Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Ab sofort: Sat.1 ändert gezwungenermaßen sein Programm

Ab sofort: Sat.1 ändert gezwungenermaßen sein Programm

Author: Marek BangMarek Bang |

© Sat.1 / Benedikt Müller

Der Vorabend ist und bleibt die größte Baustelle bei Sat.1. Im Juni sollen es nun alte Bekannte richten. Das Comeback von „K11 – Kommissare im Einsatz“ erfolgt aber nicht ganz freiwillig.

Der Vorabend bei Sat.1 glich in den letzten Wochen und Monaten einer Spielwiese, auf der sich die unterschiedlichsten Formate ausprobieren durften. Wirklich erfolgreich lief allerdings keines. Weder eine Show zum Feierabend, noch das Comeback der Normalo-Version von „Big Brother“ konnte beim Publikum punkten.

Aktuell dominieren wieder die Ordnungshüter das Programm zwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr, darunter die Neuauflage von „ K11 – Kommissare im Einsatz“, die um 18:00 Uhr über die Mattscheibe flimmert. Auch hier sind die Quoten nicht überragend, aber immerhin einigermaßen stabil, wie DWDL berichtet.

Ab Dienstag, dem 2. Juli 2020 muss Sat.1 sein Programm allerdings wieder ändern und setzt um 18:00 Uhr auf alte Folgen von „K11 – Kommissare im Einsatz“, die zwischen 2003 und 2013 entstanden sind. Ob die Wiederholungen mehr Zuschauer anlocken werden, ist natürlich fraglich, zumal das Comeback nicht den erhofften Befreiungsschlag für den Sender bereit hielt.

Im Video könnt ihr euch auf die Reise in vergangene Zeiten begeben, die noch länger zurückliegen als die alten Folgen von „K11“.

Dreh der neuen „ K11“-Folgen musste pausieren

Der Grund, warum die Verantwortlichen plötzlich auf alte Folgen von „ K11“ setzten liegt darin, dass schlichtweg kein neues Material vorliegt. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus mussten die Dreharbeiten zu „ K11 – Die neuen Fälle“ pausieren.

Die kommenden Wiederholungen sind derzeit auf 14 Tage anberaumt, bis dahin sollten die wieder aufgenommenen Arbeiten an den neuen Folgen beendet sein. Welche Episoden wiederholt werden, entscheiden übrigens die Hauptdarsteller Alexandra Rietz und Michael Naseband selbst.

Das Programm von Sat.1 ist bei der Streaming-Plattform Joyn enthalten. Die Basis-Variante ist gratis, der Ableger Joyn Plus+ kostet  6,99 Euro im Monat. Dafür steht dort ein größeres Angebot für euch bereit. Eine kostenlose Probemitgliedschaft für 30 Tage könnt ihr hier abschließen.

Kennt ihr euch mit Krimi-Serien aus? Dann testet euer Wissen im Quiz:

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare