Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Young Guns

    Young Guns

    • Kinostart: 02.02.1989
    • Western
    • 107 Min

    Pop-Western aus den achtziger Jahren mit einer Brigade an Jungstars.

  • Stagecoach

    Stagecoach

    • Western

    Konventionelle Neuverfilmung (von 1986) des klassischen John-Ford-Westerns „Ringo“ (a. k. a. „Höllenfahrt nach Santa Fé“, mit John Wayne in der Titelrolle) aus dem Jahre 1939 für das US-Fernsehen. Diesmal haben sich die Country-Barden Willie Nelson (der auch produzierte), Johnny Cash, Waylon Jennings und der markante Kris Kristofferson („Convoy“, „Heaven’s Gate“) als Ringo an Bord der Kutsche begeben. Ihre Tour durch...

  • The Quick and the Dead

    • Western

    Unterhaltsamer und spannender Western nach einer Vorlage des Vielschreibers Louis l’Amour. Der um einen realistischen Stil bemühte Film besticht durch schöne Landschaftsaufnahmen, folgt aber einer herkömmlichen Westerndramaturgie. Die Charaktere werden von Sam Elliott („Die Maske“) und Tom Conti („Merry Christmas, Mr. Lawrence“) sorgfältig entwickelt. Gute Umsatzerwartung bei Westernfreunden.

  • Avalanche at Devil's Ridge

    • Western

    Dritte Auflage der auch hierzulande recht populären Westernserie mit dem Titelsong von den Eagles. Rod Steiger („Dr. Schiwago“, „Todesmelodie„) spielt den hinterhältigen Schurken. Das Drehbuch lieferte der bekannte Autor Larry Cohen („Der Richter bin ich“). Eine Ansichtskassette lag leider nicht vor. In Anbetracht des Erfolges der ersten beiden Teile sind gute Umsätze zu erwarten.

  • Revenge

    • Kinostart: 01.01.1985
    • Western
    • 55 Min
  • Red River

    • Western

    Bis ins Detail stimmiges und gut gemachtes US-TV-Remake des gleichnamigen Western-Klasskers von Howard Hawks („Tote schlafen fest„, „Hatari„) mit John Wayne und Montgomery Clift. James Arness (Marshall Matt Dillon aus „Rauchende Colts“ und für die Hawks-Produktion „Das Ding aus einer anderen Welt“, bereits 1951 als Bestie unter Vertrag) tritt hier in große Fußstapfen und behauptet sich ordentlich. Regie führt diesmal...



  • Angel River

    • Western

    Romantisches Drama, das das altbekannte Märchen von „La belle et la bête“ im wilden Westen ansiedelt, aber der Story durch die Inszenierung wenig Neues hinzufügt.

  • The Man from Snowy River II

    • Western

    Atmosphärisch dichter und stimmungsvoller zweiter Teil der „Snowy River“-Saga, deren erster Teil Kirk Douglas in einer Doppelrolle und George Miller als Regisseur sah. Hinreißende Landschaftsaufnahmen und atemberaubende Pferdestunts kennzeichnen diesen Titel, der mit Brian Dennehy einen geeigneten Nachfolger für Kirk Douglas präsentiert. Engagierte Händler erzielen in Familienvideotheken sichere Umsätze.

  • Sacred Ground

    • Western

    Western, in dem ein Trapper Probleme mit Indianern bekommt, weil er seine Hütte auf deren Begräbnisstätte errichtet hat.

  • Heaven's Gate

    Heaven's Gate

    • Kinostart: 01.03.1985
    • Western
    • 16
    • 149 Min

    Michael Ciminos aufwendiger Spätwestern, der die Geschichte eines Feldzugs amerikanischer Großfarmer gegen osteuropäische Einwanderer schildert.

  • Scalps

    • Western

    Sehr harter, in seiner Brutalität zum Teil zu verspielter Italo-Western, der versucht, mit gängigen Klischees das Westerngenre wieder aufleben zu lassen. Die Story ist dennoch recht spannend und flott inszeniert, wobei mit Filmleichen inflationär umgegangen wird. Bei Fans und auch beim breiteren Publikum dürften sich - nicht zuletzt der auffälligen Deko-Werbung wegen - zumindest kurzfristig sichere Umsätze erzielen...

  • Bianco Apache

    • Western

    Italienischer Western, in dem ein unter Indianern aufgewachsener Weißer schlechte Erfahrungen in der weißen Gesellschaft macht.

  • Ausgelöscht

    Ausgelöscht

    • Kinostart: 28.05.1987
    • Western
    • 16
    • 97 Min

    Furios inszenierter Actionreißer (mit Anleihen bei Pekinpahs Spätwestern „The Wild Bunch“), vom bei Publikum und Kritik gleich angesehenen Regisseur Walter Hill („Warriors“, „Straßen in Flammen“) und den „Rambo“-Produzenten. Nick Noltes kassenträchtiger Alleingang blieb im Kino hinter den Erwartungen zurück, auf Video ist mit Spitzenumsätzenzu rechnen.

  • Vier Pastorentöchter

    Vier Pastorentöchter

    • Western
    • 16
    • 80 Min

    Mexikanischer Western, in dem die vier Töchter eines Pfarrers für Erotikeinlagen sorgen.

  • Sing, Cowboy, Sing

    • Western

    Kuriose Western-Parodie aus der DDR, deren Klamauk sich bezüglich seiner Qualität seinerzeit Kritik gefallen lassen musste.

  • Pale Rider - Der namenlose Reiter

    Pale Rider - Der namenlose Reiter

    • Kinostart: 24.10.1985
    • Drama
    • 16
    • 113 Min

    Spätwestern, in dem ein namenloser Fremder Goldsuchern bei ihren Schwierigkeiten mit den Mächtigen einer Minengesellschaft behilflich ist.