Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Doctor Sleeps Erwachen
  4. Jetzt bei Amazon: Die überraschend gute Fortsetzung des für viele besten Horrorfilms überhaupt

Jetzt bei Amazon: Die überraschend gute Fortsetzung des für viele besten Horrorfilms überhaupt

Jetzt bei Amazon: Die überraschend gute Fortsetzung des für viele besten Horrorfilms überhaupt
© Jessica Miglio/Warner Bros. Entertainment

Ihr könnt euch die überraschend gute Fortsetzung von einem der besten Horrorfilme aller Zeiten kostenlos bei Amazon Prime Video im Stream ansehen.

„Shining“ gehört für die meisten Leute mit Sicherheit zu den besten Horrorfilmen aller Zeiten. Inszeniert von Stanley Kubrick, einem der größten Regisseure aller Zeiten, und mit Jack Nicholson in der Hauptrolle ist der Film aus dem Jahr 1980 jedem Filmfan ein Begriff. Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Horror-Autor Stephen King erzählt der Film die Geschichte von Jack Torrance und seiner Familie, die im Winter alleine in einem abgelegenen Hotel leben. 39 Jahre später erschien eine Fortsetzung zu dem Film.

2013 veröffentlichte Stephen King ein Buch namens „Doctor Sleep“. In dem Buch wird die Geschichte von Danny Torrance, dem Kind aus „Shining“, als Erwachsener weitererzählt. Sechs Jahre später wurde das Buch von Regisseur Mike Flanagan („Spuk in Hill House“) verfilmt und mit dem Titel „Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen“ in die Kinos gebracht. Eine Fortsetzung von „Shining“ bringt natürlich hohe Erwartungen mit sich, weswegen es womöglich einige Leute überrascht hat, wie gut der Film tatsächlich ist. Derzeit könnt ihr den Film auf Amazon Prime Video streamen.

Anzeige

Nicht alle Fortsetzungen kamen so gut an wie der Horror-Thriller „Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen“. Wir haben euch zehn Sequels im Video zusammengestellt, die keiner mehr sehen wollte.

10 Fortsetzungen, die keiner mehr sehen wollte!

Worum geht es in „Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen“?

„Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen“ spielt viele Jahre nach den Geschehnissen von „Shining“ und erzählt die Geschichte vom mittlerweile erwachsenen Dan Torrance (Ewan McGregor). Dan trifft auf ein junges Mädchen (Kyliegh Curran), welches über die besondere Fähigkeit namens Shining verfügt. Für Dan kein unbekanntes Terrain, denn auch er besitzt die ungewöhnliche Gabe. Das Mädchen wird von einem Kult namens Wahrer Knoten gejagt, der die telepathischen Fähigkeiten für seine dunklen Zwecke nutzen möchte. Nur Dan kann ihr helfen und sie vor dem sicheren Tod schützen.

Das macht „Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen“ sehenswert

Der Film erzählt eine spannende Geschichte, welche die Zuschauer*innen über die Laufzeit von 150 Minuten in Atem hält. Mike Flanagan erzeugt dabei mit dunklen Bildern und kaltem Look eine besondere Atmosphäre, die einen in seinen Bann zieht. Ferner kommen die Fans von „Shining“ voll auf ihre Kosten, denn nicht nur gibt es ein paar Rückblenden (welche nachgedreht wurden und keine Originalszenen aus „Shining“ sind), sondern Dan besucht auch als Erwachsener Orte, die „Shining“-Kenner*innen bekannt vorkommen sollten. Damit konnte der Filme sowohl die Kritik und das Publikum von sich überzeugen. Auf Rotten Tomatoes erhielt der Film von 78 % der Kritiker*innen und 89 % der Zuschauer*innen deutlichen Zuspruch.

Anzeige

Ihr seid echte Horror-Expert*innen? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Erkennst du die Horror-Filme nur anhand der Opfer?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige