Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Fast and the Furious
  4. News
  5. Die Reihenfolge der „Fast & Furious“-Filme

Die Reihenfolge der „Fast & Furious“-Filme

Waldemar Witt |

© Universal

Genauso rasant wie getunte Autos, heizt auch die Filmreihe selbst von einer Fortsetzung zur Nächsten. Wir verraten es euch in unserem Reihenfolgen-Ratgeber.

VIDEO: „Fast & Furious“-Star Paul Walker ist viel zu früh von uns gegangen. Auch diese Stars sind sind leider viel zu früh gestorben.


Wohl nur wenige Kinobesucher hätten 2001 damit gerechnet, dass sich aus dem gerade erschienenen, eher unauffälligen Action-Thriller „The Fast and the Furious“ in einigen Jahren eines der größten und finanziell erfolgreichsten Film-Franchises Hollywoods entwickeln würde.

Trotz der Tatsache, dass das „Fast & Furious“-Franchise sich hinsichtlich der Titelvergabe seiner diversen Fortsetzungen größtenteils an eine eher klassische Nummerierung hält, mussten Fans spätestens ab dem dritten Teil der Reihe, „Fast & Furious: Tokyo Drift“,  überrascht feststellen, dass die Geschehnisse der Filme nicht komplett durchweg chronologisch verlaufen.

Um euch nun einen Überblick über die Filme des gesamten Franchises zu geben, stellen wir euch im Folgenden zwei Reihenfolgen vor, in denen ihr die Action-Filmreihe um Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham und Paul Walker erleben könnt.

VIDEO: Dieses Video zeigt die schönsten Familien-Momente aus der „Fast & Furious“-Reihe und wird selbst den härtesten Fan zu Tränen rühren.

Die „Fast & Furious“-Reihenfolge nach Erscheinungstermin

Auch wenn es nicht die chronologisch reibungsloseste Reihenfolge der Geschehnisse ist, funktioniert die Sichtung aller „Fast & Furious“-Filme gemäß ihres Erscheinungsdatums dennoch größtenteils problemlos.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass der dritte Teil der Reihe, „Fast & Furious: Tokyo Drift“, in der Gesamtheit aller Filme der Reihe wesentlich weiter in der Zukunft stattfindet als zunächst angenommen. So fungiert „Tokyo Drift“ tatsächlich chronologisch als siebter Teil der Reihe. Dank der Tatsache, dass sich „Tokyo Drift“ jedoch ohnehin auf andere Charaktere abseits der „Haupt-Crew“ mit Vin Diesel, Paul Walker und Co. konzentriert, und die Handlung des Films beinahe gänzlich als Spinoff-Film betrachtet werden kann, sollte „Tokyo Drift“ trotzdem keine zu großen Timeline-Schwierigkeiten für Zuschauer erzeugen.

Die „Fast & Furious“-Reihenfolge:

In unserer Galerie findet ihr alle Infos zu „Fast & Furious 9“:

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
„Fast & Furious 9“: Kehrt Brian O'Connor zurück? – Alle Infos zum vorletzten Film der Reihe

Die chronologische „Fast & Furious“-Reihenfolge

Wer eine nahtlose chronologische Reihenfolge der „Fast & Furious“-Filme bevorzugt und hierbei wirklich die gesamte Geschichte in einem klaren Strang erleben will, sollte sich an die folgende Reihenfolge halten. Hierbei ist nicht nur zu beachten, dass „Fast & Furious: Tokyo Drift“ somit nach den Geschehnissen von „Fast & Furious 6“ stattfindet, sondern auch, dass zu dieser Reihenfolge ebenfalls die zwei Kurzfilme „Turbo-Charged Prelude“ und „Los Bandaleros“ gehören. Während „Turbo-Charged Prelude“ eine kurze Vorgeschichte zu „2 Fast 2 Furious“ darstellt, ergänzt „Los Bandaleros“ den chronologisch dritten Teil der Reihe, „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile“, indem darin die Vorgeschichte um einen Tanklastwagen-Diebstahl erzählt wird.

Holt euch hier die ersten acht „Fast & Furious“-Filme in der Blu-Ray-Box:

Fast & Furious - 8 Movie Collection [Blu-ray]

Fast & Furious - 8 Movie Collection [Blu-ray]

Die komplette Chronologie der „Fast & Furious“-Reihe:

  • „The Fast and the Furious“ (2001)
  • „Turbo-Charged Prelude“ (2003)
  • „2 Fast 2 Furious“ (2003)
  • „Los Bandaleros“ (2009)
  • „Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.“ (2009)
  • „Fast & Furious Five“ (2011)
  • „Fast & Furious 6“ (2013)
  • „The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ (2006)
  • „Fast & Furious 7“ (2015)
  • „Fast & Furious 8“ (2017)
  • „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ (2019)

Wie die Abenteuer von Vin Diesel und seiner „Fast & Furious“-Crew weitergehen, können Fans 2020 im nächsten Sequel „Fast & Furious 9“ herausfinden.

Seid ihr echte „Fast & Furious“-Experten? Findet es in unserem Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories