Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Top Gun: Maverick
  4. News
  5. Aktuell größter Kinofilm: „Top Gun: Maverick“ schlägt Marvel-Hit und stellt neue Bestmarke auf

Aktuell größter Kinofilm: „Top Gun: Maverick“ schlägt Marvel-Hit und stellt neue Bestmarke auf

Aktuell größter Kinofilm: „Top Gun: Maverick“ schlägt Marvel-Hit und stellt neue Bestmarke auf
© Paramount Pictures

„Top Gun: Maverick“ erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. In den USA konnte der Actionfilm sogar ein Marvel-Abenteuer überholen.

Poster Top Gun: Maverick
Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Mit „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ ist gerade der nächste große Sommerblockbuster des Jahres in den Kinos gestartet. Das Dino-Abenteuer konnte am Startwochenende direkt die Action-Fortsetzung „Top Gun: Maverick“ überholen, die schon seit einigen Wochen in den Lichtspielhäusern zu sehen ist. Trotzdem konnte der Film mit Tom Cruise eine neue Bestmarke aufstellen.

Wie Collider berichtet, hat „Top Gun: Maverick“ in den USA das Einspielergebnis von 400 Millionen US-Dollar überschritten. Damit ist die Fortsetzung der bisher erfolgreichste Film dieses Jahres und hat sogar „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ überholt. Das ist besonders beeindruckend, da Marvel-Filme in den letzten Jahren die Kinokassen dominiert haben und sich in der Coronapandemie fast ausschließlich Filme aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) behaupten konnten. „Top Gun: Maverick“ ist zudem in den USA neben „Spider-Man: No Way Home“ der einzige Film seit Beginn der Coronapandemie, der die 400 Millionen US-Dollar Marke überschritten hat.

Wir haben mit den Stars des Films im Interview gesprochen:

„Top Gun: Maverick“ bleibt auf Erfolgskurs

Auch weltweit ist der Actionfilm äußerst erfolgreich: Über 755 Millionen US-Dollar konnte die Fortsetzung schon einspielen. Es ist davon auszugehen, dass er sogar die magische Grenze von einer Milliarde US-Dollar überschreiten kann. Schließlich setzt der Film auch in der mittlerweile vierten Woche seinen Erfolgskurs fort. Während „Doctor Strange 2“ in der zweiten Woche um 67,5 % abgestürzt ist, sind die Ticketverkäufe bei „Top Gun: Maverick“ laut Variety um lediglich 29 % zurückgegangen. Eine bemerkenswerte Zahl, wenn man bedenkt, dass Verluste von 50 % und mehr für große Blockbuster in der zweiten Woche nicht ungewöhnlich sind.

Top Gun (Blu-ray)

Top Gun (Blu-ray)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.06.2022 21:37 Uhr

Nun bleibt es abzuwarten, ob „Top Gun: Maverick“ seinen ersten Platz in den USA bis zum Ende des Jahres halten kann. Denn am 6. Juli 2022 startet „Thor: Love and Thunder“ und am 9. November 2022 läuft „Black Panther 2: Wakanda Forever“ an – und dann wäre da natürlich noch „Avatar: The Way of Water“. Wobei der nach seinem Kinostart am 14. Dezember 2022 nicht mehr viel Zeit hat, um noch der erfolgreichste Film des Jahres zu werden.

„Top Gun: Maverick“ setzt die Geschichte des 80er-Jahre-Klassikers fort. Wie gut kennt ihr die Filme des Jahrzehnts:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.