The Handmaid's Tale Poster

„Handmaid's Tale“ Staffel 2: Wann startet sie in Deutschland? (Trailer)

Helena Ceredov  

Die mehrfach preisgekrönte Dramaserie „The Handmaid’s Tale“ geht im April in eine 2. Staffel – allerdings nur in den USA. Wann es in Deutschland so weit ist, erfahrt ihr hier. Darüber hinaus könnt ihr euch bei uns den offiziellen Trailer ansehen.

VIDEO: „The Handmaid’s Tale“ Staffel 2 – Trailer

Im neuen Trailer zur 2. Staffel von „The Handmaid’s Tale“ erfahren wir, wie es mit June alias Offred (Elisabeth Moss) weitergeht. Aus dem Off hören wir, wie sie über die erdrückenden Regeln in Gilead klagt. Das brennende rote Kleid und ihr Ausruf „What the actual f***“ , deuten darauf hin, dass sie bald rebellieren wird.

„The Handmaid’s Tale“ hat eine 3. Staffel bekommen!

Darüber hinaus werfen wir einen kurzen Blick auf Ofwarren (Madeline Brewer), die in die Strafkolonien verbannt wurde und auf Ofglen (Alex Bledel), die scheinbar aus Gilead entkommen konnte. Oder ist das nur eine trügerische Rückblende? In unserer Bilderstrecke könnt ihr ähnliche Serien wie „The Handmaid’s Tale“ finden:

7 dystopische Serien, die ihr als Fans von „Handmaid's Tale“ nicht verpassen solltet

„The Handmaid’s Tale“ Staffel 2: Ab April auf Hulu, wann in Deutschland?

Die 2. Staffel von „The Handmaid’s Tale“ startet am 25. April 2018 auf US-Streaming-Dienst Hulu. Der Anbieter ist hierzulande nicht verfügbar. Das letzte mal strahlte der neue Fernseh-Anbieter der Telekom namens EntertainTV die Serie aus. Damals dauerte es ungefähr sechs Monate bis zur Deutschlandpremiere. Wir gehen davon aus, dass die 2. Staffel von „The Handmaid’s Tale“ im Herbst 2018 dort erscheint.

In unserem Quiz erfahrt ihr, welche Serie ihr als nächstes gucken sollt.

Welche neue Serie solltest du im Mai 2018 ansehen?

 

Swimming with Men: Freikarten für Fan-Preview gewinnen

 

Hat dir "„Handmaid's Tale“ Staffel 2: Wann startet sie in Deutschland? (Trailer)" von Helena Ceredov gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare