Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Godzilla vs. Kong
  4. News
  5. Neuer Monsterverse-Film nach „Godzilla vs. Kong“: Regisseur soll nach Mega-Erfolg weitermachen

Neuer Monsterverse-Film nach „Godzilla vs. Kong“: Regisseur soll nach Mega-Erfolg weitermachen

Neuer Monsterverse-Film nach „Godzilla vs. Kong“: Regisseur soll nach Mega-Erfolg weitermachen
© Warner Bros./Legendary Entertainment

Fans von Godzilla und King Kong dürfen sich freuen: Legendary arbeitet angeblich bereits an einem weiteren Film im MonsterVerse.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

Godzilla vs. Kong“ hat bis dato rund 444 Millionen US-Dollar weltweit eingespielt. In Corona-Zeiten und mit niedrigerer Saalbelegung eine stattliche Summe, zumal der Film in den Vereinigten Staaten auch über den Streamingdienst HBO Max zur Verfügung gestellt wurde.

Das bisherige MonsterVerse zielte von Anfang an auf diese schicksalhafte Begegnung zwischen den Urgiganten Godzilla und King Kong ab. Durch den Misserfolg mit „Godzilla 2 – King of the Monsters“ sah es lange so aus, als würde es auch dabei bleiben. Doch mit dem sensationellen Erfolg von „Godzilla vs. Kong“ und der positiven (Fan-)Kritiken ist nun offenbar der Weg frei für weitere Filme. Wie The Hollywood Reporter erfahren haben will, verhandelt die Produktionsfirma Legendary Entertainment mit Regisseur Adam Wingard über einen weiteren Film im MonsterVerse.

Ihr wollt das Original sehen? „Gozilla – Das Original“ könnt ihr über Amazon streamen

Da der bisherige Plan wahrscheinlich nur die Filme „Godzilla“, „Kong: Skull Island“, „Godzilla 2“ sowie „Godzilla vs. Kong“ abgedeckt hat, dürften weitere MonsterVerse-Filme noch eine Weile auf sich warten lassen, zumal Wingard bereits einige Projekte verfolgt. Neben einer überraschenden Fortsetzung zu „Face/Off“ wird er auch die Thundercats auf die große Leinwand bringen.

Wenn sich riesige Ungeheuer die Köpfe einschlagen, freut sich das Fanherz. Erst recht, wenn es so krass zugeht wie in den fünf Duellen in diesem Video:

Adam Wingard ist heiß auf einen weiteren Film im MonsterVerse

Sollte Adam Wingard das Angebot annehmen, wäre er der erste Regisseur innerhalb des MonsterVerse, der mehr als nur einen Film macht. Und der 38-Jährige hat sehr viel Lust auf einen weiteren „Godzilla“- oder „King Kong“-Film, wie er kürzlich in einer Reddit-Fragerunde wissen ließ. Da verriet er auch, dass sie sich für die Szenen in der Hohlerde in „Godzilla vs. Kong“ einige Ungeheuer haben einfallen lassen, die es nicht in den fertigen Film geschafft haben:

„Mein Favorit war eines, das wir Sumpf-Kätzchen nannten. Vielleicht schafft sie es noch, wenn es eine Fortsetzung gibt.“

Ein Monster, das dafür in der Hohlerde zu erblicken ist, hat Wingard auf den Namen Titanus Doug getauft. Einer der Arbeitstitel für einen weiteren MonsterVerse-Film soll „Son of Kong“ lauten, so wie die 1933er-Fortsetzung zu „King Kong und die weiße Frau“. Es wäre also gut möglich, dass Wingard die Hohlerde genauer erforschen wird.

Godzilla ist wohl das bekannteste aller riesigen Ungeheuer. Aber kennt ihr ihn denn auch wirklich so gut, wie ihr glaubt? Testet euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.