Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung
  4. News
  5. Zum 25. Geburtstag: Einer der umstrittensten „Star Wars“-Filme feiert besonderen Kino-Erfolg

Zum 25. Geburtstag: Einer der umstrittensten „Star Wars“-Filme feiert besonderen Kino-Erfolg

Zum 25. Geburtstag: Einer der umstrittensten „Star Wars“-Filme feiert besonderen Kino-Erfolg
© IMAGO / Allstar

Wie sich nun zeigte, ist es für viele Fans ein Highlight, selbst einen der weniger gut aufgenommenen „Star Wars“-Filme mal auf der großen Leinwand zu sehen.

„Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“ feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag. Zwar gilt der Film unter vielen „Star Wars“-Fans als umstritten – was nicht zuletzt auch die Zuschauer*innen-Bewertung von 59 % auf Rotten Tomatoes beweist –, allerdings bescherte uns das Werk einen der ikonischsten Momente des gesamten Franchise: den Kampf von Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) gegen Darth Maul (Ray Park) – begleitet von dem grandiosen Filmmusikstück „Duel of the Fates“ von John Williams.

Wer sich von Jar Jar Binks (Ahmed Best) nicht stören lässt, durfte sich nun besonders freuen: Rechtzeitig zum diesjährigen „Star Wars“-Tag kam „Die dunkle Bedrohung“ vom 1. bis zum 5. Mai zurück ins Kino. Zur Feier dessen veröffentlichte Disney ein neues episches Poster zum Film:

Die Kino-Wiederveröffentlichung von „Die dunkle Bedrohung“ bewies nun, dass selbst einer der umstrittensten Filme des Franchise dennoch allerlei Fans in die Kinos locken kann. In den USA spielte der Blockbuster jetzt ganze 2,3 Millionen US-Dollar ein (via Collider). Auch hierzulande erwies sich die Wiederaufführung von „Die dunkle Bedrohung“ als überaus erfolgreich: Laut Blickpunkt:Film sahen sich etwa 90.000 Zuschauer*innen den Film (noch einmal) auf der großen Leinwand an, was etwa 850.000 Euro Umsatz entspricht.

Anzeige

Mit dieser Glanzleistung reiht sich der erste Prequel-Streifen neben anderen überaus erfolgreichen Kino-Wiederaufführungen ikonischer Filme ein, die zahlreiche Zuschauer*innen vor die große Leinwand zogen; „Der Zauberer von Oz“, „Der Pate“ und „Der weiße Hai“ sind nur zwei von vielen Beispiele. Von allen unübertroffen bleiben jedoch gleich zwei Werke von Hollywood-Regisseur James Cameron: Als „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ aus 2010 zum Kinostart von „Avatar 2: The Way of Water“ 2022 noch einmal auf die große Leinwand kam, spielte der Sci-Fi-Blockbuster ganze 10 Millionen US-Dollar am Eröffnungswochenende in den USA ein. Sogar noch mehr nahm „Titanic“ aus 1997 zu seinem 25. Geburtstag 2012 ein: Am Wiedereröffnungswochenende erzielte der Film ganze 19 Millionen US-Dollar in den USA und weltweit nahm der Film innerhalb von drei Monaten weltweit 350 Millionen US-Dollar ein (via Collider).

Der 4. Mai hielt noch weitere Highlights für „Star Wars“-Fans bereit

Neben dem Jubiläumsscreening veröffentlichte Disney+ zur Feier des „Star Wars“-Tags am 4. Mai 2024 die Animationsserie „Star Wars: Geschichten des Imperiums“. Die offizielle Beschreibung der Serie von Disney lautet wie folgt:

„‚Star Wars: Geschichten des Imperiums‘ ist eine Reise in sechs Episoden durch das furchterregende galaktische Imperium aus der Sicht zweier Kriegerinnen, die unterschiedliche Wege in verschiedenen Zeiten gehen. Nachdem sie alles verloren hat, steuert die junge Morgan Elsbeth durch die expandierende imperiale Welt auf einen Pfad der Rache zu, während die ehemalige Jedi Barriss Offee versucht, in der sich schnell verändernden Galaxis zu überleben. Die Entscheidungen, die sie treffen, werden ihre Schicksale bestimmen.“

Anzeige

Außerdem wurde ein neuer Trailer zu der Serie „Star Wars: The Acolyte“ veröffentlicht, welche uns am 5. Juni 2024 auf Disney+ erreicht. Den Trailer könnt ihr hier sehen:

The Acolyte - Trailer Deutsch

Ihr behauptet, eingefleischte „Star Wars“-Fans zu sein? Dann beweist euch mit diesem Quiz!

„Star Wars“-Quiz: Kennst du die Namen aller 25 Charaktere?

Hat dir "Zum 25. Geburtstag: Einer der umstrittensten „Star Wars“-Filme feiert besonderen Kino-Erfolg" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige