jerks.“ auf Netflix?

    Ihr wollt euch so richtig fremdschämen mit Christian Ulmen und Fahri Yardim? Wir sagen euch, ob ihr die Serie „jerks.“ bei Netflix im Stream sehen könnt.

    Benito Mucé