Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme



  • Haus der verlorenen Seelen

    TV-Horrorfilm: Nachdem eine Familie in ein neues Haus gezogen ist, scheinen die Geister zweier ermordeter Kinder mit der autistischen Tochter in Kontakt zu treten...

    mit John Savage, Barbara Sukowa
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Black Light

    Ex-Bilderbuchbösewicht Michael Ironside („Scanners“, „Total Recall“) und Raquels Tochter Tahnee Welch („I Shot Andy Warhol“) gehen einander munter an die Wäsche in diesem typischen Hausfrauen-Psychothriller mit Horroreinschlag, der auf allzu graphische Grausamkeiten verzichtet und die Protagonisten lieber mit der Innovation des Gedankenrekorders beglückt (wird hingenommen, als handele es sich um ein umgekipptes Fahrrad)...

    mit Currie Graham
    Genre:
    Thriller
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Time Out - Die Zeit läuft ab

    Sci-Fi-Thriller: Im Jahr 2020 steht auf Mord eine künstliche Altersbeschleunigung von 30 Jahren, weshalb aus einem unschuldig verurteilten Teenager über Nacht ein Mittvierziger wird...

    mit Hugh O'Conor
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Captive

    „Scissors“ mit Sharon Stone lässt schön grüßen, wenn das vormalige „Baywatch“-Babe Erika Eleniak („Alarmstufe: Rot“) in einem verzwickt gestrickten, mitunter allerdings recht leblos in Szene gesetzten Psychothriller Freund wie Feind an der Nase herum führt. Bilderbuch-Bösewicht Michael Ironside („Total Recall“) gibt zur Abwechslung den Mann des Gesetzes und bringt seine Tochter Adrienne Ironside zum Spielfilmdebüt...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The Pawn

    Der böse Iwan in Militäruniform hat abgedankt, dafür kriecht nun vermehrt der Russenmafioso aus der Klischee-Klamottenkiste der B-Actionfilmer, um die immer beliebte Rolle des todbringenden Bösewichts zu füllen, den der durch und durch gute Held (Greg Evigan mit dem Charisma einer Toastbrotscheibe) dann ohne Gewissensbisse terminieren darf. Formal geht der Actionvollrausch in Ordnung, Schnitte, Settings und Kampfchoreografie...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Escape from Mars

    Im Auftrag des US-Fernsehens inszeniert einer dessen fleißigster SF-Routiniers, der Regisseur Neill Fearnley („Freitag der 13. - Die Serie“, „Highlander - Die Serie“), dieses in nicht allzu ferner Zukunft angesiedelte High-Tech-Abenteuer zwischen humanoidem Eroberungsdrang und multimedialem Overkill. Keine Stars und Prominente sind hier zu entdecken, und auch mit Action hält man hinter dem Berg, doch für anspruchsvolle...

    mit Peter Outerbridge, Michael Shanks
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Escape Velocity

    Escape Velocity

    Die wohlbekannte Geschichte von der braven Familie in der Gewalt eines unberechenbaren Psychopathen verlegt B-Actionfachkraft Lloyd A. Simandl („Time Runner“) in die Weiten des Weltalls und garniert seine klaustrophobische Verfolgungsjagd zur weiteren Abwechslung mit einer dräuenden Naturkatastrophe (ein „Roter Zwerg“ rückt nah). Die Schauspieler, allen voran Patrick Bergin als Familienoberhaupt, hinterlassen einen...

    mit Peter Outerbridge
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Convergence

    Wie eine thematische und stilistische Mischung aus den jüngeren Horrorhits „Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt“, „Stigmata“ und „Final Destination“ unter den Budgetbedingungen einer Videopremiere kommt dieser in angemessen tristen Locations vor der Kulisse Seattles inszenierte Fantasythriller der gehobenen B-Klasse daher. Christopher Lloyd („Zurück in die Zukunft“) setzt als Mentor der geplagten Reporterin die darstellerischen...

    mit Christopher Lloyd
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Beefcake

    Beefcake

    Mischung aus Dokumentation und Fiktion über die frühe, schwule Hollywood-Unterhaltungsindustrie.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Emporte-moi - Nimm mich mit

    Emporte-moi - Nimm mich mit

    Sensibel erzählte, ungemein traurige, schön bebilderte Coming-of-Age-Story in den frühen sechziger Jahren, die, für Cineasten besonders reizvoll, immer wieder auf Godards „Die Geschichte der Nana S.“ verweist. Auf etlichen internationalen Filmfestivals ausgezeichnet, bleibt die Suche der verletzlich wirkenden Protagonistin (sehr natürlich: Karine Vanasse) nach Liebe und eigener Persönlichkeit aber ob des geringen...

    mit Karine Vanasse, Miki Manojlovic
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Schüsse durchs Herz

    Fernsehdrama über zwei begeisterte Schützen in Sarajewo, die nach dem Ausbruch des jugoslawischen Bürgerkriegs auf entgegengesetzten Seiten landen.

    mit Vincent Perez, Lothaire Bluteau
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • In Her Defense

    „In der Tradition von John Grisham“ siedelt das Cover diesen verzwickten Erotikthriller von Sidney J. Furie („Der stählerne Adler“) an, und soweit dies das vermehrte Auftauchen von Schwarzroben und Gerichtssaalszenen betrifft, stimmt die Beurteilung. Ansonsten aber grüßt Michael Dudikoff vom Cover, und so werden auch hier Konflikte eher mit der Pistole als mit Indizien gelöst. Marlee Matlin („Gottes vergessene Kinder“...

    mit Marlee Matlin
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Bone Daddy

    Ein gut aufgelegter Genreveteran Rutger Hauer („Hitcher - Der Highway-Killer“) und wahrhaft markerschütternde Special Effects prägen diesen von Mario Azzopardi („Die Unbarmherzigen“) routiniert inszenierten Aufguß der beliebtesten Serienkillerkinoklischees der vergangenen Jahre. Für eine nicht unbedingt befriedigende Auflösung entschädigt ein hohes Maß an Spannung in klinisch-schauriger Atmosphäre. Abgebrühte...

    mit Rutger Hauer
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Free Money

    Free Money

    Kanadische Komödie, die wenig subtil, aber unterhaltsam ihre zwei Möchtegern Banditen durch zum Teil brutale Simplicissimus-Abenteuer (von Elektro-Schocks in den Hintern bis Knastprügeleien) schickt. Yves Simoneau stand eine beeindruckende Besetzung bis in die Nebenrollen zur Verfügung. Marlon Brando treibt seine „Paten“-Rolle zum äußersten, Donald Sutherland und Mira Sorvino mimen Vater und Tochter.

    mit Charlie Sheen, Marlon Brando, Donald Sutherland und weiteren
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film