Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. WandaVision
  4. News
  5. MCU-Rätsel: Fast vergessenes Marvel-Mysterium wird noch gelöst

MCU-Rätsel: Fast vergessenes Marvel-Mysterium wird noch gelöst

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© Disney / Marvel Studios

Am Ende von „WandaVision“ gab es noch einige unbeantwortete Fragen. Ein scheinbar unwichtiges MCU-Rätsel soll doch noch aufgeklärt werden.

WandaVision“ endete wahrlich fulminant. Im Finale wandelte sich Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) ganz offiziell zur Scarlet Witch im Marvel Cinematic Universe (MCU). Doch abseits der ganzen Action und einiger wichtiger Fragen steht noch ein etwas unscheinbares Rätsel. Denn in der Mitte von „WandaVision“ tauchte der F.B.I.-Agent Jimmy Woo (Randall Park) auf, um nach einer vermissten Person in der Gegend um Westview zu suchen, die Teil des Zeugenschutzprogramms ist. Um wen es sich bei dieser mysteriösen Figur handelt, wurde bis zum Ende der Serie nicht aufgeklärt.

„WandaVision“ und noch mehr MCU gibt es bei Disney+: Sichert euch jetzt ein Abo

Doch eine Antwort soll definitiv kommen. Das erklärt „WandaVision“-Regisseur Matt Shakman in dem Podcast ComicBook.com’s Phase Zero (Via ComicBook):

„In Bezug darauf, dass niemand weiß, dass Westview existiert, Westview gibt es und das ist der Grund, warum Jimmy dort ist. Aber die Menschen in der Gegend haben es vergessen, weil Wanda dafür gesorgt hat. Sie hat eine Art schwarzes Loch erschaffen, damit sie ungestört sein kann und die Leute nicht so sehr eindringen. In Bezug auf die vermisste Person: Es gibt eine Antwort darauf […] Haltet durch.“

Unser Video verrät, was hinter dem Ende der Serie steckt:

Wer könnte die vermisste Person in „WandaVision“ sein?

Diese Andeutung mag zwar noch nichts Konkretes beinhalten, aber immerhin wissen wir nun, dass sich hinter der vermissten Person ein nicht ganz unwichtiges Geheimnis verbirgt. Jimmy-Darsteller Randall Park hat bereits in einem anderen Gespräch mit ComicBook erklärt, dass er nicht verraten kann, ob das Mysterium jemals aufgelöst wird, aber dass es eine sehr gute Frage sei. Eine solch ausweichende Antwort hat bereits darauf hingedeutet, dass sich noch so einiges hinter der vermissten Person versteckt.

Während der Ausstrahlung von „WandaVision“ hatten einige Fans die Vermutung, dass der Nachbar Ralph Bohner (Evan Peters), der sich als falsche Version von Wandas Bruder Pietro entpuppte, die vermisste Person sein könnte, die Jimmy sucht. Doch es ist sehr viel wahrscheinlicher, dass sich dahinter eine noch unbekannte Figur versteckt.

Wann und in welcher Form das Rätsel aufgelöst wird, ist noch gänzlich unbekannt. Sollte tatsächlich die von Fans gewünschteAkte X“-artige Serie mit Jimmy und Darcy Lewis (Kat Dennings) kommen, wäre das auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, um die Identität der vermissten Person zu enthüllen.

Findet mit unserem Quiz heraus, wie gut ihr euch im MCU auskennt:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories