Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. Preiserhöhung bei Disney+: 20 Euro sparen bei Abschluss bis Februar 2021

Preiserhöhung bei Disney+: 20 Euro sparen bei Abschluss bis Februar 2021

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© imago images / xim.gs

Disney+ hat eine Preiserhöhung angekündigt und sie fällt nicht gerade klein aus. Wer sich den Dienst zum ursprünglichen Preis sichern will, sollte noch rechtzeitig ein Jahresabo abschließen.

Der Streaming-Dienst Disney+ ist erst im März 2020 gestartet, hat aber der Herzen der Fans im Sturm erobert. Diese positive Resonanz hat die Verantwortlichen wohl ermutigt, etwas tiefer in die Taschen der kleinen und großen Film- und Serienfans greifen zu wollen. Wer das rechtzeitig mitbekommt, hat aber noch genug Zeit, um klug zu handeln.

Disney+: Preiserhöhung ab Februar 2021 angekündigt

Die Kosten von Disney+ lagen bisher bei 6,99 Euro für das monatliche Abo und 69,99 Euro für ein ganzes Jahr. Ab dem 23. Februar 2021 soll sich das ändern. So gab es der Streaming-Dienst im Rahmen des Investor’s Day bekannt. Demnach zahlt ihr ab dem genannten Zeitpunkt monatlich 8,99 Euro und für das Jahresabo dann stolze 89,99 Euro.

Wenn ihr also noch zum alten Preis neue Marvel- und Star-Wars-Serien und vieles mehr anschauen wollt, solltet ihr euch nicht allzu lange zieren und euch am besten bis Mitte Februar 2021 ein neues Abo sichern.

Kund*innen, die bereits ein Abo haben, sind ein wenig gekniffen, da der Dienst ja erst seit März existiert, müssen sie bei Verlängerung schon den neuen Preis zahlen.

Möglicherweise ist das auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für einen Fan in eurem Umfeld? Disney+ ermöglicht euch jedenfalls auch die Option, ein Jahresabo zu verschenken. Allerdings ist dabei zu beachten, dass ihr das nur für Neukunden machen könnt.

Warum lohnt sich Disney+?

Disney+ hat viele exklusive Formate, die ihr nicht bei Netflix, Amazon oder auch Sky finden könnt und dann auf DVD/Blu-ray oder im Stream teuer erstehen müsstet oder sogar gar nicht anschauen könnt. Dazu gehört zum Beispiel die sehr beliebte neue „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“, in der Fans nicht nur von Baby Yoda betört sind.

Beim Inventor’s Day hat Disney zahlreiche neue Projekte angekündigt. Zehn neue Star-Wars-Serien, neue Marvel-Serien, Realverfilmungen beliebter Zeichentrickklassiker und auch ein Spin-off zu „Ice Age“ sind darunter. Außerdem zeigte sich im letzten Jahr, dass der Dienst auch nicht davor zurückschreckt, eigentlich fürs Kino gedachte Produktionen wie „Mulan“ unerschrocken im Stream zur Premiere zu bringen. Der Dienst hat also eine große Zukunft. Dass die zahlreichen Inhalte besonders familienfreundlich sind und besonders an Weihnachten mehr zu bieten haben als ihr anschauen könnt, ist sicherlich jedem klar. Daher nutzt die Chance und spart die 20 Euro für das Jahresabo!

Das Video zeigt euch die neuen Marvel-Serien, die es auf der Plattform zu sehen gibt:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare