Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter
  4. News
  5. „Jurassic World: The Exhibition“: Dino-Ausstellung läuft ab sofort in Berlin – jetzt Tickets sichern

„Jurassic World: The Exhibition“: Dino-Ausstellung läuft ab sofort in Berlin – jetzt Tickets sichern

„Jurassic World: The Exhibition“: Dino-Ausstellung läuft ab sofort in Berlin – jetzt Tickets sichern
© 2023 Universal Studios and Amblin Entertainment

Nach erfolgreicher Saison in Köln kommt „Jurassic World: The Exhibition“ im Dezember 2023 nach Berlin. Das erwartet euch in der beliebten Dino-Ausstellung.

Poster Jurassic World: Ein neues Zeitalter

Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Um „Jurassic World“ live zu erleben, müsst ihr nicht unbedingt in die USA reisen und die Dino-Attraktion im Themenpark der Universal Studios besuchen, denn die Dinosaurier kommen nach Deutschland: Die Erlebnisausstellung „Jurassic World: The Exhibition“ ist ab sofort in Berlin zu sehen. Das Dinosaurier-Spektakel basiert auf dem beliebten Filmfranchise rund um „Jurassic World“ und ist nach Ausstellungen in der ganzen Welt nun zum ersten Mal in Deutschland. Nach erfolgreicher Saison in Köln ist die „Jurassic World“-Ausstellung für begrenzte Zeit in der Hauptstadt zu sehen. Wenn ihr Dinosaurier so nah wie noch nie erleben möchtet, sichert euch jetzt Tickets für „Jurassic World: The Exhibition“.

Ihr seid riesige „Jurassic World“-Fans? Direkt hier könnt ihr euch das Interview mit den Stars aus „Jurassic World 3“ ansehen:

Anzeige
Jurassic World 3 - Die Stars im Interview

Dinos in der Hauptstadt: „Jurassic World: The Exhibition“ ab Dezember in Berlin

Nach kurzer Pause geht „Jurassic World: The Exhibition“ ab Freitag, den 1. Dezember 2023 in Berlin in der Expohalle Urban Banks weiter. Die Eintrittskarten werden online über Ticketmaster vertrieben. Da die Anzahl der Teilnehmer pro Zeitslot begrenzt ist, solltet ihr euch vorab Karten für die Ausstellung sichern. So erhaltet ihr vor Ort garantiert Einlass und vermeidet lange Wartezeiten.

Zum Ticketverkauf für „Jurassic World: The Exhibition“

Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen sowie während der Ferienzeit sogar von 10 bis 20 Uhr. Tickets gibt es ab 17,50 Euro für Kinder und 23,50 für Erwachsene (ab 16 Jahren). Der Eintritt für Kinder unter drei Jahren ist frei und es gibt Familien- und Gruppentickets sowie Ermäßigungen für Senior*innen, Schüler*innen und Studierende.

Einen ersten Eindruck, was es in der Erlebnisausstellung in Berlin zu bestaunen gibt, liefert der Teaser zu „Jurassic World: The Exhibition“ von der Expohalle Berlin auf Instagram:

Das erwartet euch in „Jurassic World: The Exhibition“

Wer würde nicht gern einmal durch die Tore von „Jurassic World“ schreiten, einem Velociraptor ins Auge blicken oder den König der Dinosaurier, den Tyrannosaurus Rex, aus nächster Nähe erleben? Dieses einzigartige Erlebnis steht Fans nun mit „Jurassic World: The Exhibition“ offen. Andreas Waschk, CEO der Explorado Group, die bereits für die Veranstaltung von Live-Events zu anderen Hits aus der Filmwelt wie „Harry Potter“, „Ice Age“, „Die Schlümpfe“ oder „Game of Thrones“ in Deutschland verantwortlich war, verspricht große Unterhaltung für Dino-Fans:

Anzeige

„Groß und Klein können sich in dieser spektakulären Blockbuster-Ausstellung von Dinosauriern in Lebensgröße begeistern lassen. Wir sind davon überzeugt, dass die Ausstellung ein einzigartiges und ganz besonderes Erlebnis für unsere Besucher:innen aus der ganzen Region sein wird.“

In der Ausstellung könnt ihr auf rund 2.500 Quadratmetern tiefer in die berühmte Dinosaurierwelt aus „Jurassic World“ eintauchen und dabei zum Beispiel ganz nah an das Raptoren-Gehege heran, eine Tour durch das Gyrosphären-Tal machen, dem Indominus Rex bei der Fütterung zuschauen oder ein Selfie mit Dinosaurierbabys machen. Ein Highlight für Fans des Dinosaurierfranchise dürfte dabei vor allem „Bumpy“ aus der computeranimierten Serie „Jurassic World: Neue Abenteuer“ sein, mit dem ihr interagieren könnt. Die fünfte Staffel der beliebten Serie läuft gerade auf Netflix.

Im Creation Lab wird, ähnlich wie von Forscherin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) im Film, die DNA der Dinos genauer unter die Lupe genommen. Besonders für Kinder gibt es viele Interaktionsmöglichkeiten und spielerische Lernangebote. Weitere Details zu den Angeboten und Highlights auf der Ausstellung könnt ihr auf der offiziellen Website von „Jurassic World: The Exhibition“ nachlesen. Wer das alles nicht verpassen will, sollte sich jetzt Tickets für die Ausstellung in Berlin holen.

Anzeige

Um vorab richtig in die beliebte Dinosaurierwelt abzutauchen, könnt ihr alle Filme aus der originalen „Jurassic Park“-Reihe bis zum neuesten Blockbuster „Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter“ noch einmal anschauen. Letzteren gibt es aktuell im Abo von Sky und WOW. Den ersten Teil „Jurassic World“ und den zweiten Teil „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ findet ihr im Stream auf Netflix. Alternativ könnt ihr euch die „Ultimate Collection“ mit allen sechs Filmen der berühmten Dino-Welt holen:

Jurassic World Ultimate Collection [Blu-ray]

Jurassic World Ultimate Collection [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.02.2024 11:41 Uhr

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit den Filmen aus? Stellt im Quiz euer Wissen über das berühmte Dinosaurier-Franchise unter Beweis:

„Jurassic World“-Quiz: Wie gut kennst du die Dinos in der Filmreihe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige