Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. „The Mandalorian“ Staffel 3: Wann starten die neuen Folgen bei Disney Plus?

„The Mandalorian“ Staffel 3: Wann starten die neuen Folgen bei Disney Plus?

„The Mandalorian“ Staffel 3: Wann starten die neuen Folgen bei Disney Plus?
© Disney

Fans warten wie gespannt auf Staffel 3 von „The Mandalorian“. Wann die neuen Folgen starten und wie es mit Baby Yoda und Din Djarin weitergeht, verraten wir euch.

Poster The Mandalorian Staffel 1

The Mandalorian

Streaming bei:

Poster The Mandalorian Staffel 2

The Mandalorian

Streaming bei:

Nach dem spannenden und emotionalen Staffelfinale von „The Mandalorian“ fragten sich Fans zurecht, was Disney+ für die Zukunft der Serie plant. Obwohl einige essenzielle Fragen bereits in „The Book of Boba Fett“ beantwortet wurden, muss die dritte Season trotzdem einiges aufklären. Was passiert mit Baby Yoda alias Grogu? Wird Din Djarin (Pedro Pascal) als rechtmäßiger Besitzer des Dunkelschwerts über Mandalore herrschen; und wann startet Staffel 3 von „The Mandalorian“ bei Disney+?

Noch kein Disney+? Jetzt Abo sichern.

Erfahrt in unserem Video, was euch alles in Staffel 3 erwarten könnte:

The Mandalorian - Alle Infos zur 3. Staffel

„The Mandalorian“ Staffel 3: Start auf Disney+

Lange Zeit hatten Fans gehofft, dass – wie in „The Mandalorian“ Staffel 2 angekündigt – die nächste Season bereits an Weihnachten 2021 anlaufen würde. Fans müssen sich jedoch noch ein wenig länger gedulden. Staffel 3 von „The Mandalorian“ startet am 23. Februar 2023 bei Disney+.

Erste Eindrücke des Trailers erhaltet ihr in unserem Lese-Tipp:

„The Mandalorian“ Staffel 3: Handlung

– Achtung: Es folgen Spoiler zum Finale von „The Mandalorian“ Staffel 2 – 

Wer noch tiefer in die Serie eindringen möchte, sollte unser Video über 12 kuriose Fakten zu „The Mandalorian“ nicht verpassen:

12 Fun Facts zu The Mandalorian

Das Ende von „The Mandalorian“ Staffel 2 ließ für Fans so einige Fragen offen. Gemeinsam mit Bo-Katan (Katee Sackhoff) konnte Din Djarin Grogu alias Baby Yoda befreien. Kurz darauf tauchte die größte Überraschung der Staffel in Form eines jungen Luke Skywalkers (Mark Hamill) auf, um Grogu auszubilden und ihm den richtigen Weg zu weisen. Für Din und Grogu hieß dies ein Abschied auf unbestimmte Zeit, für den der Mandalorianer sogar seinen Helm abnahm. Was also wird nun mit dem Titelhelden passieren? Dank des „Das Buch von Boba Fett“-Finales wissen wir endlich mehr…

– Achtung: Es folgen Spoiler zum Finale von „Das Buch von Boba Fett“

Mando und Grogu wieder vereint

Wer beim Gedanken an den Abschied des Mandalorianers und Grogu noch immer mit den Tränen kämpft, darf sich glücklich schätzen, denn die beiden sind mittlerweile wieder vereint. Eigentlich sollte das kleine Wesen als Lukes erster Padawan zum Jedi ausgebildet werden. Bevor er lernen sollte, mit dem Lichtschwert umzugehen, musste er jedoch eine schwerwiegende Wahl treffen: Entschied er sich für das Leben als Jedi-Ritter, müsste er seinen Ziehvater hinter sich lassen.

Nachdem Folge 6 von „Das Buch von Boba Fett“ Fans mit diesem Cliffhanger zurücklässt, löst die Serie im darauffolgenden Finale das Rätsel auf: Baby Yoda hat Luke verlassen und reist stattdessen zurück zu Din Djarin, der zur selben Zeit versucht, Boba Fett im Kampf gegen die Pykes zu unterstützen. Zum Ende der Serie sind die beiden endlich wieder vereint und bereit für ihr nächstes Abenteuer.

Womöglich reisen sie gemeinsam nach Mandalore. Dort muss sich der titelgebende Mandalorianer reinwaschen, schließlich hat er gegen eine der wichtigsten Regeln verstoßen und mehrfach seinen Helm abgesetzt. Auf dem Planeten erwartet ihn aber noch mehr. Als rechtmäßiger Besitzer des Dunkelschwerts liegt es an ihm, die Mandalorianer zu leiten. Nimmt er diese Herausforderung an oder übergibt er das Schwert doch noch an Bo-Katan?

Wie Mando und die anderen Figuren in Wirklichkeit aussehen, verraten wir euch gerne:

Zu viel mit dem Lichtschwert herum gefuchtelt und jetzt richtig Hunger, aber nichts im Haus? Mit der Gorillas-App könnt ihr die Lebensmittel eurer Wahl in nahezu Lichtgeschwindigkeit nach Hause bestellen.

„The Mandalorian“-Cast: Wer kehrt in Staffel 3 zurück?

Sci-Fi-Fans dürfen sich auf ein ganz besonderes Castmitglied gefasst machen, denn Christopher Llloyd wurde für „The Mandalorian“ Staffel 3 bestätigt (via The Hollywood Reporter). Der „Zurück in die Zukunft“-Star war erst kürzlich an der Seite von Bob Odenkirk in „Nobody“ zu sehen und darf sich nun auf Abenteuer in der weit weit entfernten Galaxis vorbereiten. Wen und in wie vielen Episoden Lloyd spielen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Ex-„Game of Thrones“-Star Pedro Pascal schlüpft zum dritten Mal in die Rolle des titelgebenden Mandalorianers. Unterstützt wird er von Carl Weathers, der als Greef Karga zurückkehren wird. Welche Figuren auf die beliebten Charaktere treffen werden, bleibt bislang abzuwarten. Es ist allerdings bekannt, wer in den neuen Folgen nicht zu sehen sein wird.

Für Gina Carano wird es keine Rückkehr geben. Die Schauspielerin wurde aufgrund von diskriminierenden Äußerungen gefeuert. Möglicherweise wird die Serie für die nächste Staffel andere weibliche Figuren wie Bo-Katan in den Fokus rücken, denn eine Neubesetzung für Cara Dune wird es nicht geben. Auch WWE-Star Sasha Banks Nebenrolle in der „Star Wars“-Serie soll nicht weiter ausgeschmückt werden. Sie verriet im Vorfeld, dass sie keinen Auftritt in Staffel 3 haben wird (via Bleacher Report).

Das Kind als LEGO könnt ihr jetzt bei Zavvi bestellen:

LEGO LEGO Star Wars: Das Kind (75318)

LEGO LEGO Star Wars: Das Kind (75318)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 10.08.2022 19:16 Uhr

Die Gerüchteküche um „The Mandalorian“ Staffel 3 brodelt

Darf man den Gerüchten Glauben schenken, können sich „Star Wars“-Fans auf eine fulminante dritte Staffel gefasst machen. Auf Reddit soll jemand in Erfahrung gebracht haben, dass für die neueste Season eine Szene mit zahlreichen Mandalorianern gedreht werden soll. Knapp 75 Mitglieder des Volks sollen sich versammeln. Din Djarin wird Mandalore also demnächst erreichen. Wird er als neuer Anführer gefeiert oder verbirgt sich hinter der Szene vielleicht sogar ein Putsch, angeführt von Bo-Katan?

Sie wird womöglich bald neue Unterstützung bekommen, denn es wird vermutet, dass Bo-Katans Vertrauter Fenn Rau, bekannt aus der Animationsserie „Star Wars Rebels“, sein Live-Action-Debüt feiern wird (via ArchyWorldys). „Grey’s Anatomy“-Star Kevin McKidd wurde anscheinend am Set der Disney+-Serie gesichtet. Genau wie Kate Sackhoff lieh er der Figur bereits seine Stimme. Darf er nun auch sein Gesicht herhalten? Wir werden es hoffentlich bald erfahren.

Moff Gideons Schicksal steht noch in den Sternen. Der Bösewicht wurde zwar gefangen genommen, ob dies wirklich sein Ende bedeutet, lässt sich noch nicht sagen. Wer einen Schauspieler wie Giancarlo Esposito zur Verfügung hat, gibt diesen womöglich nicht so schnell auf.

Wie gut kennt ihr euch im „Star Wars“-Franchise aus? Testet euer Wissen:

„Star Wars“-Quiz: Kennst du die Namen aller 21 Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.