Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Keine Zeit zu sterben
  4. News
  5. Wegen offizieller 007-Ansage: Diese Stars wünschen sich Fans als neuen James Bond

Wegen offizieller 007-Ansage: Diese Stars wünschen sich Fans als neuen James Bond

Wegen offizieller 007-Ansage: Diese Stars wünschen sich Fans als neuen James Bond
© IMAGO / ZUMA Wire
Anzeige

Die Suche nach dem nächsten James Bond hält weiter an. Jüngere Schauspieler wurden bereits aus der Suche ausgeschlossen. Warum dem so ist, verrät die verantwortliche Casting Direktorin.

Fans des actiongeladenen Spionagefilms beschäftigt seit einiger Zeit die große Frage: Wer wird der neue James Bond? Während die Produzent*innen zunächst auch jüngeren Schauspielern die Chance auf die ikonische Rolle gewähren wollten, haben sie sich rasch dazu entschieden, den neuen 007 mit einem etwas älteren Darsteller zu besetzen. Warum, verriet die Casting Direktorin Debbie McWilliams jüngst im Gespräch mit Radio Times.

Vor einer Weile bestätigte „James Bond“-Produzent Michael G. Wilson, dass der neue 007 vermutlich ein Darsteller in seinen Dreißigerjahren sein wird. Jüngere Hollywood-Stars wie beispielsweise Tom Holland sind demnach aus dem Rennen. Casting Direktorin Debbie McWilliams, die seit „James Bond 007: In tödlicher Mission“ aus dem Jahr 1981 für die Suche nach den Darsteller*innen der Bond-Filme zuständig ist, erklärte im Interview, warum dem so ist. Über den Versuch, bereits damals für „Casino Royale“ einen jüngeren Darsteller zu finden, sagte die Filmschaffende:

„Als wir anfingen, war es ein etwas anderes Gefühl. Wir haben uns viele jüngere Darsteller angesehen, aber ich glaube nicht, dass sie die Ernsthaftigkeit, die Erfahrung und die mentale Kapazität hatten, um die Rolle zu übernehmen, denn es ist nicht nur die Rolle, die sie übernehmen, sondern auch die enorme Verantwortung.“

Außerdem hat die Aussage von McWilliams dazu geführt, dass in den sozialen Medien zahlreiche neue Namen ins Rennen um die 007-Rolle geworfen wurden. Darunter findet ihr Namen wie Callum Turner („Emma“), George MacKay („1917“), Kieran Culkin („Succession“), Ben Barnes („Shadow and Bone“), Henry Golding („The Gentlemen“) sowie Joseph Quinn („Stranger Things“). Einige Auszüge aus den Reaktionen findet ihr Anbei:

„Also ich bin wohl der verdammte, äh, Bond? James Bond. Ja, ja, ich weiß, flipp nicht direkt aus, Jesus.“

„Die Kampagne für Callum Turner oder George MacKay als James Bond startet jetzt.“

„Es sollte Ben Barnes oder Richard Madden werden.“

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

„Das ist er. Das ist der Tweet.“

Ein weiterer heißer Anwärter für die Rolle ist der „Bridgerton“-Star Regé-Jean Page. Was er zu der Chose sagt, erfahrt ihr in unserem Interview:

Bridgerton-Star Regé-Jean Page als nächster James Bond?

Der neue Bond-Darsteller muss nicht berühmt sein

Außerdem merkte Debbie McWilliams an, dass sie bei dem neuen Bond nicht zwingend Ausschau nach einem bereits berühmten Darsteller halten. Zu dem Status der Bekanntheit sagte sie:

„Timothy Dalton war bekannt, aber er war als Darsteller von Shakespeare-Werken bekannt. Pierce [Brosnan] war bekannt, aber hauptsächlich aus dem Fernsehen. Roger Moore war bekannt aus dem Fernsehen. Sean Connery war es nicht – niemand hatte je zuvor von ihm gehört. Ein gewisses Publikum hat von Daniel Craig gehört, aber eher ein Independent-Film-Publikum. Er hatte keinen großen kommerziellen Film gemacht. ‚Layer Cake‘ war der populärste, könnte man sagen, von den Sachen, die er vor Bond gemacht hat, aber er war kein besonders bekannter Schauspieler.“

Es bleibt also weiterhin spannend, wer in die Fußstapfen von Daniel Craig treten und der nächste James Bond werden wird. Bis wir jedoch wissen, wem die Ehre gebührt, könnt ihr euch die Wartezeit mit den bisherigen Bond-Filmen vertreiben. Alle Filme von „James Bond jagt Dr. No“ bis „Spectre“ könnt ihr euch bei Amazon Prime Video ausleihen oder kaufen. Alternativ empfehlen wir euch die James-Bond-Box auf DVD oder Blu-ray, die bis auf „Keine Zeit zu sterben“ alle Filme beinhaltet.

Ihr seid waschechte Bond-Fans? Dann stellt euer Wissen rund um den Doppelnull-Agenten in unserem 007-Quiz auf die Probe:

James Bond-Quiz: Teste dein Wissen über Agent 007!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.