Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Handmaid's Tale

The Handmaid's Tale

  
zum Trailer

The Handmaid's Tale im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Dystopische Serie über den totalitären Staat Gilaed, in dem Frauen rechtlos sind und als Gebärmaschinen missbraucht werden.

Nachdem in einer nicht all zu fernen Zukunft Umweltverschmutzung und Geschlechtskrankheiten zu einer flächendeckenden Kinderlosigkeit geführt haben, wird in Nordamerika ein totalitärer Staat gegründet, der sich auf christlich-fundamentalistische Werte beruft. Die Bevölkerung wird in verschiedene Klassen eingeteilt und muss sich dementsprechend kleiden. Für Männer besteht die Möglichkeit auf Aufstieg, Frauen hingegen fristen meist ein tristes Dasein. Sie dürfen kein Eigentum besitzen, weder lesen noch schreiben. Diejenigen unter ihnen, die noch fruchtbar sind, werden zu „Mägden“ und sollen einzig und allein der Fortpflanzung dienen.

So auch June/Desfred (Elisabeth Moss). Vor der Staatengründung war sie verheiratet und hatte eine Tochter, auf der Flucht wurden sie jedoch geschnappt. Nun soll die junge Frau dem Commander Fred Waterford (Joseph Fiennes) und seiner Frau Seren Joy (Yvonne Strahovski) Kinder schenken.

Doch June, wie ihr Geburtstname lautet, weigert sich, sich diesem Leben zu ergeben und nutzt geschickt jede Möglichkeit auf Widerstand und Manipulation zugunsten der Unterdrückten. Sie träumt immer noch von einem besseren Leben in Kanada und setzt alles daran, ihr Vorhaben umzusetzen.

„The Handmaid’s Tale“ – Hintergründe und Besetzung

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen dystopischen Roman von Margaret Atwood aus dem Jahr 1985. Bereits fünf Jahre später wurde der Stoff erstmals unter dem Titel „Die Geschichte der Dienerin“ verfilmt und 2017 vom Videoportal Hulu als Serie umgesetzt. Seither wurden 36 Folgen in drei Staffel ausgestrahlt, die vierte Staffel wurde im Juli 2019 bestätigt.

Die Hauptrolle der eigensinnigen June übernimmt Elisabeth Moss („Wir„), als ihren direkten Gegenspieler Commander Fred sehen wir keinen Geringeren als Joseph Fiennes („Shakespeare in Love„, „American Horror Story„). In weiteren Rollen treten auf „Gilmore Girls„-Star Alexis Bledel, Madeline Brewer („Hustlers“), Max Minghella („Darkest Hour„, „Practi.com„) und Samira Wiley („Nerve„).

The Handmaid's Tale im Stream

Du willst The Handmaid's Tale online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen The Handmaid's Tale derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

The Handmaid’s Tale - Der Report der Magd - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

The Handmaid’s Tale - Der Report der Magd - Staffel 2 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

The Handmaid’s Tale - Der Report der Magd - Staffel 3 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

The Handmaid's Tale - Der Report der Magd Poster

The Handmaid's Tale - Der Report der Magd

Bei Amazon
The Handmaid's Tale - Der Report der Magd, Season 2 Poster

The Handmaid's Tale - Der Report der Magd, Season 2

Bei Amazon
The Handmaid's Tale - Der Report der Magd, Season 3 Poster

The Handmaid's Tale - Der Report der Magd, Season 3

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
25 Bewertungen
5Sterne
 
(24)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

Kommentare