Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Godzilla vs. Kong
  4. News
  5. „Godzilla vs. Kong“: Neuer Trailer verrät schon das größte Geheimnis des Films

„Godzilla vs. Kong“: Neuer Trailer verrät schon das größte Geheimnis des Films

„Godzilla vs. Kong“: Neuer Trailer verrät schon das größte Geheimnis des Films
© Warner Bros.

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Ein neuer Trailer zum größten Kampf des Kinojahres in „Godzilla vs. Kong“ ist erschienen und zeigt den Moment, in dem ein neuer Feind auftaucht.

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Godzilla vs. Kong“! –

Auch wenn vor allem Fans mit Argusaugen bereits erkannt haben wollen, dass die beiden Urgiganten Godzilla und King Kong einen gemeinsamen Feind haben könnten, haben sich die Verantwortlichen bislang davor gehütet, allzu viel preiszugeben. Immerhin heißt der Film „Godzilla vs. Kong“ und nicht etwa „Godzilla and Kong vs. Mecha-Godzilla“. Folgerichtig zeigten die bisherigen Trailer immer den Kampf der Titanen im Mittelpunkt. Dabei fiel auch stets der Satz „Godzilla ist da draußen und greift Menschen an und wir wissen nicht, wieso“.

Ihr wollt lieber einen japanischen Godzilla-Film sehen? Amazon-Prime-Abonnent*innen können „Shin Godzilla“ kostenfrei streamen

In den bisherigen „Godzilla“-Filmen im MonsterVerse war Godzilla den Menschen gegenüber neutral eingestellt und griff nur Wesen an, die eine Gefahr für die Balance der Erde darstellten. Dass sich seine Zerstörungswut nun gegen die menschliche Zivilisation richtet, kann demnach nur bedeuten, dass er glaubt, von ihr ginge eben eine solche Gefahr aus.

Und das könnte tatsächlich der Fall sein, wie ein neu veröffentlichter Trailer zeigt. Darin wird erstmals angedeutet, dass Godzilla und King Kong mitten im Kampf in Hong Kong von einer weiteren Macht attackiert werden, gegen die sie sich verbünden müssen. Und diese dritte Partei hat riesige und leuchtende Augen, wie man am Ende des Trailers in einer Spiegelung in Godzillas Augen sieht:

„Godzilla vs. Kong“: Ist Mecha-Godzilla ein Produkt von Apex?

Dass Mecha-Godzilla eine Rolle spielen wird, ist also keine reine Vermutung mehr. Zuletzt gab es zudem einen Leak mit Merchandising-Artikeln, auf denen eindeutig Mecha-Godzilla erwähnt und sogar in voller Pracht präsentiert wird. Sollte es sich dabei nicht um einen fingierten Fake gehandelt haben, darf man sich also auf einen wirklich heftigen Schlagabtausch zum Finale einstellen.

Auch die Verantwortlichen für Mecha-Godzilla und somit für Godzillas Wut könnten bereits feststehen: Apex Cybernetics. Das Unternehmen wird als Konkurrenz zu Monarch beschrieben. Oguri Shuns Ren Serizawa, Sohn von Monarchs Ishiro Serizawa (Ken Watanabe), könnte der Schöpfer des gigantischen Roboter-Wesens sein. Als Motiv käme hier durchaus Rache in Frage. Eventuell hat da Öko-Terrorist Alan Jonah (Charles Dance) ebenfalls seine Finger im Spiel. Denn in der Post-Abspann-Szene von „Godzilla II – King of the Monsters“ konnte man sehen, wie er auf Isla de Mara den verbliebenen der drei Köpfe von King Ghidorah von einem Fischer aufgekauft hat. Vielleicht steckt in Mecha-Godzilla also ein gewisser Groll gegen Godzilla.

Deutsche Fans werden sich allerdings gedulden müssen, denn der hiesige Kinostart wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Während „Godzilla vs. Kong“ in den USA am 31. März 2021 in den Kinos anlaufen und parallel über HBO Max verfügbar sein soll, kann man davon ausgehen, dass der Film hierzulande nicht vom Streamingpartner Sky angeboten wird. Warner Bros. hat zu etwaigen Streaming-Plänen jedenfalls noch keine Informationen weitergereicht. Das Studio könnte stattdessen darauf hoffen, den potenziellen Blockbuster im Sommer in die deutschen Kinos bringen zu können, wenn die Kinos bis dahin wieder öffnen dürfen.

Riesige Kaiju, die einander die Köpfe einschlagen, sorgen auf der Leinwand für mächtig Spaß bei Fans. In diesem Video seht ihr die fünf besten Monsterkämpfe in der Filmgeschichte:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.