Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Willow
  4. News
  5. Erster magischer Trailer: Fantasy-Epos geht nach 34 Jahren bei Disney+ weiter

Erster magischer Trailer: Fantasy-Epos geht nach 34 Jahren bei Disney+ weiter

Erster magischer Trailer: Fantasy-Epos geht nach 34 Jahren bei Disney+ weiter
© Disney

Nach ganzen 34 Jahren wird der Fantasy-Spaß „Willow“ nun endlich fortgesetzt. Allerdings nicht in Form eines zweiten Spielfilms, sondern als Serie für Disney+, wie der erste Trailer verrät.

Willow

Poster Willow

Willow

George Lucas ist den meisten Menschen dank „Star Wars“ ein Name. Doch nach dem phänomenalen Erfolg der Trilogie rund um Luke Skywalker und den Kampf gegen das Imperium versuchte sich der Filmschaffende an einer neuen Saga. Diese kehrt nun nach 34 Jahren zurück.

Nach „Star Wars Episode IV: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ hat George Lucas das intergalaktische Franchise vorerst eine Weile ruhen lassen und sich manch einem anderen Projekt gewidmet. Dazu zählte unter anderem der Fantasyfilm „Willow“.

Anzeige

Unter der Regie von Ron Howard fand die von Lucas entwickelte Story 1988 ihren Weg auf die Leinwand. In dem rund zweistündigen Film macht sich der Zwergenbauer Willow Ufgood (Warwick Davis) auf eine magische Reise, um die zukünftige Prinzessin von Tir Asleen zur Zauberin Fin Raziel (Patrica Hayes) zu bringen.

Zwar erwies sich „Willow“ damals nicht als großer Liebling bei der Fachpresse, doch konnte der herzhafte Trip des Titelhelden über die Jahre eine eigene Fangemeinde für sich gewinnen. Fans des Fantasy-Spektakels dürfen sich nun auf die Serie „Willow“ freuen, die jüngst mit dem ersten Trailer für Disney+ angekündigt wurde:

Willow | Official Teaser Trailer | Disney+

Diese Beteiligten der „Willow“-Serie

Die Serie, die ebenfalls unter dem schlichten Titel „Willow“ laufen wird, wird mit manch einem aus dem Film bekannten Star auftrumpfen, wie SlashFilm berichtet. Warwick Davis kehrt für die titelgebende Rolle des kleinen Zauberers zurück, genauso wie Joanne Whalley, die erneut in die Haut der wilden Kriegerin Sorsha schlüpft. Die Serie spielt dabei 20 Jahre nach den Ereignissen des Films.

Anzeige

Nachdem erst Regisseur Jon M. Chu die Produktion verlassen musste und anschließend sein Nachfolger Jonathan Entwistle ebenfalls aufgrund von vertraglichen Vereinbarungen ersetzt werden musste, übernahm Stephen Woolfenden die Regie der ersten zwei Episoden von „Willow“.  Weitere Folgen wurden von Jamie Childs („His Dark Materials“), Phillippa Lowthorpe („The Crown“) sowie Debs Paterson („Das Vermächtnis der Skywalkers“) inszeniert. Jonathan Kasdan, Autor von „Solo: A Star Wars Story“, und „Arrow“-Autorin Wendy Mericle fungieren zudem als Showrunner der Serie. Der Starttermin ist der 30. November 2022.

Wie gut kennt ihr euch in den Gefilden des Fantasy-Kinos aus? Testet euer Wissen jetzt in unserem Quiz:

Fantasy-Quiz: Aus welchem Film kennst du diese 15 Fabelwesen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige