Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Untitled Star Wars
  4. MCU-Regisseur säht Zweifel: Der wohl interessanteste neue „Star Wars“-Film kommt vielleicht nicht

MCU-Regisseur säht Zweifel: Der wohl interessanteste neue „Star Wars“-Film kommt vielleicht nicht

MCU-Regisseur säht Zweifel: Der wohl interessanteste neue „Star Wars“-Film kommt vielleicht nicht
© IMAGO / Cinema Publishers Collection

Das nächste „Star Wars“-Abenteuer für die große Leinwand soll eine völlig neue Seite des Franchise zeigen. Doch der Regisseur scheint ein wenig an der Umsetzung des Projekts zu zweifeln.

Untitled Star Wars

Erst vor einigen Tagen gab Taika Waititi einige Details zu seinem bevorstehenden „Star Wars“-Projekt bekannt. Der Film soll laut der Aussage des neuseeländischen Filmschaffenden neue Figuren und neue Welten der weit, weit entfernten Galaxis vorstellen. Doch nun machen sich Zweifel breit, ob das Projekt überhaupt umgesetzt wird.

Vergangenen Mai wurde das Duo bestehend aus dem Regisseur Taika Waititi und Drehbuchautor Krysty Wilson-Cairns („Last Night in Soho“) für die Produktion des nächsten, bislang titellosen „Star Wars“-Films bestätigt. Doch obwohl die Verlautbarung von Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy  höchstpersönlich kam, scheint die Frage, ob das Projekt tatsächlich realisiert wird, noch nicht endgültig entschieden zu sein. Denn wie The Playlist berichtet, soll das Drehbuch den alles entscheidenden Ausschlag geben. Waititi sagte:

„Ich versuche momentan die ,Star Wars´-Idee zu verschriftlichen. Ich muss schauen, wie es läuft, denn sobald ich es eingereicht habe, könnte das darüber entscheiden, wann [der Film] gemacht wird oder ob er gemacht wird.“

Im Gespräch mit Slash Film sprach der Regisseur zudem über den aktuell wenig fortgeschrittenen Prozess des Drehbuchschreibens:

„Ich versuche immer noch, Ideen zu entwickeln und ich bin in diesem Teil des Prozesses, wo alles noch sehr offen ist. Und wenn ich schreibe, schreibe ich sozusagen jede Idee auf, die ich je hatte und versuche sie dann allmählich in etwas Handfestes zu verwandeln. Aber ich werfe gerade alle Ideen wieder über Bord.“

Selbst wenn Waititis Film grünes Licht erhalten sollte, ist angesichts dieses Ausblicks aber äußerst unwahrscheinlich, dass er tatsächlich Ende 2023 das Licht der Kinosäle erblickt, wie vielerorts zu lesen ist. Immerhin steckt das Drehbuch ja anscheinend in den Kinderschuhen, danach müssen noch Darsteller*innen verpflichtet, der eigentliche Film gedreht und anschließend nachbearbeitet werden. Mit „Obi-Wan Kenobi“ wurde jüngst ein neues „Star Wars“-Kapitel abgeschlossen. Was die Stars dazu bewegt hat, nach mehr als 15 Jahren für ihre Rollen zurückzukehren, erfahrt ihr in unserem Interview:

Weitere geplante „Star Wars“-Projekte

Neben Taika Waititis „Star Wars“-Film erwartet euch eine Vielzahl weiterer Geschichten aus der weit, weit entfernten Galaxis. Darunter die am 31. August 2022 startende Serie „Andor“, die Captain Cassian Andor aus „Rogue One: A Star Wars Story“ auf die heimischen Bildschirme verfrachtet. Mit „Ahsoka“ erhält 2023 zudem eine altbekannte „Star Wars“-Figur ihre eigene Serie und auch „The Mandalorian“ wird in naher Zukunft für die dritte Staffel zurückkehren.

An der Filmfront erwartet euch mit „Rogue Squadron: A Star Wars Story“ der erste von einer Frau inszenierte „Star Wars“-Film, der eine Fliegerstaffel der Rebellen-Allianz ins Rampenlicht holen wird. Außerdem gibt es noch Pläne für eine Trilogie von Rian Johnson, einen Film vom Marvel-Studios-Chef Kevin Feige sowie einem noch nicht bestätigten Projekt mit J.D. Dillard. Alle bisher erschienenen Filme und Serien könnt ihr euch mit einem Abo von Disney+ anschauen.

Ihr kennt euch wahnsinnig gut im „Star Wars“-Universum aus? Dann beweist uns eure Expertise im folgenden Quiz:

Wie gut kennst du „Star Wars“? Teste dein Wissen im großen Quiz!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.