Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Film-News

Alle Film-News

  • Philip Seymour Hoffman ist der 'Master'

    Kino.de Redaktion03.12.2009

    Regisseur und Drehbuchautor Paul Thomas Anderson (There Will Be Blood) plant sein nächstes Projekt und dabei handelt es sich um ein Drama, das über ein Budget von 35 Millionen Dollar verfügt. Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman (Radio Rock Revolution), der in vielen Filmen von Anderson in Nebenrollen zu sehen war, übernimmt nun die Hauptrolle und spielt den Gründer einer neuen, religiösen Organisation in den...

  • Wird Joe Wright durch John Madden ersetzt?

    Kino.de Redaktion02.12.2009

    Für die Inszenierung des Musicalremakes My Fair Lady ist momentan John Madden (Der Beweis) im Gespräch. Vor ihm gab es auch schon Gerüchte, dass Danny Boyle, Joe Wright, Baz Luhrmann und Stephen Daldry um den Posten des Regisseurs verhandeln. Aber nun sieht es ganz so aus, als wenn Madden der Favorit ist. Madden arbeitete zuletzt an dem dramatischen Thriller The Debt, wofür Helen Mirren vor der Kamera stand. Die...

  • LaGravenese nimmt sich 'Beautiful Creatures' vor

    Kino.de Redaktion02.12.2009

    Kaum ist die Harry Potter Reihe beendet, da plant Warner Bros. die nächste magische Buchverfilmung. Die Grundlage für Beautiful Creatures ist der gleichnamige Roman von Kami Garcia und Margaret Stohl, der als erstes Stück einer fünfteiligen Reihe veröffentlicht wurde. Bei der Geschichte handelt es sich um einen Liebesfilm über zwei Jugendliche, die es mit übernatürlichen Phänomenen zu tun bekommen. Im Zentrum...

  • Harris unterrichtet Erstklässler

    Kino.de Redaktion01.12.2009

    Naomie Harris (Ninja Assassin) begibt sich in die Hände von Regisseur Justin Chadwick (Die Schwester der Königin). Dieser dreht gerade in Kenia das Drama The First Grader, das auf der wahren Lebensgeschichte des heute 84jährigen Kimani Nganga Maruge basiert. Dieser wollte trotz fortgeschrittenem Alter, an dem Grundschulprogramm der kenianischen Regierung teilnehmen. Demnach sollte die Schule jedem frei zur Verfügung...

  • Hudson interessiert sich für Politik

    Kino.de Redaktion27.11.2009

    Erst diese Woche war Oscarschauspielerin Jennifer Hudson (Die Bienenhüterin) eine der 320 geladenen Gäste bei einem Dinner im Weißen Haus. Bei dieser Gelegenheit sang sie auch ein Lied für den amerikanischen Präsidenten Barack Obama, seine Frau Michelle und den anderen Gästen und holte sich womöglich auch einen Rat, wie man sich als First Lady verhält. Warum? Ab dem 30. Mai beginnen die Dreharbeiten zu der Filmbiografie...

  • Bambi für Waltz und Winslet

    Kino.de Redaktion27.11.2009

    Gestern wurde zum 61. Mail der deutsche Filmpreis Bambi vergeben. Bei der Verleihung in Potsdam gewannen in der Kategorie Internationale Schauspieler Kate Winslet (Der Vorleser) und Christoph Waltz (Inglourious Basterds). Als nationale Schauspielerin erhielt Jessica Schwarz einen Bambi für ihre Rolle in Romy und Edgar Selge wurde für seine Darbietung in Jenseits der Mauer geehrt. Wickie und die starken Männer erhielt...

  • Craven lässt Cambell wieder schreien

    Kino.de Redaktion26.11.2009

    Regisseur Wes Craven (Verflucht), auch bekannt als Großmeister des Horrors, soll nun den seit längerer Zeit diskutierten vierten Teil von Scream drehen. Dieser Film soll laut Craven nicht nur eine Fortsetzung, sondern der Auftakt zu einer neuen Trilogie sein. Nachdem sich schon Courtney Cox (Bedtime Stories) und Ehemann David Arquette (Hamlet 2) dafür verpflichten ließen, stößt nun auch noch Nev Cambell (Closing...

  • Eichinger verfilmt Bushidos Leben

    Kino.de Redaktion25.11.2009

    Bernd Eichinger (Der Baader Meinhof Komplex) produziert zusammen mit Uli Edel gerade die Lebensgeschichte des Rappers Bushido. Das Drehbuch zu Zeiten ändern dich stammt von Eichinger selbst und beruht auf der gleichnamigen Biographie des Musikers. Der Film erzählt die Geschichte des Schulabbrecher und Drogendealer Anis Mohamed Youssef Ferchichi, der zu dem erfolgreichen Musiker Bushido aufsteigt. Mit seinen authentischen...

  • Jackman lässt die Fäuste sprechen

    Kino.de Redaktion25.11.2009

    Jetzt ist es raus, Australiens Multitalent Hugh Jackman (Deception) übernimmt die Hauptrolle in dem Sci-Fi Streifen Real Steel. Das Projekt lag Steven Spielberg (In meinem Himmel) schon seit langem am Herzen und nun nimmt seine Produktion langsam Form an. In der Geschichte geht es um einen Boxer, der sich als Promoter durchschlagen muss, nachdem man neuerdings Roboter statt Menschen in den Ring steckt. Er findet überraschend...

  • Tommy Lee Jones verlässt 'Lincoln Lawyer'

    Kino.de Redaktion24.11.2009

    Regisseur und Schauspieler Tommy Lee Jones (Im Tal von Elah) hat sich von dem Thriller The Lincoln Lawyer verabschiedet. Jones, der die Regie übernehmen und neben Matthew McConaughey (Surfer, Dude) auch vor die Kamera treten sollte, stieg wegen künstlerischen Differenzen aus dem Projekt aus. Bei dem Film handelt es sich um eine Adaption von Michael Connellys gleichnamigen Roman, der von John Romano für die Kinoleinwand...



  • Thurman findet Gefallen an Pattinson

    Kino.de Redaktion23.11.2009

    Wenn es um Twilight-Star Robert Pattinson geht, scheint keine Frau sicher vor seinem Charme zu sein. Nicht nur die weiblichen Fans liegen ihm zu Füßen, sondern auch seine Kollegin Kristen Stewart, scheint ihm sehr zugetan zu sein und nun sogar Uma Thurman (Motherhood)? Keine Angst, letztere nur in ihrem neusten, gemeinsamen Film. In Bel Ami spielt Thurman eine Freundin des Frauenhelden Georges Duroy, der von keinem...

  • Murphys Vergangenheit lässt sie nicht los

    Kino.de Redaktion20.11.2009

    Heute beginnen in Puerto Rico die Dreharbeiten zu Mathew Parkhills Horrorthriller The Caller. Neben Stephen Moyer (Restraint) und Luis Guzman (Fighting) wird auch Brittany Murphy (Across the Hall) vor der Kamera stehen, die sich diese Woche dafür verpflichten ließ. Murphy spielt darin die kürzlich geschiedene Mary Kee. Diese bekommt mysteriöse Anrufe von einem Unbekannten und plötzlich fühlt sie sich in ihrem eigenen...

  • Bassey und Connery tun sich erneut zusammen

    Kino.de Redaktion18.11.2009

    Seit Goldfinger haben Shirley Bassey und Sean Connery (Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen) nicht mehr miteinander gearbeitet. Nun tun sich die beiden erneut zusammen, um ihre Stimmen dem Animationsfilm Sir Billi zu leihen. Bassey wird in dem Film den Song Guardian of the Highlands singen, während Connery, Alan Cumming, Miriam Margolyes, Ruby Wax, Alex Norton, John Amabile, Larry Sullivan und Chris Jai Alex den...

  • Drei neue Krieger für Thor

    Kino.de Redaktion18.11.2009

    Schon im Januar will Kenneth Branagh mit den Dreharbeiten an der Comicadaption Thor beginnen. Da trifft es sich gut, dass nun Gerüchte die Runde machen, dass sich Stuart Townsend (Chaos Theory), Ray Stevenson (Outpost) und Tadanobu Asano für den Streifen verpflichten ließen. Sie werden Thors loyale, muskelbepackte Freunde Fandral, Hogun und Volstagg darstellen. Das Comic von 1965, das für den Kinofilm adaptiert wird...

  • Barrymore will die Engel ins Fernsehen bringen

    Kino.de Redaktion17.11.2009

    Drei Engel für Charlie startete als erfolgreiche TV Serie in den 70er Jahren und wurde im Jahr 2000 für die Kinoleinwand adaptiert. Im Kino konnte man statt Kate Jackson, Cheryl Ladd und Jaclyn Smith, die modernen Engel Drew Barrymore (Everybody’s Fine), Cameron Diaz (The Box) und Lucy Liu (Rise) bewundern. ABC und Sony wollen nach den zwei Kinofilmen nun die TV-Serie wieder beleben und holen sich dafür Barrymore als...

  • Schwentke lässt McMahon rot sehen

    Kino.de Redaktion16.11.2009

    Für die Adaption von Warren Ellis‘ Comic Red, haben sich neben Richard Dreyfuss (Leaves of Grass) und Ernest Borgnine (The Lion of Judah) auch Brian Cox (The Good Heart) und Julian McMahon (Meet Market) verpflichten lassen. Diese gesellen sich zu Bruce Willis, Morgan Freeman, Mary Louise Parker und Helen Mirren, die sich schon vor einiger Zeit für den Streifen engagieren ließen. Unter der Regie von Robert Schwentke...

  • Teenager machen Macy das Leben schwer

    Kino.de Redaktion13.11.2009

    Sally Hawkins (Wüstenblume), Lisa Kudrow (Paper Man), Juno Temple (Mr. Nobody) und William H. Macy (The Deal) konnten sich für Abe Sylvias Regiedebüt Dirty Girl begeistern. Die Komödie spielt in den 80er Jahren und handelt von einer hitzigen High-School Schülerin (Temple). Diese tut sich mit einem schüchternen und übergewichtigen, schwulen Teenager (Jeremy Dozier) zusammen, um mit ihm nach Kalifornien zu fahren...

  • Roberts und Gilchrist gehen in die Klinik

    Kino.de Redaktion13.11.2009

    Keir Gilchrist (Just Peck) übernimmt die Hauptrolle in It’s Kind of a Funny Story. Ebenfalls mit an Bord sind Zach Galifianakis (Youth in Revolt), Emma Roberts (Das Hundehotel), Viola Davis, Zoe Kravitz (The Greatest) und Jim Gaffigan. Für das Drehbuch adaptieren die Regisseure Anna Boden und Ryan Fleck (Sugar) einen Roman von Ned Vizzini. Das Buch handelt von dem 16jährigen Craig (Gilchrist). Dieser ist überfordert...

  • Wilson ist schon wieder auf den Hund gekommen

    Kino.de Redaktion12.11.2009

    Owen Wilson (Marley & Ich) liebt Hunde. Für die Live-Action Komödie Marmaduke übernimmt er nun auch die Stimme der Titelfigur. Der Film erzählt die Geschichte einer Familie, die ein neues Leben beginnen will und dafür nach Orange County zieht. Dort angekommen finden sie heraus, dass deren geliebte dänische Dogge, die auf dem Namen Marmaduke hört, den Ärger förmlich anzieht. Als reale Schauspieler kann man in...

  • McGregor und Visnjic sind die Beginners

    Kino.de Redaktion12.11.2009

    Goran Visnjic, Dr. Luka Kovac aus der TV-Serie ER, will jetzt auch mal wieder ins Kino. Neben Ewan McGregor (Amelia), Christopher Plummer (The Last Station) und Mélanie Laurent (Inglourious Basterds) wird er daher für Beginners vor die Kamera treten. Für das Drehbuch ist Mike Mills (Thumbsucker) verantwortlich, der auch die Inszenierung übernimmt. Über den Inhalt schweigt dieser sich jedoch genüsslich aus. Da müssen...

  • Morel hat viel zu tun

    Kino.de Redaktion11.11.2009

    Der ehemalige Kameramann Pierre Morel, der seit 96 Hours auch ein gefragter Regisseur ist, wird die Inszenierung des Thrillers Signals übernehmen. Über den Inhalt von Richard Potters und Matthew Stravitzs Drehbuch, wurde bisher jedoch noch nichts verraten. Fest steht nur, dass man mit den Dreharbeiten so schnell wie möglich beginnen möchte und der Streifen an den 70er Jahre Thriller Die drei Tage des Condor erinnern...

  • James Marsh hört den Vatikan ab

    Kino.de Redaktion11.11.2009

    Der Regisseur James Marsh (Man on Wire) wird die Inszenierung des Mysterythrillers The Vatican Tapes übernehmen. Dabei geht es um geheime Aufnahmen aus dem Vatikan, auf denen ein missglückter Exorzismus zu hören ist. Für das Drehbuch, das an Der Exorzist und Rosemaries Baby erinnern soll, ist Christopher Borrelli (The Marine 2) verantwortlich. Die Produktion liegt in den Händen von Gary Lucchesi, Tom Rosenberg, Chris...

  • Fisher will erst Rache und schämt sich dann

    Kino.de Redaktion10.11.2009

    Isla Fisher, die seit Shopaholic in Hollywood sehr gefragt ist, interessiert sich für eine Rolle in Desperados. Der Streifen spielt zwar auch in Mexiko, hat aber mit einer Fortsetzung von Antonio Banderas‚ Desperados nichts zu tun. Fisher schießt in dem Streifen nicht wild um sich herum, sondern ist enttäuscht, dass ihr Liebhaber weggelaufen ist. Zuerst macht er ihr schöne Augen und dann, nach einer gemeinsamen Nacht...

  • Paltrow ist das neue Danish Girl

    Kino.de Redaktion10.11.2009

    Statt Charlize Theron übernimmt nun Gwyneth Paltrow (Iron Man) eine der Hauptrollen in dem Drama The Danish Girl. Der Streifen handelt von dem dänischen Künstler Einar Wegener, der von Nicole Kidman (Nine) dargestellt wird, die den Film auch produziert. Elmars Frau, die Künstlerin Gerda Wegener (Paltrow), ließ ihn damals als ein weibliches Modell für sich fungieren. Er fand an den Frauenkleidern jedoch so sehr Gefallen...

  • Gyllenhaal knackt den Code

    Kino.de Redaktion09.11.2009

    Um die Hauptrolle in dem Sci-Fi Thriller Source Code verhandelt gerade kein geringerer als Jake Gyllenhaal (Brothers). In der Geschichte geht es um einen Soldaten, der eines Morgens im Körper eines Berufspendlers erwacht und das Geheimnis einer Zugexplosion lösen muss. Um die Produktion kümmern sich Jordan Wynn, Philippe Rousselet und Mark Gordon. Für die Regie konnte Duncan Jones gewonnen werden, der zuvor schon...

  • Hardy, der neue Mad Max?

    Kino.de Redaktion09.11.2009

    Der britische Schaupieler Tom Hardy, der schon den Bösewicht in Star Trek 10: Nemesis spielte und auch als kampflustiger Häftling in Bronson zu sehen war, gilt als Favorit für die Hauptrolle, in dem schon seit langer Zeit erwarteten, Mad Max: Fury Road. Im Original und den beiden Nachfolgefilmen konnte man noch Mel Gibson in dieser Rolle bewundern, die ihn damals zum Actionstar machte. Hardy zur Seite wird dieses Mal...

  • Weaver versucht sich als Lehrerin

    Kino.de Redaktion06.11.2009

    Für die Komödie Cedar Rapids konnte Sigourney Weaver (Baby Mama) gewonnen werden, die dafür in die Rolle einer ehemaligen High School-Lehrerin schlüpft. Ebenfalls mit dabei ist Ed Helms (Hangover), der das Drehbuch zusammen mit Phil Johnston geschrieben hat. Helms spielt darin einen naiven, unglücklichen Versicherungsvertreter, der zu einem Versicherungskongress fährt, um die Arbeitsplätze seiner Kollegen zu retten...

  • Boyle inszeniert heldenhaften Bergsteiger

    Kino.de Redaktion06.11.2009

    Regisseur Danny Boyle (Slumdog Millionär) wird als nächstes das Bergsteigerdrama 127 Hours inszenieren. Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten und handelt von dem amerikanischen Bergsteiger Aron Ralston. Im Frühjahr 2003 klemmte sich dieser in Utah, bei einem Sturz, seinen rechten Unterarm unter einem Felsblock ein. Erst nach fünf Tagen konnte er sich selbst aus dieser verhängnisvollen Lage befreien. Doch...

  • Hopkins spielt Ernest Hemingway

    Kino.de Redaktion05.11.2009

    Für Andy Garcia schlüpft Anthony Hopkins (Bare Knuckles) in die Rolle des berühmten Schriftstellers Ernest Hemingway. Hemingway and Fuentes ist ein Drama, das von Cuba, dem berühmten Pulitzerpreisträger, seiner Arbeit und natürlich seinem Leben handelt. Das Drehbuch stammt von Garcia, der sich dafür mit Hemingways Enkeltochter Hilary zusammen getan hat. Aber damit nicht genug, Garcia plant den Streifen selbst zu...

  • Gerard Butler zieht in den Krieg

    Kino.de Redaktion04.11.2009

    Nach Zack Snyders 300 wartet nun ein weiterer Kriegsfilm auf Gerard Butler. Ab März begibt sich dieser nach Serbien, um dort für Ralph Fiennes‚ Regiedebüt Coriolanus, vor die Kamera zu treten. Bei dem Stück handelt es sich um die Leinwandadaption von William Shakespeares gleichnamiger Tragödie, die jedoch nicht in Rom spielen wird. Butler übernimmt darin die Rolle von Tullus Aufidius. Dieser ist ein General, der...