Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dune
  4. News
  5. Alle „Dune“-Verfilmungen im Überblick: Nach „Dune 2“ kommen weitere neue Adaptionen des Sci-Fi-Hits

Alle „Dune“-Verfilmungen im Überblick: Nach „Dune 2“ kommen weitere neue Adaptionen des Sci-Fi-Hits

Alle „Dune“-Verfilmungen im Überblick: Nach „Dune 2“ kommen weitere neue Adaptionen des Sci-Fi-Hits
© IMAGO / Landmark Media

Die „Dune“-Filme sind Romanadaptionen, doch nur wenige kennen die Verfilmungen vor Denis Villeneuves Blockbustern. Auch nach „Dune 2“ soll das Universum wachsen.

Der kanadische Regisseur Denis Villeneuves hat 2021 mit „Dune“ ein echtes Sci-Fi-Meisterwerk auf die große Leinwand gezaubert und mit seiner brillanten Adaption endlich die Verfilmung geliefert, auf die Fans der Romanreihe von Frank Herbert Jahrzehnte gewartet haben. Umso größer ist die Vorfreude auf die Fortsetzung „Dune 2“, die seit dem 29. Februar 2024 in den deutschen Kinos läuft und sich der zweiten Hälfte von Herberts erstem Buch „Dune – Der Wüstenplanet“ widmet.

Warum „Dune 2“ Pflicht für Kinofans ist, erfahrt ihr in unserer spoilerfreien Kritik. Was uns zudem in „Dune 3“ erwartet, verraten wir euch im Video:

Dune 3: Die ersten Infos zur geplanten Fortsetzung

Denis Villeneuves brachten vielleicht die Euphorie rund um Herberts Sci-Fi-Klassiker zurück und der Welt des Wüstenplaneten eine neue Fanschar, doch die neuesten „Dune“-Blockbuster sind und bleiben längst nicht die einzigen Adaptionen rund um die Welt des Wüstenplaneten. Das „Dune“-Universum umfasst schon lange eine ganze Reihe von Adaptionen, die echte Fans auf dem Schirm haben sollten und hält bereits neue „Dune“-Verfilmungen bereit, auf die wir uns in Zukunft freuen können.

Anzeige

Alle bisherigen „Dune“-Verfilmungen chronologisch sortiert

Nicht ohne Grund galt die Welt des Wüstenplaneten aus unverfilmbar. Dennoch inspirierten die von Frank Herbert erschaffenen Science-Fiction-Klassiker in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Regisseure und Studios, die „Dune“-Werke (allesamt recht erfolglos) filmisch umzusetzen. Zwar sind die früheren Verfilmungsversuche, die lange vor Denis Villeneuves Sci-Fi-Meisterwerk erschienen, eher weniger sehenswert, echte „Dune“-Fans sollten jedoch zumindest um deren Existenz wissen.

Anzeige
  1. „Der Wüstenplanet“ (1984): Die erste Spielfilmadaption (im englischen Original ebenfalls unter dem Titel „Dune“ bekannt) von David Lynch konnte weder Kritiker*innen noch Publikum richtig überzeugen. Selbst ein Bild von „Der Wüstenplanet“ könnt ihr euch mit den Prime Video Channels Filmtastic oder MGM+ oder der restaurierten 4K-version auf Blu-ray machen.
  2. „Dune – Der Wüstenplanet“ (2000): Die Miniserie (im Original „Frank Herbert’s Dune“) adaptierte die bekannte Geschichte des Romans als dreiteilige Fernsehfassung neu. Mit zweifacher Auszeichnung durch die Primetime Emmys und Starbesetzung mit unter anderem William Hurt (und übrigens auch Uwe Ochsenknecht) war die TV-Serie immerhin erfolgreich genug für eine Fortsetzung (siehe unten). Ihr könnt den TV-Mehrteiler bei Prime Video digital oder bei Amazon als Blu-ray erwerben.
  3. „Children of Dune“ (2003): Nach dem zweiten und dritten „Dune“-Romanen von Frank Herbert „Der Herr des Wüstenplaneten“ und „Die Kinder des Wüstenplaneten“ setzt diese dreiteilige Miniserie die 2000er-Adaption fort und erzählt von Paul Atreides‘ Kindern, die dessen Erbe bewahren müssen. Genau wie ihr Vorgänger konnte sich die Emmy-prämierte Miniserie trotz Hollywoodstars wie James McAvoy und Susan Sarandon nur über mäßigen Erfolg freuen. „Children of Dune“ könnt ihr über den superfresh-Channel bei Prime Video oder auf Blu-ray sehen.
  4. „Dune“ (2021): Das neuverfilmte Sci-Fi-Meisterwerk von Regisseur Denis Villeneuve könnt ihr im Streamingabo auf Netflix sehen oder beispielsweise bei Prime Video leihen und kaufen.
  5. „Dune: Part Two“ (Kinostart: 29. Februar 2024): Nach dem Cliffhanger am Ende von Teil 1 erzählt „Dune 2“ die begonnene Geschichte aus dem ersten „Dune“-Roman als Sci-Fi-Meisterwerk für die große Leinwand unter der Regie von Denis Villeneuve weiter.
Dune (4K Ultra-HD) [Blu-ray]

Dune (4K Ultra-HD) [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.05.2024 21:56 Uhr

 

Teil 2 ist erst der Anfang: Diese „Dune“-Adaptionen kommen noch

Wer auch nach „Dune 2“ nicht genug bekommen kann, darf sich freuen, denn das „Dune“-Universum soll nach Teil 2 weiter wachsen. Regisseur Denis Villeneuve arbeitet bereits an einer weiteren Fortsetzung, die als Abschluss seiner Trilogie dienen soll. Nach der zweigeteilten Verfilmung von Frank Herberts „Der Wüstenplanet“ möchte Villeneuve noch dem zweiten Buch „Der Herr des Wüstenplaneten“ einen Film widmen. „Dune 3“ soll dabei, angelehnt an den Originalbuchtitel, den Namen „Dune: Messiah“ tragen. Wann wir mit dem Kinostart rechnen dürfen, ist noch ungewiss.

Des Weiteren ist eine Spin-off-Serie über die Bene Gesserit unter dem Titel „Dune: Prophecy“ in Arbeit, die im Herbst 2024 starten soll und auf dem Roman „Der Thron des Wüstenplaneten“ (im Original: „Sisterhood of Dune“) vom Sohn des „Dune“-Autors Frank, Brian Herbert, und Kevin J. Anderson. Was wir bisher über das Spin-off wissen, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen:

Weiteres vom Wüstenplaneten: „Dune“-Spiele, Comics und mehr

Die Welt des Wüstenplaneten aus Romanen und Filmen hat noch weitere Adaptionen inspiriert, wie zum Beispiel Brett- und Videospiele, aber auch Comics und Graphic Novels. Marvel Comics produzierte in den 1980ern sogar eine Comic-Adaption von David Lynchs „Der Wüstenplanet“. Seit den 1990ern sind auf der Basis der „Dune“-Werke bisher sechs Computer- und Videospiele erschienen, darunter das 2022 von Shiro Games und Funcom veröffentlichte Computerspiel „Dune: Spice Wars“ (hier bei Steam erhältlich), das an Villeneuves Neuverfilmungen angelehnt ist. Der Nachfolger „Dune: Awakening“ soll noch 2024 veröffentlicht werden. Mit dem 2021 erschienenen Rollenspiel „Dune: Abenteuer im Imperium“ können Fans den Wüstenplaneten selbst erobern.

Anzeige

Kevin J. Anderson, Raúl Allén und Patricia Martín adaptieren Herberts „Der Wüstenplanet“ als dreiteilige Graphic-Novel-Reihe. Falls euch die über 800 Buchseiten des Originals zu viel sind, kann sich die „Dune“-Romanvorlage beispielsweise als Hörbuch bei audible anhören.

Wie gut ihr die Welt von „Dune“ kennt, könnt ihr in unserem Quiz unter Beweis stellen:

„Dune“-Film-Quiz: Die volle Punktzahl erreichen nur wahre Fans

Hat dir "Alle „Dune“-Verfilmungen im Überblick: Nach „Dune 2“ kommen weitere neue Adaptionen des Sci-Fi-Hits" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige