Mit einem herzerwärmenden Road-Movie wollten die Programmplaner von Sat.1 am Dienstagabend ihr Publikum begeistern. Doch die breite Masse blieb dem Ereignis fern. Hier sind die eindeutigen Zahlen.

Zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr lief auf Sat.1 am Dienstagabend das sehenswerte Road Movie „Frau Ella“ mit dem ungleichen Gespann Matthias Schweighöfer und Ruth Maria Kubitschek. Im Gegensatz zur letzten Ausstrahlung der liebevoll ausgestatteten Komödie blieb der Erfolg bei den Zuschauern allerdings aus, wie die Kollegen von Quotenmeter berichten. So schalteten nur 660.000 Zuschauer im Alter von 14- bis 49 Jahren ein, was einen mageren Marktanteil von lediglich 6,6 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe darstellt.

Damit landet der Film noch unter den durchschnittlichen Werten seiner Free-TV-Premiere im Juni 2016. Bei seiner ersten Wiederholung im Februar 2017 schaffte „Frau Ella“ allerdings einen ganz starken Marktanteil von 14,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe und erreichte fast drei Millionen Zuschauer. Im Vergleich hierzu ist die Ausstrahlung am vergangenen Dienstagabend kräftig in die Hose gegangen. Dabei präsentiert sich die leise Komödie weitaus weniger krawallig als manch anderer Vertreter seiner Zunft, wie der Trailer beweist.

Im Trailer zum charmanten Road-Movie „Frau Ella“ treffen Generationen aufeinander:

Auch RTL schwächelt am Dienstagabend

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Frau Ella

Ohne den Rückenwind des Dschungelcamps können auch die neuen Serien des Dauerkonkurrenten RTL am Dienstagabend nicht überzeugen. „Sankt Maik“ schafft in der relevanten Zielgruppe einen Marktanteil von 11,9 Prozent, „Beck is back“ läuft noch schlechter und schlittert mit genau einem Prozent weniger an der Grenze zur Einstelligkeit herum. Auch wenn die Zahlen immer noch stärker sind als die von „Frau Ella“, dürfte bei den Programmplanern in Köln ebenfalls kein Anlass zum Feiern gegeben sein. Man hat sich von den Neueinsteigern sicher deutlich mehr erhofft.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Komödie "Frau Ella": Erster Trailer mit Matthias Schweighöfer

    Schauspieler Matthias Schweighöfer meldet sich mit einer neuen Kinokomödie zurück. In der Komödie "Frau Ella" bekommt er es mit einer resoluten Rentnerin zu tun, gespielt von Ruth-Maria Kubitschek. Das ungleiche Paar könnt ihr nun im ersten Trailer sehen - viel Spaß!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Komödie "Frau Ella" mit Matthias Schweighöfer

    „Friendship!“-Regisseur Markus Goller inszeniert als nächstes die Komödie „Frau Ella“ mit Matthias Schweighöfer („Friendship“, „What a Man“) in der Hauptrolle. Darin spielt er einen jungen Mann namens Sascha, der nach einem Autounfall ins Krankenhaus kommt. Dort lernt er die ältere Frau Ella kennen und freundet sich mit ihr an. Ella weiht Sascha in ihr größtes Geheimnis ein: Sie hatte eine große, unerfüllte Jugendliebe...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare