Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dungeons & Dragons
  4. News
  5. Fantasy- und Sci-Fi-Nachschub? Chris Pine hat News zu „Star Trek 4“ & „Dungeons & Dragons 2“

Fantasy- und Sci-Fi-Nachschub? Chris Pine hat News zu „Star Trek 4“ & „Dungeons & Dragons 2“

Fantasy- und Sci-Fi-Nachschub? Chris Pine hat News zu „Star Trek 4“ & „Dungeons & Dragons 2“
© IMAGO / Everett Collection

Chris Pine hat gute Neuigkeiten für alle Fantasy-Fans – doch leider auch weiterhin schlechte Nachrichten für all jene Zuschauer*innen, die sehnlichst auf „Star Trek 4“ warten.

In wenigen Tagen startet der neue Disney-Animationsfilm „Wish“, in dem ihr Chris Pine (in der Originalfassung) als Magnifico hören könnt. Wer den 43-jährigen Schauspieler jedoch in Fleisch und Blut sehen möchte, kann beispielsweise zum Anfang des Jahres erschienenen Fantasy-Flick „Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben“ greifen, den ihr aktuell im Angebot von Paramount+ findet oder alternativ mit dem Kombi-Paket von Sky Q streamen könnt. Fans des Films dürfen sich nun womöglich freuen, denn Chris Pine hat vielversprechende Neuigkeiten zu einer möglichen Fortsetzung.

„Dungeons und Dragons: Ehre unter Dieben“ war mit 208,1 Millionen US-Dollar vielleicht kein Kassenschlager, doch mit 91 % bei der Fachpresse sowie einer Publikumswertung von phänomenalen 93 % bei Rotten Tomatoes entpuppte sich das Fantasy-Abenteuer als wahrer Favorit unter den Zuschauer*innen.

Anzeige

Nach dem eher schwachen Einspielergebnis standen die Chancen zunächst schlecht für eine Fortsetzung, doch nun macht Chris Pine den Fans ein wenig Hoffnung auf das Sequel. Bestätigt ist natürlich noch nichts, doch der Darsteller sagte im Gespräch mit GamesRadar:

„Ich habe einige Gerüchte darüber gehört, aber ich weiß noch nichts. Aber ich bin ziemlich zuversichtlich, dass es passieren wird.“

Auf die Frage, ob er gerne für die Fortsetzung zurückkehren würde, sagte Chris Pine: „Auf jeden Fall“. Ob „Dungeons & Dragons 2“ tatsächlich verwirklicht wird, bleibt aber natürlich bis zu einer offiziellen Ankündigung abzuwarten.

Euch dürstet es nach weiterer grandioser Sci-Fi-Unterhaltung? Dann dürfte sich ein Blick in unser Video mit einigen Empfehlungen lohnen:

Die 11 besten Science-Fiction-Filme

Schlechte News für „Star Trek“-Fans

Während Chris Pine Fantasy-Fans Hoffnung auf „Dungeons & Dragons 2“ macht, hat er für die „Star Trek“-Fraktion weniger gute Nachrichten. Denn das vor sieben Jahren angekündigte Sequel zu „Star Trek: Beyond“ scheint nach wie vor keine großen Fortschritte zu machen. Nach etlichen Wechseln hinsichtlich des Regiepostens musste auch die letzte bestätigte Regisseurin Lindsey Anderson Beer („Sierra Burgess Is a Loser“) aufgrund des Prequels „Friedhof der Kuscheltiere: Bloodlines“ das Projekt verlassen – zumindest als Regisseurin, denn sie wird nach wie vor als Drehbuchautorin aufgeführt.

Anzeige

Bereits im vergangenen März äußerte sich Chris Pine im Gespräch mit Esquire genervt von dem Produktionschaos rund um „Star Trek  4“. Der Darrsteller sagte:

„Ich weiß gar nichts. Im ‚Star Trek‘-Land sind die Schauspieler*innen normalerweise die letzten, die etwas erfahren. Ich kenne Kostümbildner*innen, die die Drehbücher vor den Schauspieler*innen gelesen haben… Das ist bei ‚Star Trek‘ ganz normal.“

Im jüngst veröffentlichten Interview mit Comicbook.com erweckte Chris Pine den Anschein, dass sich bislang nichts an der Situation verändert hat. Der Schauspieler verriet, dass er seit geraumer Zeit nichts mehr von dem Projekt gehört hat und auf die Frage, ob er denn schon ein Drehbuch gesehen hat, antwortete er schlichtweg mit:

„Natürlich nicht.“

Wann wir mit „Star Trek 4“ rechen dürfen, bleibt demnach weiterhin ein Mysterium. Wenn ihr euch vorab jedoch noch einmal die ersten drei „Star Trek“-Filme ansehen möchtet, findet ihr diese im Angebot von Paramount+. Alternativ könnt ihr euch auch die Trilogie auf DVD oder Blu-ray bei Amazon sichern, die aktuell aufgrund der Black-Friday-Angebote zum Spitzenpreis erhältlich ist.

Anzeige

Wie gut kennt ihr euch in der intergalaktischen Welt von „Star Trek“ aus? Erfahrt er jetzt in unserem Quiz:

„Star Trek“-Quiz: Wie gut kennst du dich im Weltraum aus?

Hat dir "Fantasy- und Sci-Fi-Nachschub? Chris Pine hat News zu „Star Trek 4“ & „Dungeons & Dragons 2“" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige