Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Film-News

Alle Film-News

  • "Charlie's Angels" Sequel mit McG

    Kino.de Redaktion16.11.2001

    Nachdem der Film Charlie’s Angels im vergangenen Jahr satte 125 Millionen Dollar in den US Kinos eingespielt hatte, fiel den Offiziellen bei Columbia Pictures die Entscheidung über ein Sequel nicht schwer. Dummerweise hatte man vergessen, die Stars vor dem Film für weitere Filme zu verpflichten und so muß die Gesellschaft nun zähe Verhandlungen führen und wahrscheinlich deutlich tiefer in die Tasche greifen, damit...

  • Bruce Lee wieder auf der Leinwand

    Kino.de Redaktion15.11.2001

    Für den Film Dragon Warrior wird erstmals in der Filmgeschichte ein verstorbener Schauspielert für eine größere Rolle per Computer wiederbelebt. Die Ehre wird keinem geringeren als Kung-Fu Star Bruce Lee zu Teil, der vor 28 Jahren verstarb. Die Idee zu dem Projekt hatte die südkoreanische Gesellschaft ShinCine Communications, die sich die Erlaubnis von Bruce Lee Wittwe Linda Lee Cadwell und seiner Tochter Shannon...

  • Seth Green erneut Scott Evil

    Kino.de Redaktion14.11.2001

    Bereits in den beiden ersten Austin Powers Filmen International Man of Mystery und The Spy Who Shagged Me war Seth Green als Dr. Evil’s Sohn Scott zu sehen. Demzufolge ist es kein Wunder, daß er auch im dritten Teil der Franchise wieder als Sohn des Bösen über die Leinwand flimmert. Mit Hauptdarsteller Mike Myers und Regisseur Jay Roach wird er auf zwei weitere Austin Powers Veteranen Treffen. Mit dem neuen Powers-Girl...

  • Julia Roberts in "Perfect Stranger"

    Kino.de Redaktion14.11.2001

    America’s Sweethearts Star Julia Roberts ist für die Hauptrolle in dem Thriller Perfect Stranger im Gespräch. In dem Film geht es um eine Journalistin, die über das Internet versucht, den Tod einer Freundin aufzuklären. Das Projekt ist bei Revolution Studios zuhause und wird höchstwahrscheinlich von Philip Kaufman (Quills) entwickelt und anschließend auch verfilmt werden.

  • Orlando Jones in "Drumline"

    Kino.de Redaktion13.11.2001

    Evolution Star Orlando Jones wird in der Fox Komödie Drumline eine der Hauptrollen übernehmen. Er spielt den Chef der Marschkapelle einer Universität und muß sich mit einem neuen Trommler herumschlagen. Der Junge kommt aus Harlem und hat Probleme sich in seiner neuen Heimat einzuleben. Doch als alles im Lot ist, führt der neue Trommler die Kapelle zu ungeahnten Erfolgen. Unter der Regie von Charles Stone werden die...

  • Nicole Kidman in "The Forgotten"

    Kino.de Redaktion09.11.2001

    Moulin Rouge Starlet Nicole Kidman hat Interesse an der Hauptrolle in dem Thriller The Forgotten bekundet. Der Film handelt von einem Mann und einer Frau, die sich zusammentun, um die rätselhafte Entführung ihrer Kinder aufzuklären. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Gerald Di Pego, der zuletzt die Story des Films Angel Eyes niedergeschrieben hat. Bis jetzt ist noch kein Regisseur für den Film verpflichtet worden...

  • Wahlberg und Jackman in Cop Drama

    Kino.de Redaktion09.11.2001

    Planet of the Apes Star Mark Wahlberg und Swordfish Darsteller Hugh Jackman werden zusammen für das Drama Pride and Glory zu sehen sein. Der Film spielt an einem New Yorker Police Department und handelt von einer traditionsreichen Polizistenfamilie. Die Familienehre steht auf dem Spiel, als einer der Söhne einen Korruptionsskandal aufdeckt, in den sein Bruder verwickelt ist. Regisseur Gavin O’Connor schrieb das Drehbuch...

  • Christian Slater als Kopfgeldjäger

    Kino.de Redaktion08.11.2001

    Nach seinem Cameo-Auftritt in Ben Stiller’s Zoolander wird Christian Slater in dem Action Thriller Bounty Killer die Hauptrolle übernehmen. Der Film handelt von einem skrupellosen Kopfgeldjäger, der von einer jungen Frau einen Auftrag erhält. Drehbuchautor Jonathan Hensleigh, der beispielsweise für Die Hard: With a Vengeance verantwortlich ist, wird bei diesem Film sein Regiedebüt feiern. Fast überflüssig zu...

  • Die Monster sind los

    Kino.de Redaktion05.11.2001

    Am Wochenende startete Monsters, Inc. in den US Kinos und erwies sich für Disney als äußerst profitables Geschäft. Der Film spielte 63.5 Millionen Dollar ein und schaffte damit den besten Start eines animierten Films und brach gleichzeitig den Hausrekord von Disney. Außerdem reihte sich der Film auf der Liste der besten Neustarts des Jahres 2001 auf Platz 4 ein und schaffte es in der ewigen Bestenliste auf Platz...

  • Julia Roberts bekennt sich zu George Clooney

    Kino.de Redaktion31.10.2001

    Schauspielerin Julia Roberts verhandelt gerade über ihr Mitwirken in George Clooney’s Regiedebüt Confessions of a Dangerous Mind. Sollte sie unterschreiben, würde sie mit Sam Rockwell, Drew Barrymore und wiederum George Clooney vor der Kamera stehen. Das Drehbuch von Being John Malkovich Schreiberling Charlie Kaufman basiert auf den Memoiren des Showmasters Chuck Barris, der darin behauptet, er wäre eigentlich hauptberuflicher...



  • Jennifer Lopez in "Gigli"

    Kino.de Redaktion30.10.2001

    Nachdem Jennifer Lopez Film Tick Tock wegen der Attentate auf das World Trade Center verschoben wurde, hatte die Schauspielerin eine Lücke in ihrem Terminkalender. Diese wurde nun durch den Film Gigli geschlossen, dessen Dreharbeiten bereits nächsten Monat beginnen. Jennifer Lopez ersetzt Halle Berry, die wegen X-Men 2 Terminprobleme hatte, und wird nun an der Seite von Ben Affleck zu sehen sein. Die beiden kidnappen...

  • Morgan Freeman in Stephen Kings "Dreamcatcher"

    Kino.de Redaktion29.10.2001

    Along Came a Spider Darsteller Morgan Freeman wird in der Verfilmung des Stephen King Romans Dreamcatcher den Bösewicht spielen. Der Film handelt von vier Jugendfreunden, die einmal im Jahr zusammenkommen um jagen zu gehen. Dabei laufen sie ein paar Außerirdischen und einem bösen Army General über den Weg und es kommt zu einem blutigen Kampf. Die vier Freunde müssen noch gecastet werden, Morgan Freeman wird in die...

  • Connie Nielsen liebäugelt mit "Basic"

    Kino.de Redaktion29.10.2001

    Vielen dürfte die dänische Darstellerin Connie Nielsen seit Ridley Scott’s Epos Gladiator ein Begriff sein. Darin verkörperte sie die Schwester von Bösewicht Commodus, gespielt von Joaquin Phoenix. Nun steht sie mit den Produzenten des Films Basic in Verbindung und es wird gemunkelt, daß sie sich die Rolle an der Seite von John Travolta und Samuel L. Jackson sichern wird. In dem Drama von Regisseur John McTiernan...

  • Heath Ledger ist Ned Kelly

    Kino.de Redaktion26.10.2001

    A Knight’s Tale Star Heath Ledger wird in dem Film Our Sunshine, in dem es um das Leben des australischen Outlaws Ned Kelly geht, die Hauptrolle übernehmen. Der Mann erblickte 1855 das Licht der Welt und wurde zum Gesetzlosen, nachdem er einen Polizisten erschlossen hatte, der seinen Bruder festnehmen wollte. Zusammen mit seinem Bruder und zwei weiteren Männer zog er durch die Lande und beging zahlreiche Raubüberfälle...

  • Martin Scorsese präsentiert "Alexander"

    Kino.de Redaktion23.10.2001

    Nachdem sich Starproduzent Dino De Laurentiis vor kurzem die Filmrechte an Valerio Manfredis Romanen über Alexander den Großen gesichert hat, geht nun ein zweites Alexander Projekt an den Start. Die Produktionsgesellschaft IEG hat sich von den Drehbuchautoren Peter Buchman (Jurassic Park III) und Christopher McQuarrie (The Usual Suspects) die Rechte zu Alexander gekauft und plant Martin Scorsese auf den Regiestuhl zu...

  • Hopkins und Kidman in "The Human Stain"

    Kino.de Redaktion22.10.2001

    Die beiden Schauspieler Anthony Hopkins und Nicole Kidman werden in der Verfilmung von Philip Roth’s Roman The Human Stain die Hauptrollen übernehmen. Der Roman spielt sich vor dem Hintergrund von Bill Clintons Skandal im Jahre 1998 und dem folgenden Amtsenthebungsverfahren ab. Es geht um einen alternden Professor in einer kleinen Stadt in New England, der zum Rücktritt gezwungen wird, nachdem er unberechtigterweise...

  • Drew Barrymore in "Confessions of a Dangerous Mind"

    Kino.de Redaktion20.10.2001

    Charlie’s Angels Star Drew Barrymore wird in dem Film Confessions of a Dangerous Mind die weibliche Hauptrolle übernehmen. Somit wird sie zusammen mit Sam Rockwell vor der Kamera stehen, der die Hauptfigur Chuck Barris spielt. In der Adaption von dessen Memoiren, geht es um seine geheime Identität als Auftragskiller. Being John Malkovich Schreiberling Charlie Kaufman schrieb das Drehbuch und George Clooney wird sein...

  • Robert De Niro wieder beim Psychiater

    Kino.de Redaktion18.10.2001

    Für die Komödie Analyze That lässt Robert De Niro den Film Scared Guys sausen. Darin hätte er einen Mann gespielt, der sein Haus seit Jahren nicht verlassen hat und nun doch gezwungen wird einen Fuß vor das traute Heim zu setzen. Robert De Niro bevorzugt das Sequel zu Analyze This und freut sich schon auf die erneute Zusammenarbeit mit Lisa Kudrow und Billy Crystal. Regisseur Harold Ramis wird ebenfalls wieder mit...

  • Russell Crowe als Boxer

    Kino.de Redaktion17.10.2001

    Oscargewinner Russell Crowe wurde die Hauptrolle in dem Film The Cinderella Man angeboten. In dem Film geht es um den Schwergewichtsweltmeister Jim Braddock, der 1935 als Cinderella Man bekannt wurde, nachdem er Max Baer nach 15 knochenharten Runden endlich geschafft hatte. Hinter der Kamera wird sich Lasse Hallstrom aufhalten, der uns auch schon mit The Cider House Rules entzückte. Billy Bob Thornton war übriges vor...

  • Renee Zellweger in "Down With Love"

    Kino.de Redaktion17.10.2001

    Bridget Jones Diary Star Renee Zellweger wird in der romantischen Komödie Down With Love die Hauptrolle übernehmen. Sie wird eine feministische Journalistin spielen, die sich mit einem Casanova einlässt. Regie wird Peyton Reed (Bring It On) führen. Renee Zellweger ist außerdem für zwei weitere Filme im Gespräch: zum einen das Musical Chicago und zum anderen das Drama 13 Going on 30.

  • Beyoncé Knowles ist das neue Powers-Girl

    Kino.de Redaktion12.10.2001

    Wenn das mal nicht Schicksal ist, Beyoncé Knowles, eine der drei Sängerinnen der Gruppe Destiny’s Child, wird im dritten Teil der Austin Powers Reihe die weibliche Hauptrolle übernehmen. Damit tritt sie das Erbe von Felicity Shagwell alias Heather Graham an und wird wahrscheinlich dementsprechend auftreten. Austin Powers 3: Goldmember wird übrigens in den 60ern spielen und natürlich bekriegen sich die beiden Rivalen...

  • Neues von den Coens

    Kino.de Redaktion11.10.2001

    Nachdem es mit dem nächsten Projekt der Coen Brüder, dem Drama To the White Sea, ein paar Probleme gibt, wird vermutet, daß die beiden den Film Intolerable Cruelty vorziehen. Dieses Projekt geistert schon seit Jahren durch Hollywood und wartet vergeblich auf einen Regisseur. Bekannte Namen wie Ron Howard, Andrew Bergman oder Jonathan Demme waren schon für den Film im Gespräch, aber keiner zog das Projekt durch. In...

  • Kate Winslet in "The Life of David Gale"

    Kino.de Redaktion08.10.2001

    Titanic Star Kate Winslet ist für eine Rolle in dem Drama The Life of David Gale im Gespräch. Am Set würde sie auf Kevin Spacey und Laura Linney treffen, die bereits für den Film unterschrieben haben. In dem Film geht es um einen Professor (Spacey), der sich stark für die Abschaffung der Todesstrafe einsetzt. Nachdem er fälschlicherweise für den Mord an seiner Kollegin und Freundin (Linney) verurteilt wird, wendet...

  • Frischer Wind am Boxoffice

    Kino.de Redaktion08.10.2001

    Am Wochenende liefen in den USA einige vielversprechende Film an und locken im Vergleich zum vorigen Wochenende 35% mehr Leute in die Kinos. Auf Platz eins schaffte es Denzel Washington’s neuer Film Training Day, in dem er dem idealistischen Jungpolizisten Ethan Hawke zeigt, wie es in den Straßen von LA zugeht. Der Film spielte 24 Millionen Dollar ein. Auf dem zweiten Platz gastiert die romantische Komödie Serendipity...

  • Ben Stiller in "Starsky & Hutch"

    Kino.de Redaktion06.10.2001

    Nachdem 70er TV-Serien gerade Hochkonjunktur haben, ließ man sich auch bei Warner Bros. nicht lumpen und bringt nun die erfolgreiche Serie Starsky & Hutch in die Kinos. Da die beiden Originaldarsteller Paul Michael Glaser und David Soul nicht mehr ganz so knackig aussehen wie zu ihren besten Zeiten, muß adäquater Ersatz her. Für die Rolle des Starsky hat sich bereits Meet the Parents Star Ben Stiller gemeldet. Momentan...

  • "Beyond Borders" - Der neue Mann

    Kino.de Redaktion06.10.2001

    Schon seit einer halben Ewigkeit geistert das Projekt Beyond Borders in Hollywood herum. Nachdem zahlreiche Schauspieler wie Catherine Zeta-Jones, Kevin Costner oder Ralph Fiennes zunächst Feuer und Flamme waren und schließlich doch wieder ihren Ausstieg bekanntgaben, dümpelte das Projekt ewig vor sich hin. Mit Tomb Raider Star Angelina Jolie hat der Film allerdings schon vor einiger Zeit ein namhafte Hauptdarstellerin...

  • Ben Affleck ist der "Daredevil"

    Kino.de Redaktion04.10.2001

    Im Hause Fox bringt man mit Daredevil wiedereinmal eine Comicverfilmung ins Kino. Eigentlich wollte man für die Rolle Pitch Black Star Vin Diesel verpflichten, doch dieser zog das Sequel des selbigen dem Daredevil vor. Folglich war der Weg frei für den guten alten Ben Affleck, der zuletzt in Pearl Harbor zu sehen war. Er wird nun in die Rolle des Anwaltes mit den Martial Arts-Fähigkeiten schlüpfen, der in seiner Freizeit...

  • Casting News für "Far From Heaven"

    Kino.de Redaktion04.10.2001

    Bei dem Indie-Projekt Far From Heaven beginnen schon Mitte dieses Monats die Dreharbeiten. Mit Julianne Moore und Dennis Quaid haben sich nun kurzfristig noch zwei Hochkaräter gefunden, die sich für das Melodrama begeistern. Der Film wird im Stiele der 50er Jahre Streifen Imitation of Life und All That Heaven Allows daherkommen und spielt im Connecticut der besagten 50er. Julianne Moore wird eine Hausfrau spielen, die...

  • "Alone in the Dark" im Kino

    Kino.de Redaktion03.10.2001

    Dimension Films hat sich die Rechte an Hans Rodionoff’s Drehbuch Alone in the Dark gekauft. Das Projekt basiert auf dem gleichnamigen Computerspiel aus dem Hause Infogrames/DarkWorks, dessen vierte Version Alone in the Dark: The New Nightmare erst im Juni auf den Markt kam. In dem Film wird es um eine Gruppe von Schatzsuchern gehen, die sich auf eine Insel begeben, um drei magische Tafeln zu finden. Wie auch im Spiel...

  • Richard Gere in "Chicago"

    Kino.de Redaktion01.10.2001

    Schauspieler Richard Gere wird zusammen mit Catherine Zeta-Jones und Renee Zellweger in Rob Marshall’s Musicalverfilmung Chicago zu sehen sein. Er wird den Anwalt Billy Flynn spielen, der die beiden Mörderinnen Velma & Roxie im Chicago der 20er Jahre zu Stars macht. Genug Gesangserfahrung für seine drei geplanten Einlagen hat Richard Gere bereits in der West End Produktion des Musicals Grease sammeln können.