Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thor 4: Love and Thunder
  4. News
  5. Thor in Rocker-Outfit: Erste Fotos vom „Thor 4“-Set

Thor in Rocker-Outfit: Erste Fotos vom „Thor 4“-Set

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© Disney

„Thor: Love and Thunder“ befindet sich endlich in Produktion. Erste Bilder vom Set zeigen uns Chris Hemsworths Thor in cooler Lederjacke.

Der Dreh für „Thor: Love and Thunder“ hat endlich begonnen und der Marvel-Film kann ein beeindruckendes Aufgebot an Superheld*innen verzeichnen. So ist es kein Wunder, dass der Film schon als „Avengers 5“ gehandelt wird. Neben den bekannten Figuren aus den „Thor“-Filmen werden auch die Guardians of the Galaxy mit von der Partie sein.

Bei Disney+ findet ihr fast alle Marvel-Filme. Noch könnt ihr euch ein Jahresabo zum Sparpreis sichern

Nun gibt es endlich erste Bilde vom Set im australischen Sydney zu sehen, die uns dank der Daily Mail erreichen. Diese zeigen unter anderem Chris Hemsworth als Thor und Chris Pratt als Star-Lord erstmals im Kostüm. Während Pratt die altbekannte Rüstung seiner Figur trägt, ist das Outfit von Hemsworth deutlich ausgefallener. Es scheint so, als ob wir in „Thor: Love and Thunder“ als einen Rocker-Thor mit roter Lederweste bekommen werden.

Diese Marvel-Filme erwarten euch noch:

Der Cast von „Thor 4“ wird immer größer

Im Vorfeld wurde bereits eine ganze Reihe an Stars in Sydney gesichtet. Angesichts der strengen Auflagen auf Grund der Coronapandemie ist es kaum vorstellbar, dass die Schauspieler*innen nicht nach Australien geflogen sind, um in Taika Waititis neustem Film mitzuwirken. Weitere Set-Fotos werden mit Sicherheit Antworten liefern.

Sean Gunn, der sowohl Karglin als auch Rocket in den „Guardians of the Galaxy“-Filmen spielt, hat ein Bild von sich in Sydney gepostet. Auch Karen Gillan (Nebula) ist ebenfalls vor Ort. Tatsächlich steht bereits so gut wie fest, dass alle Guardians in „Thor: Love and Thunder“ einen Auftritt haben werden. Besonders interessant wird es allerdings bei einem Hollywood-Star, der nur für vergleichbar kurze Zeit Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU) war: Matt Damon, der in „Thor: Tag der Entscheidung“ in einem Theaterstück Loki spielte und jetzt offenbar zurückkehrt.

Allerdings bleibt abzuwarten, in welcher Form er einen Auftritt in „Thor: Love and Thunder“ haben wird. Bis dahin müssen wir uns noch etwas gedulden, denn der nächste „Thor“-Film soll am 6. Mai 2022 in den US-amerikanischen Kinos starten.

Was wäre ein Superheldenfilm ohne einen Bösewicht. Könnt ihr die Schurken den MCU-Filmen zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories