Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jurassic World 3: Dominion
  4. News
  5. „Jurassic World 3": Erstes Poster bringt uns zurück zu den Anfängen der Dino-Reihe

„Jurassic World 3": Erstes Poster bringt uns zurück zu den Anfängen der Dino-Reihe

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Universal

Erst vor Kurzem wurde der Titel zu „Jurassic World Dominion“ veröffentlicht. Nun gibt es ein vorläufiges Poster, das uns einen entscheidenden Hinweis gibt.

Der bereits erste Teil der neuen Dino-Reihe „Jurassic World“ zählt zu den erfolgreichsten Filmen überhaupt und spielte ganze 1,7 Milliarden US-Dollar ein. Bald wird der dritte Teil „Jurassic World: Dominion“ in den Kinos laufen und die neue Trilogie abschließen. Der Regisseur Collin Trevorrow verriet bereits den offiziellen Titel des Films, während er ein Bild von den Dreharbeiten veröffentlichte. Aufmerksame Fans haben ein Logo erkannt, das an die alte „Jurassic Park„-Trilogie erinnert. Dieses Logo wurde nun als vorübergehendes Poster von der Produktionsfirma Amblin veröffentlicht. Es handelt sich also nicht um das endgültige Poster für den Film.

Die Farben des Logos erinnern sehr stark an die alte „Jurassic Park“-Reihe mit dem ikonischen rot-gelben Kreis und einem schwarzen T-Rex. Zur Handlung ist noch nichts bekannt, doch soll sich der dritte Teil an dem Original „Jurassic Park“ orientieren. Außerdem können sich aufmerksame Zuschauer noch an das offene Ende des zweiten Teils „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ erinnern, in dem Velociraptoren sich einer amerikanischen Vorstadt nähern. Ob „Jurassic World: Dominion“ direkt daran anknüpft, wird sich zeigen.

Hier gibt es die wichtigsten Infos zu „Jurassic World: Dominion“:

Der alte Cast von „Jurassic Park“ ist zurück

In der Besetzung sind Bryce Dallas Howard als Claire Dearing und Chris Pratt als Owen Grady wieder mit von der Partie. Aus der aktuellen Trilogie sollen unter anderem auch Omar Sy und Jake Johnson mit dabei sein. Was allerdings die Fans der alten Trilogie besonders freuen wird, ist die Rückkehr der Besetzung aus den „Jurassic Park“-Filmen. Sowohl Laura Dern als auch Sam Neil und Jeff Goldblum werden wieder in ihre alten Rollen schlüpfen. Regisseur Collin Trevorrow hat sich dazu in einem Interview auf Empire geäußert: „Der kommende Film wird die Darsteller aus der alten Trilogie organisch in die Handlung einbauen. Emily Carmichael und ich nennen es ‚Jurassic Park 6‘, weil es so ist.“

Wenn wir uns auf die Worte des Regisseurs verlassen können, wird die Rückkehr der alten Figuren viele weitere Fans in den Bann ziehen. Bis es soweit ist, müssen wir uns noch gedulden, denn „Jurassic World: Dominion“ wird ab dem 10. Juni 2021 in Deutschland starten.

Ob ihr alle Dinos kennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories