Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Aquaman 2
  4. News
  5. „Aquaman 2“-Besetzung bekommt Zuwachs und ein altbekannter DC-Bösewicht ist neu dabei

„Aquaman 2“-Besetzung bekommt Zuwachs und ein altbekannter DC-Bösewicht ist neu dabei

„Aquaman 2“-Besetzung bekommt Zuwachs und ein altbekannter DC-Bösewicht ist neu dabei
© imago images / Warner Bros. / DC Comics

Die „Aquaman 2“-Besetzung erhält weiteren Zuwachs und ein ganz besonderer DC-Bösewicht bekommt seinen ersten Auftritt in einem Film.

Nach wie vor ist „Aquaman“ der erfolgreichste DC-Film überhaupt. Die Comicverfilmung spielte damals stolze 1,15 Milliarden US-Dollar ein. Ob es „Aquaman 2“ gelingt, seinen Vorgänger zu schlagen, wird die Zukunft zeigen, doch bis es soweit ist, müssen sich Fans gedulden, denn die Fortsetzung erscheint erst im Dezember 2022. Neben Jason Momoa als Aquaman kehren weitere „Aquaman“-Stars zurück wie Patrick Wilson als Orm, Yahya Abdul-Mateen II als Black Manta, Amber Heard als Mera und Dolph Lundgren als König Nereus.

„Aquaman“ könnt ihr problemlos hier auf Amazon Prime Video streamen

Wie The Hollywood Reporter nun berichtet, gesellen sich weitere prominente Gesichter zu dieser illustren Runde. Namentlich sind das Indya Moore („Escape Room 2: No Way Out“), Vincent Regan („Troja“), Newcomerin Jani Zhao und zudem Rendell Park, der wieder den „Aquaman“-Charakter Dr. Stephen Sin darstellen wird. Indya Moore könnte womöglich aber eine der spannendsten Rolle spielen, denn die Darstellerin wird den DC-Charakter Karshon verkörpern.

Karshon war ursprünglich ein Green-Lantern-Bösewicht und feierte sein Comic-Debüt bereits in den 60er-Jahren. Karshon war eigentlich ein ganz normaler Hai, bis das Meeresraubtier eines Tages in Kontakt mit Radioaktivität kam und plötzlich telepathische Superkräfte erhielt. Ob Karshon einer der Hauptbösewicht im Film wird, ist bislang nicht bekannt, doch die DC-Figur feiert so oder so mit „Aquaman 2“ ihr Debüt auf der großen Leinwand.

Welche weiteren DC-Filme uns erwarten, erfahrt ihr im folgenden Video:

Diese neuen Charaktere sind in „Aquaman 2“ dabei

Neben Bösewicht Karshon werden sich allerdings noch weitere spannende Figuren zu „Aquaman 2“ stoßen. Jani Zhao wird zum Beispiel in die Rolle von Stingray schlüpfen, die extra für den Film kreiert wurde. Es ist aber nicht ganz klar, ob sie einen Bösewicht spielt.

Wen aber DC-Fans vermutlich kennen, ist die Figur Atlan, die von Vincent Regan gespielt wird. Atlan tauchte bereits kurz im ersten „Aquaman“-Film auf, jedoch wurde er damals noch von Graham McTavish („Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“) dargestellt. Atlan war der alte König von Atlantis und ist dafür verantwortlich gewesen, dass Atlantis im Meer versank. Welche Bedeutung die vorgestellten Charaktere für die Geschichte von „Aquaman 2“ einnehmen werden, ist derzeit ungewiss, da über die Handlung des Films kaum etwas bekannt ist. Wohl oder übel müssen sich DC-Fans noch ein wenig gedulden, bis uns mehr Infos erreichen.

Wie gut ihr euch im DC-Universum auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.