Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dungeons & Dragons
  4. News
  5. Mit „Fast & Furious 9“- und „Jurassic World 3“-Stars: „Dungeons & Dragons“-Film nimmt Fahrt auf

Mit „Fast & Furious 9“- und „Jurassic World 3“-Stars: „Dungeons & Dragons“-Film nimmt Fahrt auf

Mit „Fast & Furious 9“- und „Jurassic World 3“-Stars: „Dungeons & Dragons“-Film nimmt Fahrt auf
© Universal

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Die Verfilmung des beliebten Pen-and-Paper-Rollenspiels „Dungeons & Dragons“ hat seine zwei nächsten großen Stars gefunden.

2022 wird uns eine neue Verfilmung zum Pen-and-Paper-Rollenspiel-Hit „Dungeons and Dragons“ erwarten. Im Jahr 2000 wurde sich schon einmal an einer Umsetzung für die Leinwand erprobt. Der Fantasyfilm mit „Watchmen“-Star Jeremy Irons bekam zwar noch zwei Fortsetzungen, allerdings floppte er an den Kinokassen gewaltig. Jetzt probiert sich Hollywood an einem neuen Film, für den die nächsten zwei Darsteller*innen gefunden wurden.

Noch mehr Filme gibt es bei Disney+: Bis zum 23. Februar gibt es das Jahresabo günstiger

Michelle Rodriguez und Justice Smith sind die nächsten Schauspieler*innen, die in die magische Welt eintauchen werden, das vermeldet The Wrap. Rodriguez spielte in der Kult-Serie „Lost“ mit und ist ein festes Ensemble-Mitglied im „Fast & Furious“-Franchise, dessen neunter Teil schon bald startet. Mit Rollen in Blockbustern wie „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ und „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ gelang Smith in den letzten Jahren der Durchbruch.

Für noch mehr Fantasy gibt es diese Serien-Alternativen zu „Game of Thrones“:

Chris Pine wird in „Dungeons and Dragons“ zum Helden

Der Hauptdarsteller für das Fantasy-Epos steht auch schon fest: „Wonder Woman“-Star Chris Pine wird die Heldentruppe anführen. Regisseure und Drehbuchautoren für den „Dungeons and Dragons“-Film werden Jonathan Goldstein und John Francis Daley sein. Das Duo hat bereits mit der Komödie „Game Night“ bewiesen, dass sie es verstehen, den Spaß am Spielen auf die Zuschauer*innen zu übertragen. Außerdem kennen sie sich als Drehbuchautoren von „Spider-Man: Homecoming“ mit Action aus.

Die beiden sind also keine schlechte Wahl für den neuen „Dungeons and Dragons“-Film. Das Fantasy-Abenteuer soll am 26. Mai 2022 in den deutschen Kinos anlaufen. Vorausgesetzt natürlich, dass keine Verzögerungen einen Strich durch die Rechnung machen.

Was wäre eine Fantasywelt ohne Drachen und magische Wesen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.