Filmhandlung und Hintergrund

Mexikanischer Western, in dem die vier Töchter eines Pfarrers für Erotikeinlagen sorgen.

Pfarrer Jeremiah Sanchez lebt mit seiner Frau und vier attraktiven Töchtern im Norden Mexikos, wo sich die jungen Damen den Avancen der lokalen Jünglinge ausgesetzt sehen. So vernimmt man mit Freude, ein Haus in Arizona geerbt zu haben. Bei der Ankunft dort muss Familie Sanchez aber nicht nur feststellen, dass es sich bei dem Haus um ein Bordell handelt, sondern auch, dass auch andere ein Auge auf den Besitz geworfen haben.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Vier Pastorentöchter

Darsteller und Crew

  • John Ireland
    John Ireland
    Infos zum Star
  • Jorge Rivero
    Jorge Rivero
  • Isela Vega
    Isela Vega
  • Anna de Sade
    Anna de Sade
  • Verónica Miriel
    Verónica Miriel
  • Taida Urruzola
    Taida Urruzola
  • Chuck Connors
    Chuck Connors
  • Andrés García
    Andrés García
  • Ramón Fernández
    Ramón Fernández
  • Alfredo Mañas
    Alfredo Mañas
  • Carlos Vasallo
    Carlos Vasallo
  • Fernando Arribas
    Fernando Arribas
  • José Antonio Rojo
    José Antonio Rojo
  • Renato Serio
    Renato Serio

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vier Pastorentöchter: Mexikanischer Western, in dem die vier Töchter eines Pfarrers für Erotikeinlagen sorgen.

    Westernkomödie aus Mexiko, in der die nicht wirklich umwerfende Handlung durch Erotikeinlagen aufgepeppt wird. Jorge Rivero („Rio Lobo“) spielt den mit schmuckem Nachwuchs gesegneten Geistlichen. Nicht unbedingt für die Qualität des Films spricht, dass dieser auch schon unter anderen deutschen Titeln wie „Die wilde Meute“ und „Vier Pastorentöchter“ vermarktet wurde.

Kommentare