Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. New Mutants
  4. News
  5. Trotz Marvel-Chaos: „New Mutants“ soll Beginn einer Trilogie werden

Trotz Marvel-Chaos: „New Mutants“ soll Beginn einer Trilogie werden

Trotz Marvel-Chaos: „New Mutants“ soll Beginn einer Trilogie werden
© imago images / Prod.DB / Disney

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Es scheint als hätte sich der lange Weg ausgezahlt: „New Mutants“-Regisseur Josh Boone plant komplette Trilogie der Marvel-Filme.

Poster New Mutants

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Es war ein langer Weg für „New Mutants“. Ursprünglich sollte der Marvel-Horror 2018 in die Kinos kommen. Aufgrund von Nachdrehs und weiteren Problemen, wurde der Start jedoch verschoben. Dann war es endlich soweit, der Film sollte im Frühjahr 2020 endlich das Licht der Welt erblicken, wären da nicht die weltweiten Schließungen der Kinos gewesen. Stattdessen erscheint der Film in den USA am 28. August 2020 (via Comingsoon).

Noch mehr Marvel-Abenteuer gibt es bei Disney+: Jetzt Abo sichern

Regisseur Josh Boone‚ („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) freut sich bereits auf den Kinostart und ist stolz auf den Film. Der Regisseur wünscht sich jedoch mehr: „Was ich mir jetzt wünsche, ist, dass [der Film] erfolgreich genug wird, damit das Studio mir erlaubt, eine Trilogie daraus zu machen. Ich habe schon alles dafür geplant.“ Boone erhofft sich, dass im Falle eines erfolgreichen Films 20th Century Studios zwei weitere Filme genehmigt. Ob „New Mutants“ ein Kassenerfolg wird, zeigt sich in ein paar Monaten.

 

„New Mutants“- Alles auf Anfang

Immerhin kann Regisseur Josh Boone schon mal vor Kinostart seines Marvel-Films einen Erfolg verbuchen. Denn „New Mutants“ kommt in seiner Originalfassung in die Kinos. Die Nachdrehs, die vom Filmstudio verlangt wurden, haben es zum Schluss doch nicht in den Film geschafft. „Letztendlich konnte ich nach all dieser Zeit MEINEN ‘New Mutants‘-Film drehen […]“, gibt sich der Regisseur stolz.

Das Comic-Abenteuer handelt von einigen Mutanten, die nicht in Charles Xaviers (James McAvoy) Schule, sondern in einem geheimen Labor landen. Anstatt dass ihnen liebevoll ihre Kräfte nähergebracht werden, erleben diese Kinder ihren persönlich Albtraum. Neben „Game of Thrones“-Star Maisie Williams, Anya Taylor-Joy („Split“) und Charlie Heaton („Stranger Things“), wird auch „Tote Mädchen lügen nicht“-Darsteller Henry Zaga zu sehen sein.

Erkennt ihr diese Filme auch noch nach 20 Jahren? Beweist es in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.