Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

    • Kinostart: 24.11.1988
    • Komödie
    • 12
    • 91 Min

    Anarchistische Komödie, mit der Étienne Chatillez bei seinem Regiedebüt in Frankreich einen sensationellen Erfolg feierte und auch hierzulande mit 400.000 Zuschauern im Kino weit mehr als einen Achtungserfolg verbuchen konnte. Thematisch mit der „Familie zum Knutschen“ verwandt, ist hier der Humor tiefgründiger angelegt und zielt nicht so sehr auf vordergründige Effekte. Bei der Videoauswertung für Händler mit...

  • Frequenz Mord
    • Kinostart: 16.03.1989
    • Thriller
    • 16
    • 99 Min

    Überdurchschnittlicher Psycho-Thriller nach einer Romanvorlage des amerikanischen Kriminalautoren Stuart Kaminsky mit dem französischen Superstar Catherine Deneuve („Die letzte Metro“) und Andre‘ Dussolier („Drei Männer und ein Baby“). Elisabeth Rappeneau liefert ein solide gemachtes Regiedebüt, das unter kleineren Scriptschwächen leidet, aber von glänzenden schauspielerischen Leistungen unterstützt wird. Spannende...

  • Der Bär
    • Kinostart: 16.02.1989
    • Kinder- & Familienfilm
    • 6
    • 96 Min

    Oscarpreisträger Jean-Jacques Annaud („Der Name der Rose“) gelang mit der Verfilmung des Curwoodschen Tierabenteuers („Der Grizzly“) aus der Perspektive des Tiers ein Meisterwerk, das keiner Worte bedarf. Sein Bärenfilm ist weder Dokumentation noch Vermenschlichung im Disney-Stile, sondern bietet ein realistisches und dennoch total fiktives Szenario mit wahrlich atemberaubenden Aufnahmen. „Der Bär“ ist schon jetzt...

  • Camille Claudel
    • Kinostart: 18.05.1989
    • Drama
    • 12
    • 173 Min

    Fünf Césars und einen Silbernen Bären brachte die Rolle der ungewöhnlichen, mutigen und exzentrischen Künstlerin Camille Claudel ihrer Darstellerin Isabelle Adjani („Das Auge“). Sie trägt den sorgfältig ausgestatteten Film auch über manche Länge hinweg, die ein Künstler-Porträt aus dem vergangenen Jahrhundert mit sich bringen kann. Die ausgezeichnete Kamera von Pierre Lhomme (Kamera auch bei „Cyrano de Bergerac“...

  • Dune: Part Two - Trailer 3 Deutsch
    • Abenteuerfilm

    Großes französisches Revolutionsepos und aufwendiges Zeitgemälde mit Starbesetzung. Ähnlich Bertoluccis Meisterwerk „1900“ verfolgt Regisseur Philippe De Broca („Der Unverbesserliche“) das Schicksal zweier Freunde, die durch die politischen Wirren zu Feinden werden. Phillippe Noiret („Cinema Paradiso„), Sophie Marceau (“ Die Studentin“) und Lambert Wilson („Der Bauch des Architekten„) stehen sich in dieser hochkarätigen...

  • Cinema Paradiso
    • Kinostart: 07.12.1989
    • Drama
    • 12
    • 120 Min

    Italienischer Klassiker über einen Regisseur, der seinen Weg zum Filmschaffen nachzeichnet

    • Kinostart: 28.07.1988
    • Komödie
    • 12
    • 92 Min

    Erfrischend freche Erfolgskomödie aus Frankreich um Rassismus und Wohnungsnot im Pariser Alltag. Serge Meynards pfiffiges Erstlingswerk bringt ein ernstes Thema witzig einer breiten Öffentlichkeit näher. Die kesse Cover-Mieze soll dem intelligenten, temporeichen Spaß für ein breites Publikum interessant machen. Engagierte Händler machen mit dieser pfiffigen Komödie beim aufgeschlossenen Publikum ein sicheres Geschäft...

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

    • Kinostart: 13.12.1990
    • Drama
    • 12
    • 110 Min

    Der Thrillerspezialist Alain Corneau („Wahl der Waffen“, „Blues Cop“) inszenierte diesen für ihn gänzlich untypischen Film mit ruhigen, unaufdringlichen Bildern und erlesenen Dialogen. Station für Station begleitet der Zuschauer den Hauptdarsteller Jean-Hugues Anglades („Betty Blue“, „Nikita“) quer durch den Subkontinent auf einer Reise, die für den Reisenden zur Suche nach sich selbst wird. Am Schluß bleibt offen...

    • Kinostart: 02.08.1990
    • Thriller
    • 18
    • 110 Min

    Spannender, sehr gut gemachter Actionkrimi von dem französischen Erfolgsregisseur Alexandre Arcady („Der Boss“), der von dem Wechselspiel seines ungleichen Flic-Gespanns lebt. Atmosphärisch dicht sowie tempo- und abwechslungsreich inszeniert Arcady seinen Terrorismus-Thriller, den in Frankreich über zwei Millionen Kinobesucher sahen. Seine Hauptdarsteller Patrick Bruel („Die Zeit des Verbrechens“) und Richard Berry...

    • Kinostart: 14.12.1989
    • Drama
    • 12
    • 116 Min

    Action-Legende Belmondo zeigt sich nach zwei Jahren Filmabstinenz in einer untypischen Rolle als sympathischer Aussteiger. Claude Lelouch („Ein Mann und eine Frau“) bringt das stimmungsvolle Abenteuer zeitweise stilsicher über die Runden und stellt dem ergrauten Haudegen die eigene Gattin sowie Richard Anconina („Wahl der Waffen“) als versierte Mitstreiter zur Seite. Auch wenn „Der Löwe“, der für seine Videoauswertung...

    • Kinostart: 12.07.1990
    • Komödie
    • 12
    • 107 Min

    Ex-Bond-Regisseur Guy Hamilton („Goldfinger“) versucht schon im Vorspann seiner Krimi-Komödie an alte Erfolge mit Agentenfilmen anzuknüpfen. Mit einer formelhaften Story, altbackenen Charakteren und einer eher altmodischen Inszenierung ist er dabei trotz ansehnlicher Starbesetzung (darunter David „Das Schlangenei“ Carradine und Guy „Die kleine Sau“ Marchand) nicht gerade auf der Höhe zeitgenössischen Filmschaffens...

    • Kinostart: 04.05.1989
    • Drama
    • 12
    • 110 Min

    Claude Miller („Das freche Mädchen“) verfilmte Francois Truffauts letzte Drehbuchidee mit viel Gespür für den Ton der Filme des früh verstorbenen Meisterregisseurs. Die einfühlsame Studie eines schwierigen Reifeprozesses vor dem Hintergrund des Nachkriegsfrankreichs erntete großes Lob bei der internationalen Filmkritik und erinnert an Truffauts Klassiker „Sie küßten und sie schlugen ihn“. Jane Birkins Tochter...

  • Bernadette
    • Drama

    Altmeister Jean Delannoy („Der Glöckner von Notre Dame“) drehte den Film über die wundersamen Geschehnisse von Lourdes1987 für das französische Fernsehen. Anders als in der fast 50 Jahre vorher entstandenen Hollywood-Verfilmung stehen hier die Demut und Bescheidenheit der Bernadette im Mittelpunkt. Vielleicht etwas zu bescheiden ist dabei die Verfilmung geraten. Selbst die Erscheinung wird nur leicht angedeutet. Es...

    • Actionfilm

    Erster, actionreicher Teil einer internationalen Serie in sich abgeschlossener Abenteuer des ebenso hartgesottenen, wie hochbezahlten Versicherungsagenten „Big Man“. Die Hauptrolle spielt der inzwischen angejahrte, doch weiterhin ungemein beliebte Bud Spencer. Spencer, dessen wirklicher Name Carlo Pedersoli ist, hat die Figur des Big Man gemeinsam mit Regisseur Stefano Vanzina entwickelt und ist auch an den Drehbüchern...

    • Komödie
    • 16
    • 99 Min

    Michel Deville („Gefahr in Verzug“) hat wieder einmal ein kleines Meisterwek geschaffen. Die großartige Miou-Miou („Süßer Wahn“) tritt darin in einer Doppelrolle auf. Vor allem in Frankreich gelang es, die Erotik des Vorlesens und die Verflechtung des Gelesenen mit der Realität dem großen Publikum schmackhaft zu machen. Beim einfachen Videothekengänger wird die verschränkte Erzählweise wohl nicht ganz problemlos...

  • Eine Frauensache
    • Kinostart: 26.01.1989
    • Drama
    • 16
    • 110 Min

    Meisterregisseur Claude Chabrol („Masken“) hat diesen klarsichtigen und bewegenden Film ganz um seine Hauptdarstellerin Isabelle Huppert (die 1978 als „Violette Nozire“ eine ähnlich komplexe Gestalt für Chabrol spielte) und die Figur der 1949 hingerichteten Marie-Luise Giraud konzipiert. Das brillant gespielte Drama zwingt den Betrachter je nach eigenem Standpunkt und dem Fortgang der Geschichte zu einer ambivalenten...

  • Einige Tage mit mir
    • Kinostart: 14.08.1988
    • Drama
    • 12
    • 131 Min

    Sorgfältig inszenierte und sympathische, französische Liebesgeschichte mit komischen Untertönen. Regisseur Claude Sautet („Die Dinge des Lebens“) beobachtet feinsinnig die Provinzgesellschaft, verstrickt sich allerdings gegen Ende in seine abstrusen Beziehungsgeflechte. Wie bereits in „Die Verlobung des Monsieur Hire“ glänzt Sandrine Bonnaire als verführerischer Todesengel. Der Direktvermarktung der außergewöhnlichen...

    • Drama

    Ausdrucksstarker Jazz-Thriller mit Film-noir-Elementen von dem französischen Nachwuchstalent Ariel Zeitoun („Souvenirs, Souvenirs“). Zeitoun kombiniert Pariser „Round Midnight“-Flair mit fesselnder Musik von Archie Shepp / Roy Buchanan und einer eher konventionellen Psychopathenmordstory, wobei sein musikbegeisterter Protagonist wie bei Tavernier zum Zuschauer des unvermeidlichen, tragischen Endes wird. Die stilisierte...

    • Kinostart: 05.07.2001
    • Drama
    • 16
    • 127 Min

    Metaphernreiche Geschichte einer Rückkehr, die zugleich auch die Rückkehr ihres Regisseurs Solanas in die argentinische Heimat aus dem Exil in Frankreich markiert. Zum 40. Geburtstag des in Südamerika bekannten Tangos „Sur“ liefert Solanas in fesselnden Bildern eine Bestandsaufnahme der Sünden der Diktatur vor dem Hintergrund der melancholischen Musik um Liebe, Hoffnung und Schmerz. In Cannes erhielt das filmische...

    • Erotikfilm

    Nur mäßig erotisches Erotikabenteuer, das lieblos und mit rassistischen Untertönen in den Wüstensand gesetzt wurde. Die dramaturgischen Höhepunkte sind bereits auf dem Cover übersichtlich angeordnet.Wie bei dem Genre üblich, wird der Streifen dennoch langfristig mittlere bis gute Umsätze ermöglichen.

  • Die Studentin
    • Kinostart: 01.06.1989
    • Komödie
    • 12
    • 92 Min

    Frankreichs Superstar Sophie Marceau stand in dieser romantischen Liebesgeschichte erneut vor der Kamera des Regisseurs ihrer beiden „La Boum-Die Fete“-Welterfolge, Claude Pinoteau. Zusammen mit ihrem Leinwandpartner Vincent Lindon („Einige Tage mit mir“) glänzt die mittlerweile als Frankreichs neues Sexsymbol gefeierte Schauspielerin in einer Geschichte um Freundschaft und Liebe eines Mädchens an der Schwelle zum Erwachsenwerden...

  • The Tenth Man
    • Kinostart: 04.12.1988
    • Drama
    • 100 Min

    Eindrucksvoller britischer TV-Spielfilm nach einem Roman des Bestsellerautors Graham Greene („Der dritte Mann“). Die Hauptrollen in dem Kriegsdrama spielen Anthony Hopkins („Die Brücke von Arnheim“, „Der Elefantenmensch“) und Kristin Scott Thomas („Eine Handvoll Staub“, „Under the Cherry Moon“). Die spannende Bearbeitung einer tragischen Thematik um Schuldverstrickung und Sühne, belohnt die Aufmerksamkeit des Zuschauers...

    • Kinostart: 12.01.1989
    • Drama
    • 16
    • 117 Min

    Agnieszka Holland („Bittere Ernte“) hat sich im französischen Exil eines dunklen Kapitels in der Geschichte ihres Heimatlandes angenommen, der Ermordung des Priesters Popieluszko. Dabei geht sie das immer noch aktuelle Thema zugleich aus christlicher und psychologischer Sicht an. Mit Christopher Lambert („Liebestraum“) konnte ein Weltstar verpflichtet werden. Der große Erfolg beim Kinopublikum blieb dennoch aus. Hinter...

Anzeige