Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead: World Beyond
  4. News
  5. „The Walking Dead: World Beyond“: Deutscher Trailer verrät, wann die Serie endlich kommt

„The Walking Dead: World Beyond“: Deutscher Trailer verrät, wann die Serie endlich kommt

Hy Quan Quach |

© AMC

Kurz vor dem Start in Deutschland erreicht uns ein neuer Trailer zu „The Walking Dead: World Beyond“, der bestätigt, wann das Spin-off bei uns startet.

Eigentlich war der Start des „The Walking Dead“-Spin-offs „The Walking Dead: World Beyond“ für April 2020 vorgesehen. Aufgrund der Coronakrise musste dieser allerdings weit nach hinten verschoben werden. Die Wartezeit ist jetzt zum Glück vorbei: Am 2. Oktober 2020 startet die Serie in Deutschland. Dies bestätigt der neueste Trailer von Amazon Prime Video. Bei dem Streamingdienst könnt ihr die Serie exklusiv sehen.

Ihr habt kein Prime-Abo? Hier könnt ihr Amazon Prime Video 30 Tage lang kostenlos testen

Inhaltlich spielt die Handlung dieses Mal rund zehn Jahre nach dem Zombie-Ausbruch. Die Welt hat sich verändert, die Menschen haben sich damit abgefunden, dass sie diese nun mit den Untoten teilen müssen.

Die ständige Gefahr ist das neue Normal der ersten Generation, die in dieser postapokalyptischen Welt aufwächst. Die Schwestern Hope (Alexa Mansour) und Iris (Aliyah Royale) sowie ihre Freunde Elton (Nicolas Cantu), Huck (Annet Mahendru), Silas (Hal Cumpston) und Felix (Nico Tortorella) entscheiden sich dazu, die Sicherheitszone, in der sie leben, zu verlassen, um dem Vater der beiden Schwestern zur Hilfe zu eilen. Und dann ist da draußen noch eine eigentlich wunderschöne Welt, die nur darauf wartet, von ihnen entdeckt und erobert zu werden.

Auch das Spin-off dürfte für einige schlimme Tode sorgen:

Auch in „TWD: World Beyond“ werden schlimme Dinge geschehen

Scott M. Gimple, Chief Content Officer für das TWD-Universum, sprach über das, was alle Serien innerhalb des Universums miteinander teilen, und darüber, welchen Stellenwert die Liebe darin besitzt:

„Nun, Rick Grimes wachte nach einem zweiwöchigen Koma auf und fand sich in einer veränderten Welt wieder. Diese beiden Schwestern Iris und Hope erwachen nicht aus einem Koma, aber es ändert sich die Art und Weise, wie sie auf die Dinge des Lebens blicken. Sie verlassen ihre Welt und entdecken eine neue Welt. Sie beginnen an einem Ort der Sicherheit, aber nicht der Ignoranz. Sie leben zwar inmitten der Apokalypse, aber unter Erste-Welt-Bedingungen. Und sie verlassen diese Sicherheit, um etwas Heldenhaftes zu tun. Und was alle ‚Walking Dead‘-Serien gemein haben: Es passieren schlimme Dinge. Aber denen zugrunde liegt die Tatsache, dass Liebe existiert. Im ‚TWD‘-Universum existiert Liebe. Und die Liebe ist es, weshalb sie all die Strapazen auf sich nehmen.“

„TWD: World Beyond“ könnte man dem Trailer nach wohl am besten als Mix aus Coming-of-Age-Drama, Roadmovie und Zombie-Horror bezeichnen. Hier besteht die Hoffnung, dass mit diesem Spin-off mal wirklich etwas komplett Eigenständiges und Originelles erreicht wird. Da bereits feststeht, dass die Serie lediglich zwei Staffeln zu zehn Episoden umfassen soll, wird wohl von Anfang an vermieden, in denselben „TWD“-Trott zu geraten, der auch „Fear the Walking Dead“ plagt. Und wer als Gamer die „The Last of Us“-Reihe von Entwickler Naughty Dog kennt, wird hier einige Parallelen erkennen.

Richtig oder falsch? Wahre „TWD“-Fans werden wissen, worauf sie klicken müssen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare