Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Marvels
  4. News
  5. Rückkehr trotz MCU-Tod: „The Marvels“-Bild sorgt wohl aus Versehen für Spoiler

Rückkehr trotz MCU-Tod: „The Marvels“-Bild sorgt wohl aus Versehen für Spoiler

Rückkehr trotz MCU-Tod: „The Marvels“-Bild sorgt wohl aus Versehen für Spoiler
© Disney

Der neue Film mit Captain Marvel erhält wohl darüber hinaus überraschenden Zuwachs, denn anscheinend wurde der Auftritt eines „Thor 4“-Stars ebenfalls enthüllt.

– Achtung: Es folgen leichte Spoiler für „WandaVision“! –

Eine der stärksten Marvel-Figuren überhaupt machte sich in 2021 rar. Nach ihrem kurzen Einsatz in „Avengers: Endgame“ schaute Carol Danvers alias Captain Marvel (Brie Larson) nur unerwarteterweise in einer Post-Credit-Szene im Marvel Cinematic Universe (MCU) vorbei. Ihren nächsten großen Auftritt wird sie erst 2023 in „The Marvels“ haben, sofern sie nicht in diesem Jahr mit einem erneuten Gastspiel überrascht.

„WandaVision“ und mehr exklusive MCU-Highlights gibt es hier bei Disney+

Ein für viele unerwartetes Wiedersehen dürfte es aber auch in „The Marvels“ geben und zwar mit Maria Rambeau (Lashana Lynch). Die beste Freundin von Carol Danvers sahen wir in „Captain Marvel“ in Aktion. In „WandaVision“ erfuhren wir allerdings, dass Maria während des Zeitsprungs von fünf Jahren nach „Endgame“ einem Krebsleiden erlag.

Anscheinend kehrt sie dennoch in „The Marvels“ zurück, wie jetzt eine der Darstellerinnen wohl unabsichtlich enthüllt hat. Die Rede ist von Zenobia Shroff, die die Mutter der neuen Marvel-Heldin Kamala Khan alias Ms. Marvel (Iman Vellani) spielt. Neben ihrem Auftritt in der kommenden Serie „Ms. Marvel“ wird Muneeba Khan, so der Name von Shroffs Charakter, zusammen mit ihrer Tochter auch in „The Marvels“ auftauchen.

Bei Instagram teilte Zenobia Schroff einen Blick hinter die Kulissen des MCU-Films, wo laut ScreenRant wohl der Make-up-Trailer zu sehen war. Darin waren auch Bilder von einigen Darsteller*innen an der Wand erkenntlich und Fans meinen, dort unter anderem eben Lashana Lynchs Gesicht entdeckt zu haben.

Hier könnt ihr euch das „The Marvels“-Bild bei Twitter ansehen.

Ein genauer Blick in die Marvel-Welt lohnt sich vor allem in den Filmen. Immerhin gibt es da reichlich zu entdecken, wie euch unser Video beweist:

23 Easter Eggs aus dem Marvel Universum

Spielt Valkyrie ebenfalls in „The Marvels“ eine Rolle?

Es gab schon zuvor einen starken Hinweis, dass Lynch trotz des Todes ihrer Figur ins MCU zurückkehren könnte. Immerhin tauchten im vergangenen Jahr Bilder auf, die die Schauspielerin zusammen mit Nia DaCosta, Regisseurin von „The Marvels“, und Teyonah Parris zeigten. Letztere spielte ja in „WandaVision“ die erwachsene Monica Rambeau, Marias Tochter, und wird dies ebenfalls erneut in „The Marvels“ tun.

In welcher Form Maria zurückkehren könnte, ist derweil fraglich. Die einfachste Lösung wäre sicherlich eine Rückblende, da aber in „The Marvels“ durchaus Skrulls auftauchen könnten, wäre es sogar möglich, dass eines der gestaltwandelnden Aliens das Aussehen von Maria kopiert, eventuell um Monica und Carol emotional zu manipulieren.

Überraschend ist zudem das zweite Gesicht, das laut dem „The Marvels“-Bild enthüllt worden sein soll. Immerhin könnte dieses zu Tessa Thompson gehören, die im MCU Valkyrie verkörpert. Sie sehen wir demnächst in „Thor 4: Love and Thunder“ wieder. Über eine mögliche Teilnahme ihrerseits an „The Marvels“ war bislang nichts bekannt, die Fans dürfte es aufgrund der Beliebtheit von Valkyrie aber sicherlich nicht stören, wenn die aktuelle Anführerin von New Asgard ebenfalls vorbeischaut.

Ob es dazu aber wirklich kommt und in welchem Ausmaß Valkyrie eine Rolle spielen könnte, bleibt abzuwarten. Spätestens ab dem 15. Februar 2023 haben wir die Gewissheit, denn dann startet „The Marvels“ in den deutschen Kinos.

Blickt ihr bei all diesen Marvel-Figuren noch durch? Stellt euer Namensgedächtnis mit unserem Quiz auf die Probe:

Kennst du alle Namen der Marvel-Charaktere? Teste dein Wissen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.