Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Juli 1991

  • Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen
    • Kinostart: 03.07.1991
    • Komödie
    • 6
    • 108 Min

    Regisseur Peter Weir („Club der toten Dichter“) schneiderte dem französischen Schauspieler-Koloß Gérard Depardieu („Cyrano von Bergerac“) eine Paraderolle auf den Leib, mit der er an der Seite der bezaubernden Andie MacDowell („Sex, Lügen und Video„) die Filmromanze des Jahres ablieferte und über 2,5 Mio. Kinobesucher begeisterte. Wortwitz und Situationskomik bescherten dem Streifen eine „Oscar“-Nominierung und verhalfen...

    • Kinostart: 04.07.1991
    • Drama
    • 16
    • 84 Min

    Skandalregisseur Ken Russell („China Blue“) kündigte an, mit seinem ungeschminkten Blick auf das älteste Gewerbe der Welt ein für allemal mit dem „Pretty Woman“-Mythos vom lustigen Bordsteinschwalbenleben aufzuräumen. Zwar wird „Die Hure“ nicht von Richard Gere mit dem Porsche abgeholt, dennoch wirken die von Theresa Russell („Die Anwältin“) direkt in die Kamera erzählten Episoden und Lebensweisheiten oft weniger...

    • Kinostart: 15.07.1991
    • Actionfilm
    • 18
    • 96 Min

    Die „Karate Tiger“-Serie geht in die knallharte fünfte Runde, die weniger durch Originalität auffällt als durch bemerkenswert präzis und spektakulär inszenierte Schlägereien. Das dünne Handlungsgerüst zur Powerprügelei um Hauptdarsteller Loren Avedon („Kickboxer 2 - Blood Brothers“), der keinen Knochen schont, ist abgesehen von wenigen Einfällen überdeutlich dem Martial Arts-Klassiker „Der Kickboxer - Karate...

    • Kinostart: 11.07.1991
    • Horrorfilm
    • 18
    • 89 Min

    Neben Jason aus „Freitag der 13.“ und Freddy Krueger aus der „Nightmare On Elm Street“ ist Michael Myers der dienstälteste Slasherpsycho und als solcher längst zur Kultfigur bei Horrorfans avanciert. Um den Abnutzungserscheinungen der Serienidee entgegen zu treten, zeigt Dominique Othenin-Girard („Night Angel“) den Michael Myers erstmals nicht mehr nur als „Schwarzen Mann“, sondern auch als tragische Figur, während...

  • Lucky Luke
    • Kinostart: 04.07.1991
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    Spielfilmversion des bekannten Comic-Cowboys Luky Luke, mit Terence Hill in der Hauptrolle. Publikumswirksamer Westernklamauk.

    • Kinostart: 24.07.1991
    • Komödie
    • 6
    • 87 Min

    Hanebüchene Burleske mit kaum zu übersehenden Schwächen. Die „One-Man-Show“ des Theatermachers Carl Caldana, der hier als Hauptdarsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent in Personalunion auftritt, wäre wohl auf einer Bühne weit besser aufgehoben. Die Geschichte des lebensuntüchtigen Toren hat durchaus seine schönen und witzigen Momente. So mancher Gag zündet allerdings nicht. Das Ensemble des bei Kennern...

  • Ketten aus Gold
    • Kinostart: 25.07.1991
    • Thriller
    • 16
    • 95 Min

    Vom babysittenden Taxifahrer zum Streetworker mit Seelentiefgang mausert sich Hollywoods „all american boy“ John Travolta („Kuck mal wer da spricht“) und schlüpft als Kämpfer für ein cleanes Vaterland problemlos in eine Charakterrolle. Als Durchschnittsmann mit eigenen (Alkohol-)Problemen bietet er eine Identifikationsfigur jenseits des Supercop-Image im bisweilen klischeeverkrustet anmutenden Drogenkiller-Milieu....

    • Kinostart: 18.07.1991
    • Abenteuerfilm
    • 16
    • 94 Min

    Australische Abenteuerproduktion, nicht eben atemberaubend aufbereitet, aber mit eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen und einer internationalen Besetzung ausgestattet. Das Regiedebüt des Kameramannes John Seale („Rain Man“, „Gorillas im Nebel“), in diesem Jahr beim Internationalen Filmfestival von London vorgestellt, zeigt Mark Harmon („Presidio“), Jeroen Krabbe („Robin Hood - Ein Leben für Richard Löwenherz“), Deborah...

    • Kinostart: 04.07.1991
    • Actionfilm
    • 16
    • 93 Min

    Ate de Jong („Im Schatten des Sieges“) nimmt die griechischen Sagen von „Odysseus“ und „Orpheus in der Unterwelt“ und serviert sie auf einem Höllenhighway ohne Geschwindigkeitsbegrenzung als teuflisch bizarren und grell-bunten Fantasycocktail. Mit überbordendem Humor und respekt- und tabulosen Szenen verfolgt er die Irrfahrten Chad Lowes („True Blood“) durch einen Videoclip-artigen Hades, an dessen Spitze ein nonchalant...



  • Der Voyeur
    • Kinostart: 04.07.1991
    • Erotikfilm
    • 18
    • 76 Min
    • Kinostart: 04.07.1991
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 0
    • 74 Min

    Mit den „Ducktales“ präsentiert sich eine neue Form des Disney-Zeichentrickfilms. Während man versuchte den Charme und Liebreiz der klassischen Produktionen des Studios zu bewahren, lag das Hauptaugenmerk des Produzenten und Regisseur Bob Hathcock darauf, die als TV-Serie bekannte „Duck“-Variante mit zeitgemäßer Action zu präsentieren. Das oftmals halsbrecherische Tempo und die unglaublichen Abenteuer erzwingen geradezu...

    • Kinostart: 04.07.1991
    • Drama
    • 0
    • 111 Min

    Die Kindheit des Schriftstellers Marcel Pagnol in der Provence.

    • Kinostart: 11.07.1991
    • Actionfilm
    • 18
    • 85 Min

    In seinem Filmdebüt sagt der Kenpo-Karate-Großmeister Jeff Speakman den etablierten Martial Arts-Größen Jean-Claude Van Damme und Steven Seagal den Kampf um die Vorherrschaft im Kickboxring an. Die ausgesprochen physische Präsenz Speakmans und sein unglaublich kraftvoller, aber dennoch eleganter Kampfstil sorgen für frischen Wind im Genre der tödlichen Handkantenschläge. Die von Van Damme-Entdecker Mark Di Salle...

    • Kinostart: 04.07.1991
    • Musikfilm
    • 12
    • 119 Min

    Ein Superstar inszeniert sich selbst. In Madonnas Welt geschieht nichts ohne Berechnung, gerät jede Emotion zum Kalkül. Und dennoch ist man gebannt. Denn auch wenn die Popdiva den Zuschauer nur sehen läßt, was sie ihn sehen lassen will, so ist „In Bed with Madonna“ über Strecken gnadenlos offen und gewährt nicht nur einen Blick in das Innere des Tourbusiness, sondern auch in das der bedeutendsten Populärkünstlerin...

  • Hudson Hawk - Der Meisterdieb
    • Kinostart: 25.07.1991
    • Komödie
    • 12
    • 100 Min

    Mit der Action-Extravaganz „Hudson Hawk“ erfüllte sich das erfolgsverwöhnte „Duo grande“ Bruce Willis und Produzent Joel Silver („Stirb langsam I & II“) den langgehegten Traum einer vollkommen schrillen Komödie. Inspiriert von spritzigen Agentenfilmparodien der 60er Jahre wie die „Derek Flint“-Reihe, inszenierte Michael Lehmann („Heathers“) das 60-Millionen-Dollar-Knallbonbon mit ätzendem Witz und schallenden Kalauern...

  • Im Vorhof der Hölle
    • Kinostart: 18.07.1991
    • Thriller
    • 18
    • 134 Min

    Mit „Im Vorhof der Hölle“ ist Regie-Debütant Phil Joanou nicht nur ein actionreiches Gangsterepos, sondern auch ein Essay über den Gangsterfilm selbst gelungen. Obwohl brillant und spannend in Szene gesetzt, erkennt man die Genreversatzstücke immer als solche und weniger als Teil einer homogenen Story. Sean Penn („Colors“), Gary Oldman („Der Frauenmörder“) und Ed Harris („Abyss“) sorgen mit ihrem kraftvollen Spiel...

    • Kinostart: 04.07.1991
    • Thriller
    • 16
    • 113 Min

    Regisseur und Drehbuchautor William Reilly wagte das ambitionierte Unternehmen, Shakespeares „Macbeth“ in Form eines Gangsterfilms zu erzählen. Dabei stand ihm mit John Turturro („Barton Fink“), Peter Boyle („Frankenstein Junior“), Dennis Farina („Cime Story“) und Rod Steiger („In der Hitze der Nacht“) zwar ein ausgezeichnetes Ensemble zur Verfügung, dennoch gelang die Umsetzung der klassischen Geschichte um die Abgründe...

  • Turtles II - Das Geheimnis des Ooze
    • Kinostart: 18.07.1991
    • Actionfilm
    • 12
    • 88 Min

    Ganz auf den Geschmack und die Bedürfnisse des Teenie-Publikums zugeschnitten, gehen die „Turtles“ nach ihrem Sensationserfolg von 1990 in die zweite Runde. Steve Barron wurde von Michael Pressman („Death Lord“) als Regisseur abgelöst. Der verstand es, die relativ dunkle Atmosphäre des Originals mit grelleren, comicartigeren Farben aufzulockern und konzentrierte sich mehr auf die Charaktere seiner mutierten Helden-Amphibien...

    • Kinostart: 23.07.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 97 Min

    Nur der besten Genrezutaten bediente sich John Eyres („American Slow Burn“) für seinen hochexplosiven Androiden-Action-Film. Elemente aus „Die Klapperschlange“, „Terminator“, „Aliens - Die Rückkehr“ und vor allem „Stirb langsam“ vermengte er zu einem klaustrophobischen Spannungscocktail, der mit zunehmender Dauer immer augenzwinkernder und selbstironischer wird. Martin Kove („Rambo 2“), Meg Foster („Sie leben“), Joss...

    • Kinostart: 11.07.1991
    • Kinder- & Familienfilm
    • 12
    • 90 Min

    Piraten und ein vergrabener Schatz, eine verwunschene Insel und klappernde Skelette, dazu böse Adoptiveltern und ein schrullig-liebevoller Großvater (Ian „Gorky Park“ Bannen überzeugt als Grog-schlürfender Opa): genügend Märchenstoff, um nicht nur Kinderherzen höher schlagen zu lassen, bietet Paul Donovans Abenteuer-Erzählung aus dem kanadischen Hafenstädtchen-Ambiente. Die gekonnte Mischung aus Fantasy-Elementen...

    • Kinostart: 11.07.1991
    • Komödie
    • 12
    • 90 Min

    Wiener-Blut-Reminiszenzen eigener Art beschwört Hauptdarsteller, Autor und Regisseur Helmut Berger. Seine „schwarze“ Tragikomödie um drei Looser in einem stilisiert-surrealen Wiener Milieu zwischen Opernball und Absteige ist zwar mit den gängigen Elementen von Thriller bis Komödie ausgestattet, zugleich aber angestrengt bemüht, sich nicht von einem Genre vereinnahmen zu lassen. So stehen denn die Schauspieler Anica...

    • Kinostart: 25.07.1991
    • Komödie
    • 16
    • 100 Min

    Neuer hirnrissiger Klamauk aus der Low Budget-Schmiede Troma, deren stetes Bestreben und größter Stolz es ist, ein Höchstmaß an Gags, Kalauern und quirliger Unterhaltung mit einem Mindestmaß an Geschmack, Qualität und finanziellen Mitteln zu produzieren. Die bisweilen liebevollen Verbeugungen der Firma vor, zu Klassikern der Mitternachtskinos gewordenen, Trashfilmen der letzten vier Jahrzehnte zeichnen sich durch...

    • Kinostart: 04.07.1991
    • Komödie
    • 16
    • 88 Min

    In seinem Kinodebüt muß sich Teenieliebling Richard „Booker“ Grieco als jugendlicher Westentaschen-James Bond wider Willen verdingen. Regisseur William Dear („Bigfoot und die Hendersons“) schickt seinen Jungstar in den ersten zwei Dritteln des Films durch ein wahres Sperrfeuer slapstickhafter Running Gags und verrückter Situationen, um zum Ende hin die leichtfüßige Bond-Satire in den Hintergrund zu drängen und einige...

    • Kinostart: 25.07.1991
    • Komödie
    • 12
    • 93 Min

    Eine mit Rosanna Arquette („Im Rausch der Tiefe“) und Carrie Fisher, Exprinzessin Leia und Autorin von „Grüße aus Hollywood“, recht gut besetzte Beziehungskomödie rund um den Eiffelturm. In netter Slapstick-Manier präsentieren sich Verwechslungs- und Eifersuchtstragödien von ihrer komischen Seite, ohne allerdings einen Aspekt zu vertiefen oder auf Klischees zu verzichten. Nachdem man sich über die weibliche Karrieresucht...

    • Kinostart: 25.07.1991
    • Drama
    • 16
    • 86 Min

    Gefühlsdeutsche Beziehungskiste in Filmform einer Abschlußarbeit für die Deutsche Film- und Fernsehakademie, Berlin. Regisseur Beat Lottaz, der 1985 auf verschiedenen Festivals mit „Retouche“ (Co-Regie: Dieter Funk) eine gewisse wohlwollende Aufnahme erfuhr, beweist mit seinem neuen schwerblütigen Desasterstück aus den Niederungen der Gefühlswelt, daß er bislang nur schwer tauglich für einen kommerziellen Erfolg...