Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. „The Mandalorian“ Staffel 3: Start auf Disney+, Handlung und Cast

„The Mandalorian“ Staffel 3: Start auf Disney+, Handlung und Cast

„The Mandalorian“ Staffel 3: Start auf Disney+, Handlung und Cast
© Disney

„Star Wars“-Fans dürfen sich freuen: Die Abenteuer von Mando und Baby Yoda gehen weiter, denn Staffel 3 von „The Mandalorian“ ist bereits in Arbeit.

Poster The Mandalorian Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Mandalorian Staffel 2

Streaming bei:

Bei den Originals ist „The Mandalorian“ derzeit sicherlich das Aushängeschild auf Disney+. Viele freuten sich gerade wegen der „Star Wars“-Serie auf den Streamingdienst. Die Vorfreude der Fans trug bestimmt auch dazu bei, dass schon vor Start der neuen Folgen Pläne für eine weitere Season geschmiedet wurden.

Noch kein Disney+-Jahresabo? Jetzt sichern und die gesamte Skywalker-Saga streamen

Erfahrt in unserem Video, was euch alles in Staffel 3 erwartet:

„The Mandalorian“ Staffel 3: Start auf Disney+

Da Fans hierzulande zwischen der ersten und der zweiten Staffel nur wenige Monate ausharren mussten, kann die nächste Staffel natürlich nicht schnell genug anlaufen. Laut Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy (via Collider) sollen neue Folgen bereits Weihnachten 2021 auf Disney+ starten. Ob sie diesen straffen Zeitplan einhalten können, bleibt abzuwarten. Denn die Dreharbeiten zur neuen Staffel beginnen erst am 5. April 2021:

Falls Zuschauer*innen unterm Weihnachtsbaum noch keine neue „The Mandalorian“-Folge finden werden, müssen sie noch lange nicht traurig sein. Denn im Dezember 2021 erscheint auf jeden Fall das neue „Star Wars“-Projekt „The Book of Boba Fett“. So lässt sich vorerst das Verlangen nach galaktischen Abenteuern stillen.

„The Mandalorian“ Staffel 3: Handlung

– Achtung: Es folgen Spoiler zum Finale von „The Mandalorian“ Staffel 2 – 

Habt ihr das schon über „The Mandalorian“ gewusst?

Das Ende von „The Mandalorian“ Staffel 2 ließ für Fans so einige Fragen offen. Gemeinsam mit Bo-Katan (Katee Sackhoff) konnte Din Djarin alias Mando (Pedro Pascal) Grogu alias Baby Yoda befreien. Kurz darauf tauchte die größte Überraschung der Staffel in Form eines jungen Luke Skywalkers (Mark Hamill) auf, um Grogu auszubilden und ihm den richtigen Weg zu weisen. Für Din und Grogu hieß dies ein Abschied auf unbekannte Zeit, für den der Mandalorianer sogar seinen Helm abnahm. Was also wird nun mit dem Titelhelden passieren?

Da er Moff Gideon (Giancarlo Esposito) im Kampf besiegt und entwaffnet hatte, ist er nun der rechtmäßige Besitzer des Dunkelschwerts. Sieht Bo-Katan ihn also als neuen Feind und greift ihn an, oder finden sie einen anderen Weg, um ihr das Schwert zu übergeben? Es besteht jedoch auch eine geringe Chance, dass sich Din seiner Rolle annimmt und fortan als Anführer Mandalores das Volk zu altem Glanz führt.

Des Weiteren stellt sich die Frage, was nun mit Fanliebling Grogu passieren wird. Erhalten Zuschauer*innen in der dritten Staffel einen möglichen Einblick in sein Training und in die Anfänge von Lukes Jedi-Akademie? Es bleibt spannend.

Wie Mando und die anderen Figuren in Wirklichkeit aussehen, verraten wir euch gerne:

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
„The Mandalorian“: Das sind die Stars der „Star Wars“-Serie von Disney+

Wer kehrt in Staffel 3 zurück?

Der Cast aus Staffel 1 von „The Mandalorian“ kehrte auch überwiegend für die neue Season zurück. Wie es um Staffel 3 steht, lässt sich aktuell nicht sagen. Möglicherweise muss eine der Figuren in den bevorstehenden Episoden sterben oder begibt sich auf einen neuen Weg fernab von Baby Yodas abenteuerlicher Reise. Da Grogu zum Ende der zweiten Staffel von Luke Skywalker mitgenommen wird, bleibt abzuwarten, ob wir den süßen Padawan wiedersehen werden. Falls er zurückkehrt, würde dies auch eine Rückkehr für Luke bedeuten. Um kosten zu sparen und Mark Hamill nicht dauerhaft digital verjüngen zu müssen, könnten die Macher auf einen anderen Disney+-Star zurückgreifen: Sebastian Stan. Er sieht dem Schauspieler zum Verwechseln ähnlich:

Da er der Titelheld ist, darf man auch davon ausgehen, dass Pedro Pascal erneut als Mandalorianer Din Djarin zurückkehren wird. Falls die Serie in Staffel 3 tatsächlich eine Kehrtwende macht und fortan mit Boba Fett als Hauptfigur weitergeht, könnte es sein, dass man Din weniger und vielleicht sogar gar nicht mehr wiedersehen wird.

Wie es um Carl Weathers‘ Charakter steht, lässt sich wohl auch noch nicht sagen. Für Gina Carano wird es keine Rückkehr geben. Die Schauspielerin wurde aufgrund von diskriminierenden Äußerungen gefeuert. Möglicherweise wird die Serie für die nächste Staffel andere weibliche Figuren wie Bo-Katan in den Fokus rücken, denn eine Neubesetzung für Cara Dune wird es nicht geben.

Das Kind als LEGO könnt ihr jetzt bei Zavvi bestellen:

LEGO LEGO Star Wars: Das Kind (75318)

LEGO LEGO Star Wars: Das Kind (75318)

Auch Moff Gideons Schicksal steht noch in den Sternen. Der Bösewicht wurde zwar gefangen genommen, ob dies wirklich sein Ende bedeutet, lässt sich noch nicht sagen. Wer einen Schauspieler wie Giancarlo Esposito zur Verfügung hat, gibt diesen womöglich nicht so schnell auf.

Wie gut kennt ihr euch im „Star Wars“-Franchise aus? Testet euer Wissen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.